> > > > Codename Savage: Neue Map für PUBG heißt Sanhok

Codename Savage: Neue Map für PUBG heißt Sanhok

Veröffentlicht am: von

pubgNach dem letzten großen Update für den populären Battle-Royal-Shooter „Playerunknown’s Battlegrounds“, das unter anderem ein neues Waffen-Balancing, neue Ausrüstungsgegenstände und ein neues Fahrzeug, aber auch eine manuelle Map-Auswahl mit sich brachte, gehen die Vorbereitungen auf die dritte Karte langsamer aber sicher in die finale Phase über. Die Entwickler haben der neuen Karte nun einen endgültigen Namen gegeben.

Wie die Entwickler von „Playerunkown’s Battlegrounds“ am Montag über einen Steam-Eintrag bekannt gaben, wird die inzwischen schon dritte Map „Sanhok“ heißen. Bislang war die 4 x 4 km kleine Karte unter dem Codenamen „Savage“ bekannt. Der Name ist dabei eine Kombination aus dem thailändischen Wort „สนุก“  und dem philippinischen „manok“ und damit ein Kunstwort. Ausgesprochen werden die beiden Ausdrücke “sah-nook“ und „mah-nok“, was übersetzt soviel wie Spaß und Hühnchen bedeutet – wohl angelehnt an das Chicken Dinner. 

Natürlich ist nicht nur der Name der neuen Karte an die beiden südostasiatischen Länder angehaucht. Auch das komplette Setting spielt in den Tropen und umfasst ein umfangreiches Höhlensystem, welches an die Phraya-Nakhon-Höhle außerhalb von Bangkok erinnert. Der Eingang zum Höhlensystem befindet sich zwischen zahlreichen buddhistischen Bauwerken, in der Nähe eines Teichs im Zentrum der Karte. Über drei Gänge gelangen die Spieler ins Innere und dürften sich dort spannende Höhlenkämpfe liefern. Aufgrund der kleineren Abmessungen der neuen Karte und der dichten Dschungel-Vegetation sollten die Matches viel kürzer  ausfallen und intensiver werden. Passend dazu gibt es ein Rickscha-ähnliches „Tuk Tuk“-Fahrzeug, ein dynamisches Wettersystem und viele kleinere Anpassungen an der roten und blauen Zone. 

Der nächste Testlauf von „Sanhok“ ist bereits für das kommende Wochenende geplant. Von Freitag ab 4:00 Uhr morgens bis Sonntag 13:00 Uhr deutsche Zeit sollen Spieler die neue Karte auf den Testservern ausprobieren können. Die Entwickler erwarten einiges an Feedback, weshalb der offizielle Launch erst in einigen Monaten erfolgen soll. Erst gestern veröffentlichten die Entwickler von „PUBG Mobile“ einen PC-Emulator für die mobile Version des Spiels. 

Social Links

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]