1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Epic Games Store gibt nächsten Gratis-Titel bekannt

Epic Games Store gibt nächsten Gratis-Titel bekannt

Veröffentlicht am: von

epic-games-storeIn den letzten Wochen sorgte der Epic Games Store mit seinen Gratis-Spielen für viel Aufsehen. Nicht nur, dass die Epic-Vertriebsplattform den AAA-Titel Watch Dogs kostenlos unter die Leute gebracht hatte, sondern auch weil es in der vergangenen Woche überraschenderweise auch den Zombie-Hit World War Z gratis gab. Jetzt verkündete der Epic Games Store den nächsten Gratis-Titel. Ab dem 9. April 2020 reiht sich Sherlock Holmes: Crimes and Punishments in die Liste der kostenlosen Releases ein. Voraussetzung ist wie immer ein Account im Epic Games Store, bzw. muss die Shopsoftware installiert sein.

Einen weiteren Titel gab der Epic-Store bislang nicht bekannt, somit liegt die Vermutung nahe, dass die Spieleschmiede spätestens am 9. April 2020 einen weiteren Hochkaräter kostenlos anbieten wird. Möglich wären außerdem zwei weitere Titel, da Epic auch in dieser Woche neben Drawful 2 die Games Gone Home und Hob kostenlos über den Games-Store vertreibt.

Das aus dem Jahr 2014 stammende und von Frogwares entwickelte Sherlock Holmes: Crimes and Punishments wurde neben dem PC auf diversen Spielekonsolen veröffentlicht. Das Spiel basiert - wie der Titel vermuten lässt - auf der fiktiven Romanfigur Sherlock Holmes von Sir Arthur Conan Doyle. Im Adventure müssen die Spieler insgesamt sechs verschiedene Kriminalfälle lösen. Zwei der sechs Fälle basieren auf den von Sir Arthur Conan Doyle geschriebenen Kurzgeschichten Der Schwarze Peter und Abbey Grange. Die anderen vier Fälle wurden für das Adventure neu verfasst. Zwar stellen die sechs Kriminalfälle keinen direkten Handlungsstrang dar, jedoch sind diese miteinander verknüpft. Im Spiel schlüpfen die Gamer in die Rolle von Dr. Watson oder in die des Meisterdetektivs Sherlock Holmes. Dabei sammeln die Hobby-Detektive unter anderem Indizien oder befragen Zeugen. 

Beim genannten Titel handelt es sich um den Nachfolger von "Das Testament des Sherlock Holmes" und den insgesamt siebten Teil der Sherlock-Holmes-Reihe.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Microsoft nennt Systemanforderungen für den Flugsimulator 2020

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_FLIGHT_SIMULATOR

    Microsoft hat die Systemvoraussetzungen für den aktuell in den Entwicklung befindlichen Flugsimulator 2020 veröffentlicht. Offenbar ist relativ viel Arbeitsspeicher und Festplattenplatz notwendig. Dafür zeigt sich Microsoft recht sparsam wenn es um die Voraussetzungen für den Prozessor und die... [mehr]

  • Cyberpunk 2077 mit Raytracing-Effekten und DLSS im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_2077

    Eines der am meisten erwarteten Spiele dieses Jahres ist erschienen. An Cyberpunk 2077 werden große Erwartungen gestellt. Ob es diese inhaltlich und im Gameplay erfüllen kann, werden wir in diesem Artikel nicht klären. Dafür aber schauen wir uns die Technik an. Besonders die Raytracing-Effekte... [mehr]

  • Watch Dogs Legion: RTX- und DLSS-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WATCHDOGSLEGION

    Am morgigen Donnerstag wird Watch Dogs Legion, der dritte Teil der Serie, erscheinen. Watch Dogs ist ein Open-World-Action-Adventure-Spiel, welches von Ubisoft entwickelt wurde. Die Ereignisse in Watch Dogs Legion schließen an Watch Dogs 2 an, zeigen und behandeln aber vor... [mehr]

  • Death Stranding mit DLSS 2.0 und FidelityFX CAS im Leistungstest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEATH-STRANDING-PC

    Ab heute ist der während der Entwicklungsphase inhaltliche nebulöse Konsolentitel Death Stranding auch für den PC verfügbar.  Zwar muss auf Raytracing-Effekte verzichtet werden, dafür gibt es ein Upsampling mittels DLSS 2.0. Die verwendete Decima-Engine bietet aber darüber... [mehr]

  • Schärfer als nativ aufgelöst: DLSS 2.0 in Control und Mechwarrior 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DLSS20

    Anfang der Woche stellte NVIDIA das DLSS 2.0 offiziell vor. Entsprechend haben wir dazu einen ausführlichen Artikel veröffentlicht. Neben Deliver us the Moon und Wolfenstein: Youngblood sind Mechwarrior 5 und Control die ersten Titel, welche die aktuelle Umsetzung von DLSS 2.0... [mehr]

  • GTA Online dank dem Epic Games Store fast unspielbar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GTAV

    Aktuell macht sich großer Frust unter den GTA-5-Onlinespielern breit. Grund hierfür sind die zahlreichen Cheater, die dank des Epic Games Stores eine weite Verbreitung bei Rockstars Open-World-Spiel erfahren. Zwar gab es beim fünften Teil der GTA-Reihe schon in der Vergangenheit immer mal... [mehr]