1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Arcadegeddon ist der erste PS5-Titel mit FSR-Unterstützung

Arcadegeddon ist der erste PS5-Titel mit FSR-Unterstützung

Veröffentlicht am: von

amd-ffxssNach dem offiziellen Startschuss von FSR (FidelityFX Super Resolution) Mitte Juli und der Veröffentlichung als Open-Source in der vergangenen Woche war es nur eine Frage der Zeit, bis auch der erste Konsolentitel erscheint, der das Upscaling von AMD unterstützt. Mit Arcadegeddon ist nun der erste Titel bzw. ein Update für das Spiel erscheinen, welches die Unterstützung von FSR hinzufügt. AMD hatte diesen Titel bereits in der Ankündigung zu FSR genannt. Neben der PS5- hat auch die PC-Version mit dem Patch 0.1.3 die Unterstützung für FSR erhalten.

Arcadegeddon verwendet die Unreal Engine. Neben FSR wird auch das TAAU (Temporal Anti-Aliasing Upsample) unterstützt, welches direkt über die Engine eingebaut ist. TAAU verlangt aber mit höheren Auflösungen mehr Rechenleistung und genau dies ist ja ein Punkt, der mit FSR angegangen werden soll.

Datenschutzhinweis für Twitter

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Twitter Feed zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Twitter setzt durch das Einbinden des Applets Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf diesen Feed. Der Inhalt wird anschließend geladen und Ihnen angezeigt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Tweets ab jetzt direkt anzeigen

Für PC und PS5 hat der Spieler von Arcadegeddon nun also die Wahl zwischen TAAU und FSR - kann sich dementsprechend auch beide Umsetzungen anschauen und am Ende entscheiden, was ihm wichtiger ist: Das Leistungsplus von FSR oder die bessere Darstellungsqualität des TAAU. Für die Konsolen-Version ist das TAAU übrigens die Standard-Einstellung.