> > > > Grid: Systemanforderungen und Trailer

Grid: Systemanforderungen und Trailer

Veröffentlicht am: von

grid teaser

Die Spieleschmiede Codemasters, die bereits für das Rennspiel F1 2019 verantwortlich ist, hat jetzt den ersten Gameplay-Trailer für das Spiel Grid veröffentlicht. Bei dem genannten Titel handelt es sich ebenfalls um ein Rennspiel. Im Gegensatz zu F1 2019 steuert man hier allerdings keine Formel-1-Rennwagen sondern Tourenwagen, wie man sie aus der DTM-Rennserie kennt. Grid soll laut Aussagen der Spieleschmiede am 11. Oktober dieses Jahres veröffentlicht werden. Aktuell lassen sich bereits die Standard-Edition und die Ultimate-Edition vorbestellen. Das Rennspiel wird neben der PlayStation 4, der Xbox One und dem Windows-PC ebenfalls auf Googles Gaming-Plattform Stadia veröffentlicht werden.

Die PC-Version lässt sich momentan bei Steam erwerben, dort findet man neben der Standard-Edition für 54,99 Euro beziehungsweis der Ultimate-Edtion für 74,99 Euro auch die Systemanforderungen für das Codemasters Rennspiel Grid. Hierbei empfiehlt die Spieleschmiede für das Racing-Game 16 GB an Arbeitsspeicher. Bei der CPU sollte man laut Codemasters für das beste Spielerlebnis zu einem Intel i5 8600k beziehungsweise zu einem AMD Ryzen 5 2600X greifen. Beim Festplattenspeicher muss man hingegen satte 100 GB investieren. Um die Grafik in vollen Zügen zu genießen, empfiehlt der Hersteller bei den GPUs eine NVIDIA GTX 1080 oder eine AMD RX590 zu wählen. DirectX wird in der Version 12 benötigt sowie Windows 10 mit 64-Bit als Betriebssystem. 

Bei den Minimalanforderungen von Grid gibt Codemasters bei der Grafikkarte an, entweder eine NVIDIA GT 640 oder eine AMD HD7750 zu nutzen. Beim Prozessor reicht für die minimalen Settings ein Intel i3 2130 beziehungsweise ein AMD FX4300 aus. Beim RAM genügt die Hälfte und so kommt man mit 8 GB an Arbeitsspeicher aus. Allerdings dürfte 16 GB RAM für die meisten Steamnutzer kein Problem darstellen. Wie die Steam-Hard- & Softwareumfrage im Juni dieses Jahres gezeigt hat, nutzen insgesamt 33,89 % der Steam-Gamer 16 GB an Arbeitsspeicher.

Systemanforderungen:

MinimalEmpfohlen
CPU:Intel Core i3-2130
AMD FX-4300
Intel Core i5-8600K
AMD Ryzen 5 2600X
Arbeitsspeicher:
8 GB16 GB
GPU:AMD Radeon HD 7750
NVIDIA GeForce GT 640
AMD Radeon RX 590
NVIDIA GeForce GTX 1080
Betriebssystem:Windows 10 (64 Bit)Windows 10 (64 Bit)
Festplattenspeicher:100 GB100 GB

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (6)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
Grid: Systemanforderungen und Trailer

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • Diablo 3: Season 16 startet am Freitag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DIABLO3_2

    Die 16. Saison von Diablo 3 steht in den Startlöchern und beginnt am 18. Januar 2019 pünktlich um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Das geplante Ende der “Saison des Prunks” ist laut Blizzard der 17. März, ebenfalls um 17:00 Uhr. Dies kann sich aber nach Aussagen des US-amerikanischen... [mehr]

  • Quake 2 vollständig per Ray Tracing berechnet

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAY-TRACING

    NVIDIA hat mit der RTX-Technik einen erneuten Vorstoß hin zu per Ray Tracing berechneten Grafikeffekten gemacht. Man kann zu den Hardwareanforderungen der Reflexionseffekte in Battlefield V eine eigene Meinung haben, die Optik aber setzt neue Maßstäbe. Alle weiteren Details zu Ray Tracing in... [mehr]

  • Metro: Exodus mit RTX und DLSS im Technik-Check

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/METRO-EXODUS

    Heute ist es nun soweit und das erste Spiel mit der Unterstützung von RTX und DLSS startet. Auf die spielerischen Aspekte von Metro Exodus wollen wir nicht genauer eingehen. Stattdessen konzentrieren wir uns auf die Technik. Per RTX soll die Beleuchtung in Metro: Exodus realistischer denn je... [mehr]