> > > > The Elder Scrolls 5: Skyrim erscheint im Herbst für die Nintendo Switch

The Elder Scrolls 5: Skyrim erscheint im Herbst für die Nintendo Switch

Veröffentlicht am: von

nintendo-switch Fast sieben Jahre nach der Erstveröffentlichung erscheint The Elder Scrolls 5: Skyrim auch für Nintendos neuste Konsolen-Generation. Wie Nintendo und Bethesda Software zum Auftakt der Spielemesse E3 in Los Angeles bekannt gaben, soll der Titel im Herbst für die Nintendo Switch erscheinen. Zwar mag der Open-World-Titel zu den erfolgreichsten Rollenspielen der letzten Jahre gehören, x-mal aufgewärmt dürfte er aber nur die wenigsten Fans hinter dem Ofen hervorlocken – vor allem, weil mit der Switch-Version aufgrund der vergleichsweise geringen Hardware-Power durchaus grafische Abstriche zu erwarten sind.

Trotzdem setzt die Spieleschmiede alles daran, den Titel so interessant wie möglich zu machen.

So wird die Switch-Version einige exklusive Zusatzinhalte bieten, die es nicht für die anderen Plattformen geben wird. Von Anfang mit dabei sind nicht nur die drei bisher erschienen DLCs „Dawnguard“, „Hearthfire“ und „Dragonborn“, sondern auch weitere Inhalte und Funktionen. So wird die Switch-Fassung beispielsweise Unterstützung für die Amiibo-Figuren bieten. Wer eine der aktuellen Amiibos für „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ an die Konsole hält, kann seinen Skyrim-Helden mit dem Meisterschwert, den Hylia-Schild oder Links Tunika-Kleidung ausrüsten, womit der Titel optisch stark an die Zelda-Reihe angelehnt ist.

Highlight der Switch-Version wird die Steuerung sein. Der Titel wird die Bewegungssteuerung der Joy-Con-Controller vollständig unterstützen, womit sich Schwert und Schild intuitiv schwingen lassen. So dient der linke Joy-Con beispielsweise zur Steuerung des Schildes, während der rechte das Schwert per Bewegungssteuerung schwingen lässt. Auch Pfeil und Bogen lassen sich entsprechend verwenden, was vor allem in der Ego-Perspektive Spaß machen dürfte. Das Knacken von Schlössern von Truhen und Türen kann ebenfalls über die Bewegungssteuerung der Joy-Con erfolgen.

Einen genauen Erscheinungstermin für „The Elder Scrolls 5: Skyrim“ für die Nintendo Switch hat Bethesda Softworks auch während seiner Pressekonferenz nicht verraten. Noch in diesem Jahr aber soll der Titel erscheinen. Auf der Webseite heißt es schlicht „coming soon“.

Weitere Highlights der Keynote waren zu neue Einzelheiten zu Dishonored, Wolfenstein und The Evil Within sowie zu Virtual Reality.

Social Links

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar179024_1.gif
Registriert seit: 29.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4785
Ich hoffe sehr, dass das Vulkan-Support für die PC-Version bedeutet.
#2
Registriert seit: 15.04.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 215
Ich habe den Titel verpasst und werde ihn sicher auf der Switch nachholen. Das liegt aber auch mit daran, dass es aktuell keine interessante, neue Spiele für die Switch gibt (Remakes zähle ich nicht mit).
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

BioShock The Collection - BioShock Infinite angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BIOSHOCK_INFINITE_LOGO

Mit dem 2013 erschienenen Titel BioShock Infinite erschien der insgesamt dritte BioShock-Titel im Hause 2K Games. Das von Irrational Games, ehemals 2K Boston, entwickelte Spiel spielt im Jahre 1912 in der fiktiven Stadt Columbia, die von dem Propheten Comstock gegründet wurde. Die Stadt schwebt... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

BioShock The Collection - BioShock angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BIOSHOCK_LOGO

Mit BioShock erschien 2008 der von Ken Levine entwickelte geistige Nachfolger von System Shock 2. Am 16. September 2016 wird das preisgekrönte Spiel in einer überarbeiteten Version gemeinsam mit BioShock 2 und BioShock Infinite unter dem Namen BioShock The Collection für die aktuelle... [mehr]