1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Mafia Definitive Edition: Rund 15-minütiges Gameplay-Video zeigt viele Details

Mafia Definitive Edition: Rund 15-minütiges Gameplay-Video zeigt viele Details

Veröffentlicht am: von

mafia trilogyMitte Mai kündigte 2K Games gemeinsam mit Hanger 13 an, eine Mafia-Trilogie zu veröffentlichen, die alle bisher erschienenen Serienteile der beliebten Open-World-Reihe enthalten wird und das teilweise sogar als Remaster mit verbesserter Grafik oder gar als Remake mit zusätzlichen neuen Inhalten. Auch einzeln sollten die drei Serienteile neu veröffentlicht werden.

Während Mafia 3 als jüngster Serienableger schon länger erhältlich ist, erschien Mafia 2 Definitive Edition bereits kurz nach der Ankündigung und brachte im Gegensatz zur Urversion aus dem Jahr 2010 verbesserte Texturen und eine höhere Auflösung mit sich. Die Definitive Edition des ersten Serienteils, der 2002 im Original erschien und damals Grand Theft Auto 3 ordentlich Konkurrenz machte, sollte die umfangreichsten Änderungen mit sich bringen und ursprünglich am 27. August 2020 veröffentlicht werden. Aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie verschoben die Entwickler den Release des Spiels allerdings um fast einen Monat auf den 25. September.

Um die Wartezeit für die Fans zu verkürzen, hat man nun einen rund 25-minütigen Gameplay-Trailer veröffentlicht. Darin zeigt man nicht nur die überarbeitete Grafik, die stark an die von Mafia 3 angelehnt wurde, jedoch mit einem deutlich besseren Beleuchtungssystem daherkommt, sondern auch den Verlauf der neunten Spielmission "Ausflug aufs Land". Insgesamt wollen die Entwickler eine detailgetreue Neuauflage des Klassikers entwickelt, diesen jedoch in nahezu allen Bereichen verbessert haben. Neben der besseren Grafik mit 4K und HDR wurden vor allem die Zwischensequenzen überarbeitet und unter Verwendung von Motion-Capturing wie bei vielen aufwendig produzierten Videospielen realistischer gestaltet.

Die Stadt will man leicht vergrößert und deutlich lebendiger gestaltet haben. Es fahren mehr Fahrzeuge durch die Straßen, die Fußgänger verhalten sich unterschiedlich. Sogar eine neue Fahrzeugklasse haben die Entwickler der fiktiven US-Stadt Lost Heaven aus den 1930er-Jahren hinzugefügt: In der Definitive Edition wird man auch zweirädrig auf Motorrädern unterwegs sein können. Neue Zwischensequenzen erzählen tiefgehendere Hintergrundgeschichten mit neuen Details zu Nebencharakteren. 

Außerdem werden die Spieler den Schwierigkeitsgrad in den Einstellungen anpassen können. Das Original war stellenweise sehr herausfordernd, was an einer realistischen Fahrphysik – wir erinnern uns an ein knackiges Autorennen, das im Gameplay-Trailer ebenfalls gezeigt wird – und einer sehr aggressiv auftretenden Polizei, die jeden noch so kleinen Verstoß gegen die Verkehrsregeln ahndete, lag. So wird man unterschiedliche Fahrmodi anbieten, die Unterschiede bei der Fahrphysik machen und sogar eine vollständige Simulation anbieten werden. Die Polizeipräsenz sowie deren Verhalten bei Verstößen wird man ebenfalls über die Einstellungen anpassen können. Ansonsten haben die Entwickler neue Soundtracks komponiert. 

Mafia Definitive Edition soll ab dem 25. September für den PC erscheinen. Zunächst exklusiv auf Steam, dann auch für den Epic Games Launcher. Eine Version für die PlayStation 4 und Xbox One wird es ebenfalls geben. Kostenpunkt: Etwa 37 Euro.

Preise und Verfügbarkeit
Mafia - Definitive Edition (PS4)
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar