1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. NVIDIA DLSS ist jetzt in 120 Spielen und Apps verfügbar

NVIDIA DLSS ist jetzt in 120 Spielen und Apps verfügbar

Veröffentlicht am: von

nvidia

Wie NVIDIA jetzt bekannt gegeben hat, werden zehn weitere Spiele ab Oktober 2021 über NVIDIA DLSS verfügen. Dazu zählt neben Back 4 Blood ebenfalls Baldur's Gate 3, Chivalry 2, Crysis Remastered Trilogy, Rise of the Tomb Raider, Shadow of the Tomb Raider, Sword and Fairy 7 und Swords of Legends Online. Darüber hinaus ist DLSS ab jetzt auch für Alan Wake Remastered und F.I.S.T.: Forged In Shadow Torch nutzbar.

Laut Angaben von NVIDIA sorgt DLSS bei Back 4 Blood für eine Performancesteigerung von bis zu 46 %. Das neueste Baldur's Gate 3-Update erscheint diese Woche auf Steam und bringt eine große Anzahl von Änderungen mit sich. Mit DLSS soll die Performance bei 4K um bis zu 88 % gesteigert werden, sodass Besitzer einer GeForce RTX 3060 Ti oder höher laut NVIDIA Baldur's Gate 3 in 4K mit 60 FPS bei maximalen Einstellungen spielen können.

Die ab dem 15. Oktober verfügbare Crysis Remastered Trilogy erscheint mit NVIDIA DLSS und Ray Tracing. Alle drei Crysis Remastered-Titel, die auf den Markt kommen, bieten NVIDIA DLSS und Raytracing-Reflexionen sowie verbesserte Texturen, Modelle, Beleuchtungen und Umgebungen. Shadow of the Tomb Raider war eines der ersten RTX-Spiele, das Anfang 2019 mit Ray-Traced Schatten in Ultra-Qualität und NVIDIA DLSS 1.0 ausgestattet wurde. Am 18. Oktober 2021 erhält der Titel die neueste Version von NVIDIA DLSS. Darüber hinaus lässt sich NVIDIA DLSS in Zukunft mit Rise of the Tomb Raider nutzen. Schenkt man den Aussagen Glauben, so wird die Leistung mit NVIDIA DLSS in Shadow of the Tomb Raider bei 4K mit maximalen Einstellungen und aktiviertem Raytracing mehr als verdoppelt. In Rise of the Tomb Raider steigt die Performance um bis zu 75 %. Außerdem besteht mit GeForce NOW die Möglichkeit beide Tomb-Raider-Spiele zu streamen.

Chivalry 2 wird am 26. Oktober 2021 mit einem DLSS-Upgrade bis zu 45 % schneller. Zudem wird das ab dem 21. Oktober 2021 erhältliche Sword and Fairy über NVIDIA DLSS und Ray Tracing verfügen.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Cyberpunk 2077 mit Raytracing-Effekten und DLSS im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_2077

    Eines der am meisten erwarteten Spiele dieses Jahres ist erschienen. An Cyberpunk 2077 werden große Erwartungen gestellt. Ob es diese inhaltlich und im Gameplay erfüllen kann, werden wir in diesem Artikel nicht klären. Dafür aber schauen wir uns die Technik an. Besonders die Raytracing-Effekte... [mehr]

  • Watch Dogs Legion: RTX- und DLSS-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WATCHDOGSLEGION

    Am morgigen Donnerstag wird Watch Dogs Legion, der dritte Teil der Serie, erscheinen. Watch Dogs ist ein Open-World-Action-Adventure-Spiel, welches von Ubisoft entwickelt wurde. Die Ereignisse in Watch Dogs Legion schließen an Watch Dogs 2 an, zeigen und behandeln aber vor... [mehr]

  • Anno 1800: Das Game-Update 11 im Detail

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ANNO_1800

    Das deutsche Entwicklerstudio Blue Byte hat jetzt die Patchnotes zum Game-Update 11 für Anno 1800 veröffentlicht. Besagte Aktualisierung wird ab dem 25. Mai 2021 um 18 Uhr zum kostenlosen Download bereit stehen. Mit dem Game Update 11 wird unter anderem der zweite DLC der Season 3 "Reisezeit"... [mehr]

  • Epic Games Store überrascht mit weiterem Gratisspiel

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EPIC-GAMES-STORE

    Eigentlich sollte es in dieser Woche lediglich das Puzzlegame Automachef kostenlos im Epic Games Store geben. Jetzt verschenkt die Spieleschmiede allerdings auch das Open-World-Actionspiel Saints Row: The Third Remastered. Die beiden Titel lassen sich noch bis zum 2. September 2021 (17 Uhr) gratis... [mehr]

  • CD Projekt Red veröffentlicht 25 GB großem Hotfix für Cyberpunk 2077

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_100

    Die polnische Spieleschmiede CD Projekt Red hat jetzt einen neuen Hotfix für das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Besagter Patch hebt den Titel von der Version 1.20 auf die 1.21. Auch wenn es sich nur um einen Hotfix handelt, hat dieser es in sich. Mit einer Größe von über 25... [mehr]

  • AMD FidelityFX Super Resolution: Bildqualität und Leistung im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-FFXSS

    Das lange erwartete FidelityFX Super Resolution (FSR) als Performance-Upscaling und offene Alternative zu NVIDIAs Deep Learning Super Sampling (DLSS) startet heute. Wir konnten bereits im Vorfeld einen Blick darauf werfen und haben auch einige Informationen zur technischen Umsetzung. Der... [mehr]