1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Fortnite: Halloween-Update mit Halloween-Event und mehr veröffentlicht

Fortnite: Halloween-Update mit Halloween-Event und mehr veröffentlicht

Veröffentlicht am: von

fortnite

Nachdem der Battle-Royal-Shooter in der Vergangenheit einen erfolgreichen PR-Stunt hingelegt hat, lässt es die Spieleschmiede für das neueste Update etwas ruhiger angehen. Wie jetzt bekannt wurde hat Epic die Fornite-Aktualisierung auf die Version 11.10 veröffentlicht. Besagtes Update sorgt passend zur Jahreszeit für die richtige Halloween-Stimmung. Aus diesem Grund sind die Spieler in der Lage, den Limited-Time-Modus "Sturmkönig" zu spielen. Hier warten auf die Spieler diverse Monster als Gegner. Als Belohnung für das erfolgreiche Bestehen des Modus winkt der Sturmsegel-Schirm. Ebenfalls erwartet die Player das Free-For-All-Game "Mansion of Power". Des Weiteren wurde ein neuer 2vs2-Modus namens "Gun Fight" eingeführt.

Natürlich darf für bei einem Halloween-Event das passende Kostüm nicht fehlen. Aus diesem Grund halten mit dem neuesten Update auch diverse Skins Einzug in den Battle-Royal-Shooter. Unter anderem lassen sich "Wrath" und das Rücken-Accessoire "Zeitbewahrer" ergattern, indem man im Item-Shop von Fortnite ein kryptisches Fluch-Paket ersteigert. Die Skins lassen sich zudem noch anpassen, allerdings müssen hierfür diverse Herausforderungen erfolgreich abgeschlossen werden. Ebenfalls neu mit an Bord sind Fußball-Zombie-Outfits. Somit dürfte am 31. Oktober auch bei Fortnite alles im Zeichen von Halloween stehen. 

Des Weiteren wurden diverse Bugs gefixt. Unter anderem soll der Replay-Mode nun wieder korrekt funktionieren. Auch Mission-Challenges werden in Zukunft korrekt dargestellt. Auch dass der Controller bei der Freunde-Suche nicht korrekt arbeitete, dürfte mit der neuesten Aktualisierung der Vergangenheit angehören. Bei "Save the World" konnte es zu sporadischen Systemabstürzen kommen, wenn der Victory-Screen erscheint. Mit der Version 11.10 soll dies nicht mehr der Fall sein.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Microsoft nennt Systemanforderungen für den Flugsimulator 2020

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_FLIGHT_SIMULATOR

    Microsoft hat die Systemvoraussetzungen für den aktuell in den Entwicklung befindlichen Flugsimulator 2020 veröffentlicht. Offenbar ist relativ viel Arbeitsspeicher und Festplattenplatz notwendig. Dafür zeigt sich Microsoft recht sparsam wenn es um die Voraussetzungen für den Prozessor und die... [mehr]

  • Cyberpunk 2077 mit Raytracing-Effekten und DLSS im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_2077

    Eines der am meisten erwarteten Spiele dieses Jahres ist erschienen. An Cyberpunk 2077 werden große Erwartungen gestellt. Ob es diese inhaltlich und im Gameplay erfüllen kann, werden wir in diesem Artikel nicht klären. Dafür aber schauen wir uns die Technik an. Besonders die Raytracing-Effekte... [mehr]

  • Watch Dogs Legion: RTX- und DLSS-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WATCHDOGSLEGION

    Am morgigen Donnerstag wird Watch Dogs Legion, der dritte Teil der Serie, erscheinen. Watch Dogs ist ein Open-World-Action-Adventure-Spiel, welches von Ubisoft entwickelt wurde. Die Ereignisse in Watch Dogs Legion schließen an Watch Dogs 2 an, zeigen und behandeln aber vor... [mehr]

  • Death Stranding mit DLSS 2.0 und FidelityFX CAS im Leistungstest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEATH-STRANDING-PC

    Ab heute ist der während der Entwicklungsphase inhaltliche nebulöse Konsolentitel Death Stranding auch für den PC verfügbar.  Zwar muss auf Raytracing-Effekte verzichtet werden, dafür gibt es ein Upsampling mittels DLSS 2.0. Die verwendete Decima-Engine bietet aber darüber... [mehr]

  • Schärfer als nativ aufgelöst: DLSS 2.0 in Control und Mechwarrior 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DLSS20

    Anfang der Woche stellte NVIDIA das DLSS 2.0 offiziell vor. Entsprechend haben wir dazu einen ausführlichen Artikel veröffentlicht. Neben Deliver us the Moon und Wolfenstein: Youngblood sind Mechwarrior 5 und Control die ersten Titel, welche die aktuelle Umsetzung von DLSS 2.0... [mehr]

  • GTA Online dank dem Epic Games Store fast unspielbar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GTAV

    Aktuell macht sich großer Frust unter den GTA-5-Onlinespielern breit. Grund hierfür sind die zahlreichen Cheater, die dank des Epic Games Stores eine weite Verbreitung bei Rockstars Open-World-Spiel erfahren. Zwar gab es beim fünften Teil der GTA-Reihe schon in der Vergangenheit immer mal... [mehr]