> > > > Mafia 3 offiziell enthüllt

Mafia 3 offiziell enthüllt

Veröffentlicht am: von

2k games logoAls vor wenigen Tagen bekannt wurde, dass während der Gamescom der erste Trailer zu Mafia 3 veröffentlicht wird, war die Freude bei vielen Gamern groß. Inzwischen hat der Publisher 2K Czech sein Versprechen eingelöst und den Trailer sowie weitere Details zu dem Game herausgegeben. Demnach wird die Geschichte von Mafia 3 im Jahr 1968 starten. Der Spieler schlüpft in die Rolle des Hauptcharakters Lincoln Clay. Clay ist ein Veteran aus dem Vietnam-Krieg und schließt sich der „schwarzen Mafia“ an. Als Schauplatz der Open-World hat sich der Publisher auf New Orleans festgelegt, samt sumpfigen Umland. Das Umland eignet sich laut Entwicklern hervorragend, um die virtuellen Leichen „verschwinden“ zu lassen.

Darüber hinaus wird der Spieler die Möglichkeit haben, den Verlauf der Geschichte über die eigenen Entscheidungen zu beeinflussen. Zum Beispiel kann der Spieler einen Informanten laufen lassen und somit den Verlauf der Geschichte verändern. Neu ist zudem, dass im dritten Teil von Mafia auch während der Fahrt geschossen werden kann und zudem wird der Hauptcharakter Clay Hilfe von seinen Freunden anfordern können, um zum Beispiel die Polizei loszuwerden.

Mafia 3 wird erst im kommenden Jahr veröffentlicht werden. Auf einen genauen Zeitrahmen im Jahr 2016 wollte sich der Publisher noch nicht festlegen. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
Registriert seit: 10.03.2005

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1532
offiziell enthüllt...
#2
customavatars/avatar49770_1.gif
Registriert seit: 20.10.2006
non paged area
Kapitän zur See
Beiträge: 3755
Also die Ingame Szenen waren jetzt nicht so prickelnd. Das können GTA und Konsorten genauso, wenn nicht noch besser. Ich verstehe auch nicht warum man sich in der Zeitleiste immer weiter nach vorne tasten muss. Warum nicht nach Mafia 2 einfach wieder ein Mafia 1 in Hoboken nur in noch schöner?
Also nicht einfach nur Mafia 1 in schön, schon eine andere/neue Geschichte.
Mafia 4 wird dann wahrscheinlich ala 90/00er Sopranos mässig und so weiter.
#3
customavatars/avatar211472_1.gif
Registriert seit: 20.10.2014
Berlin
Obergefreiter
Beiträge: 106
vlt gehts ja beim 4. teil in richtung Nicky Barnes, oder Frank lucas...

Aber freue mich erst mal auf den 3ten teil :)
#4
Registriert seit: 24.01.2009

Hauptgefreiter
Beiträge: 199
Man konnte schon im ersten teil während der fahrt schiessen.
#5
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8652
Musik/Stimmung passt schon mal, aber ich befürchte:
- Wieder kein richtiger Freie Fahrt Modus
- Wieder keine Lenkradunterstützung
- Quicktime Events
- Autohealing
- Speicherpunkte alle zwei Minuten
- "GTAisierung"
- DLC Abfuck

Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt.
#6
customavatars/avatar23976_1.gif
Registriert seit: 16.06.2005
■█▄█▀█▄█■█▄█▀█▄█■ addicted to black & white kaname chidori ftw!
SuperModerator
Bruddelsupp
Luxx Labor

Bubble Boy
Beiträge: 25811
*Spoiler entfernt*
#7
customavatars/avatar194341_1.gif
Registriert seit: 10.07.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 4804
Wieso wurde mein Kommentar entfernt?
#8
customavatars/avatar131320_1.gif
Registriert seit: 14.03.2010

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 478
Ich finde es sehr ärgerlich, dass man sich im Zeitstrahl immer weiter gen Gegenwart bewegt. Das ist doch unnötig, wenn die Handlung eh nichts mit dem Vorgänger zutun hat.
Der erste Teil von Mafia hatte seinen ganz eigenen Charme. Die Story, die vielfältigen Handlungsmöglichkeiten, es gab ja auch da schon Missionen mit unterschiedlichem Ausgang, Beispielsweise als man den einen Morello verfolgt. Wenn man es schafft, dass er nicht beim Flughafen reinfährt, dann kann man ihn alternativ auch oben bei der, zu diesem Zeitpunkt, unfertigen Brücke loswerden. Da kommt dann entsprechend eine andere Zwischensequenz.
Oder wenn man Yellow Pete umlegt, nachdem man sich für den Banküberfall Waffen besorgt hat, dann kann man später für das Museum keine Waffen mehr dort kaufen.

Wie auch immer, für mich waren die Charaktere in Mafia 2 schon total rotzig...ich konnte die einfach nich ernst nehmen. Tommy aus Mafia 1 war irgendwie n sympathischer Typ. Höflich, ehrlich und letztlich doch irgendwie auch n guter Kerl...er hat ja im Prinzip nur Abschaum umgelegt^^
Vito war ein unreifer, arroganter, kleiner Pisser und sein fetter Kumpel war nich besser. Beide nix in der Rübe...die haben mich gleich an die Charaktere in GTA erinnert...
#9
customavatars/avatar203876_1.gif
Registriert seit: 06.03.2014
Münchner Süden
Stabsgefreiter
Beiträge: 302
@thor17: Naja, dem TRailer nach könnte man schon annhemen, dass zwischen Mafia II und Mafia III "Berührungspunkte" á la Mafia I zu Mafia II sind. Das haben die damals eigentlich schon sehr genial gelöst.
Vito aus Mafia II war ja nun auch kein Unsympath. Aber Du hast m.M.n. schon recht. Mit Tommy aus Teil 1 konnte man sich eher identifizieren.

Super cool wäre es gewesen einen der "Gegener- Charaktere" aus Teil 1 zu nehmen. Seine Geschichte zu erleben. An der einen oder anderen Stelle Begegnungen mit dem "Salieri- Clan". Und ich meine damit nicht die Geschichte komplett "gegen" Tommy spielen zu lassen, nur die eine oder ander kurze Begegnung. Ansonsten ne eigene Storry. Das Ganze mit heutiger Grafik und gut wär's gewesen. O.K., weil's halt gerade angesagt ist vllt. noch nen MP einbauen (wobei ich mir das schwierig vorstelle- ein Koop ginge da noch eher)

Aber ansonsten, wenn ich GTA spielen will, dann spiele ich GTA. Da muss Mafia nicht auch in die "gleichen" Fuß-Stapfen" treten.

@k3im: Nur anhand des Trailers kann man nicht auf eine komplette Geschichte schließen. Wie ich berits ein paar Zeilen weiter oben schrieb. Auch ic würde mir eher ein "Back To The Roots" in die 30er Jahre wünschen. Nichts desto trotz kann der neue Teil, in den 70ern angesiedelt eine tolle Storry erzählen.

Ich bin da echt sehr gespannt.
Aber egal in welcher Zeit, bitte versaubeutelt es nicht. Ich will ne glaubhafte und spannende Storry mit nem Charakter, mit dem ich mich identifizieren kann. Und wenn das gegeben ist, kann ich auch mit "Schlauch- Leveln" gut leben. Dann brauch ich kein GTA- Feeeling...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]