> > > > Red Dead Redemption 2 kommt erst im Frühjahr 2018

Red Dead Redemption 2 kommt erst im Frühjahr 2018

Veröffentlicht am: von

Vor einigen Monaten hatte Rockstar Games den zweiten Teil von Red Dead Redemption angekündigt. Damals sprachen die Entwickler noch von einer Veröffentlichung im Herbst 2017, doch dieser Termin kann nicht eingehalten werden. Die Entwicklung würde mehr Zeit in Anspruch nehmen, als gedacht und deshalb wird der Titel auf das Frühjahr 2018 verschoben. Fans müssen sich also etwa sechs Monate länger gedulden, bis Red Dead Redemption 2 im Handel steht.

Als Grund wird vor allem die Implementierung auf die PlayStation 4 sowie die Xbox One genannt. Die Entwicklung des Spiels musste von Grund auf neu beginnen. Außerdem nehmen sich die Entwickler die nötige Zeit, um dem Spieler ein möglichst hohes Spielerlebnis zu bieten.

Rockstar Games verspricht, die Wartezeit mit weiteren Details zu Red Dead Redemotion 2 zu verkürzen. Im Sommer möchte der Publisher einige Details zum Spiel veröffentlichen. Um welche Inhalte es sich dabei handelt, hat Rockstar Games allerdings nicht verraten.

Ebenfalls bleibt offen, ob in Zukunft auch eine PC-Version geplant ist. Bei GTA 5 hatte Rockstar Games die PC-Version erst einige Zeit später nachgeschoben. Ob dies bei Red Dead Redemption 2 auch der Fall sein wird, bleibt abzuwarten. Der erste Teil hat es nie auf den PC geschafft und eventuell wird dies auch bei der Fortsetzung der Fall sein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar194341_1.gif
Registriert seit: 10.07.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5049
Nix neues bei Rockstargames, zieht sich seit eh und je schon durch. Dafür wird es ein genialer Titel.
Eine von den wenigen Entwicklerstudios, die sich noch um qualitativ hochwertige Spiele scheren.
#2
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2080
Dafür nehmen die es dann mit der Portierung für PC nicht so genau.
#3
customavatars/avatar125190_1.gif
Registriert seit: 15.12.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2644
Der PC-Port von Grand Theft Auto 5 ist immer noch top. Ich hatte das Spiel damals zum Release auf der Playstation 3 gezockt und dann die PC-Version geholt. Der Unterschied ist enorm, dazu dann die guten Einstellmöglichkeiten und es läuft einfach nur gut.

Falls ein PC-Port von Red Dead Redemption 2 irgendwann mal erscheinen sollte, dann erwarte ich ebenfalls wieder einen Port in dieser guten Qualität. :p
#4
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 6041
Red Dead Redemption 2 - Neuer Release-Termin weiter eingegrenzt - GameStar

Frühestens April
#5
Registriert seit: 15.01.2008

Kapitän zur See
Beiträge: 3556
Die Zusage einer PC Version gab es doch schon längst oder hatte ich das falsch hinterlegt.

Ich habe den ersten Teil damals leider nicht gespielt. Weil keine Konsole da war. Jetzt wäre zur Not noch eine PS4 im Haus. Aber PC wäre mir auch deutlich lieber.

Hoffentlich wartet der PC dann nicht wie bei GTA noch 1,5 Jahre oder wie viele es waren länger :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • Diablo 3: Season 16 startet am Freitag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DIABLO3_2

    Die 16. Saison von Diablo 3 steht in den Startlöchern und beginnt am 18. Januar 2019 pünktlich um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Das geplante Ende der “Saison des Prunks” ist laut Blizzard der 17. März, ebenfalls um 17:00 Uhr. Dies kann sich aber nach Aussagen des US-amerikanischen... [mehr]

  • Quake 2 vollständig per Ray Tracing berechnet

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAY-TRACING

    NVIDIA hat mit der RTX-Technik einen erneuten Vorstoß hin zu per Ray Tracing berechneten Grafikeffekten gemacht. Man kann zu den Hardwareanforderungen der Reflexionseffekte in Battlefield V eine eigene Meinung haben, die Optik aber setzt neue Maßstäbe. Alle weiteren Details zu Ray Tracing in... [mehr]