1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Star Wars Jedi: Fallen Order ab sofort weltweit verfügbar

Star Wars Jedi: Fallen Order ab sofort weltweit verfügbar

Veröffentlicht am: von

star-wars-jedi-fallen-order

Die Spieleschmiede Electronic Arts hat jetzt in Zusammenarbeit mit Respawn Entertainment und Lucasfilm das Third-Person-Action-Adventure Star Wars Jedi: Fallen Order veröffentlicht. Die Spieler begleiteten im storybasierten Action-Adventure Cal Kestis, gespielt von Cameron Monaghan, der unter anderem aus Shameless bekannt ist, auf seiner Reise durch die Star-Wars-Galaxis. Dabei trifft Kestis auf diversen Planeten auf Gefährten aber auch auf skrupellose Schurken. 

Der Game Director von Respawn Entertainment, Stig Asmussen, gab zu Protokoll, dass die Arbeit an Star Wars Jedi: Fallen Order für den Direktor und viele im Team die Verwirklichung eines Traums war. Die Spieleschmiede hat für die Entwicklung ein neues Team aus Action-Adventure-Veteranen versammelt und während der gesamten Entwicklungszeit eng mit Lucasfilm zusammengearbeitet.

Cal Kestis lebt unbemerkt unter den Augen des Imperiums, nachdem die Jedi im Rahmen der Order 66 des Imperators fast völlig ausgelöscht wurden. Auf seiner Reise trifft Kestis unter anderem auf Cere Junda, eine ehemalige Jedi-Ritterin, die von Debra Wilson gespielt wird. Ein weiterer Verbündeter stellt der Latero-Pilot Greez dar. Der Droide BD-1 hilft den Spielern bei der Navigation und bei der Erkundung auf diversen Planeten, wie zum Beispiel der Wookiee-Heimatwelt Kashyyyk. Im Mittelpunkt des Kampfsystems von Star Wars Jedi: Fallen Order stehen Cals Lichtschwert- und Macht-Fähigkeiten. Jedes Gefecht ist laut Angaben der Spieleschmiede einzigartig. Die Gegner reichen von Kreaturen und Droiden über Sturmtruppen und Elite-Auslöschungstruppler bis hin zu AT-STs.

Star Wars Jedi: Fallen Order ist weltweit auf Xbox One, PlayStation 4 und PC über Origin und Steam erhältlich. Außerdem wurde bereits bekannt gegeben, dass Star Wars Jedi: Fallen Order nun auch im Epic Games Store erhältlich ist. Alle Abonnenten von Origin Access Premier erhalten vollen Zugriff auf die Star Wars Jedi: Fallen Order Deluxe Edition für den PC, solange ihr Abonnement läuft.

Preise und Verfügbarkeit
Star Wars Jedi: Fallen Order (PC)
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 24,95 EUR


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Cyberpunk 2077 mit Raytracing-Effekten und DLSS im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_2077

    Eines der am meisten erwarteten Spiele dieses Jahres ist erschienen. An Cyberpunk 2077 werden große Erwartungen gestellt. Ob es diese inhaltlich und im Gameplay erfüllen kann, werden wir in diesem Artikel nicht klären. Dafür aber schauen wir uns die Technik an. Besonders die Raytracing-Effekte... [mehr]

  • Watch Dogs Legion: RTX- und DLSS-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WATCHDOGSLEGION

    Am morgigen Donnerstag wird Watch Dogs Legion, der dritte Teil der Serie, erscheinen. Watch Dogs ist ein Open-World-Action-Adventure-Spiel, welches von Ubisoft entwickelt wurde. Die Ereignisse in Watch Dogs Legion schließen an Watch Dogs 2 an, zeigen und behandeln aber vor... [mehr]

  • Anno 1800: Das Game-Update 11 im Detail

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ANNO_1800

    Das deutsche Entwicklerstudio Blue Byte hat jetzt die Patchnotes zum Game-Update 11 für Anno 1800 veröffentlicht. Besagte Aktualisierung wird ab dem 25. Mai 2021 um 18 Uhr zum kostenlosen Download bereit stehen. Mit dem Game Update 11 wird unter anderem der zweite DLC der Season 3 "Reisezeit"... [mehr]

  • Epic Games Store überrascht mit weiterem Gratisspiel

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EPIC-GAMES-STORE

    Eigentlich sollte es in dieser Woche lediglich das Puzzlegame Automachef kostenlos im Epic Games Store geben. Jetzt verschenkt die Spieleschmiede allerdings auch das Open-World-Actionspiel Saints Row: The Third Remastered. Die beiden Titel lassen sich noch bis zum 2. September 2021 (17 Uhr) gratis... [mehr]

  • CD Projekt Red veröffentlicht 25 GB großem Hotfix für Cyberpunk 2077

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_100

    Die polnische Spieleschmiede CD Projekt Red hat jetzt einen neuen Hotfix für das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Besagter Patch hebt den Titel von der Version 1.20 auf die 1.21. Auch wenn es sich nur um einen Hotfix handelt, hat dieser es in sich. Mit einer Größe von über 25... [mehr]

  • AMD FidelityFX Super Resolution: Bildqualität und Leistung im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-FFXSS

    Das lange erwartete FidelityFX Super Resolution (FSR) als Performance-Upscaling und offene Alternative zu NVIDIAs Deep Learning Super Sampling (DLSS) startet heute. Wir konnten bereits im Vorfeld einen Blick darauf werfen und haben auch einige Informationen zur technischen Umsetzung. Der... [mehr]