> > > > Die letzte Ehre: Alan Wake vor Entschwinden aus den Stores nochmals im Angebot

Die letzte Ehre: Alan Wake vor Entschwinden aus den Stores nochmals im Angebot

Veröffentlicht am: von

Das Spiel „Alan Wake“ erschien mit einigem Hype im Mai 2010 für die Xbox 360. Das Horror-Spiel von Remedy Entertainment („Quantum Break“) fand damals seine Fans und erschien 2012 mit den zuvor separat veröffentlichten DLCs auch nachträglich noch für den PC. Später folgte sogar eine Mini-Fortsetzung namens „Alan Wake‘s American Nightmare“.

Während letzteres in den digitalen Stores dieser Welt weiter zu haben sein wird, verschwindet „Alan Wake“ jedoch bald von allen Vertriebsplattformen. Die Ursache ist nicht etwa, dass die Entwickler sich des Spieles schämen würden oder keine Verkaufszahlen mehr zustande kämen. Vielmehr laufen einige Musiklizenzen aus. Laut Remedy habe man jene zwar für „Alan Wake‘s American Nightmare“ neu aushandeln können, bisher jedoch nicht für „Alan Wake“. Deswegen müsse man den Titel nach dem anstehenden, letzten „Sunset Sale“ von allen digitalen Vertriebsplattformen entfernen. Auch an den normalen Handel werde man das Spiel nicht mehr weiter liefern können.

Dabei gibt Remedy Entertainment an, dass man nur den Preis bei Steam festlegen könne: Jener werde vom 13. bis zum 15. Mai 2017 um 90 % sinken. Bedenkt man, dass das Spiel aktuell bei Steam 27,99 Euro kostet, sollten also 2,79 Euro als neuer Preis herausspringen. Dafür kann man dem Horror-Thriller sicherlich eine Chance geben. Ob auch andere Plattformen, etwa GOG oder Xbox Live, den Preis senken, wusste Remedy Entertainment nicht zu sagen, da das in dem Ermessen der Betreiber liege. Auch wenn „Alan Wake“ erst einmal aus dem Handel verschwindet, wäre laut Entwickler eine Rückkehr nicht völlig ausgeschlossen. Dafür müsste man aber bei den Musikrechten eine Einigung erzielen und aktuell sei das leider nicht für die nächste Zeit absehbar.

Social Links

Kommentare (20)

#11
customavatars/avatar53470_1.gif
Registriert seit: 12.12.2006
Thüringen
Obergefreiter
Beiträge: 88
War wohl 'ne fakenews...
Angebot hat sich wohl geändert. Jetzt gibt's eine "Collectors Edition".
Das billigste bleibt wie gehabt 27,99€.
#12
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 13828
19.00 Uhr heute Abend müsste es bei uns losgehen...
#13
customavatars/avatar120417_1.gif
Registriert seit: 26.09.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 489
War das nicht mal in VR spielbar?
#14
Registriert seit: 15.12.2014

Bootsmann
Beiträge: 562
So, gerade gekauft :)
#15
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 5009
Zitat rationelli;25541413
War wohl 'ne fakenews...
Angebot hat sich wohl geändert. Jetzt gibt's eine "Collectors Edition".
Das billigste bleibt wie gehabt 27,99€.


?
#16
Registriert seit: 16.05.2015

Bootsmann
Beiträge: 705
Ich hoffe ja immer noch auf Teil 2.
#17
customavatars/avatar53470_1.gif
Registriert seit: 12.12.2006
Thüringen
Obergefreiter
Beiträge: 88
Ok, hab's nun auch...
#18
customavatars/avatar20538_1.gif
Registriert seit: 10.03.2005
Düsseldorf
Flottillenadmiral
Beiträge: 5404
Ich habs mir geholt, dachte für 3€ kann man nix falsch machen. Aber ich werd irgendwie nicht warm mit dem Spiel. Hatte sowas wie ne Mischung aus Max Payne und Alone in the Dark vorgestellt.

Aber das Spiel ist stellenweise echt einfach nur öde und und hat ne komische Steuerung. Die Grafik ist auch nicht der Bringer, aber im Kontext des Alters des Spiels natürlich trotzdem völlig ok. Naja, ich werds noch n bisschen weiter zocken, mal schauen.
#19
customavatars/avatar188425_1.gif
Registriert seit: 10.02.2013
Za'ha'dum
Korvettenkapitän
Beiträge: 2353
Spiel's am besten allein im Dunkeln ;)
#20
customavatars/avatar55164_1.gif
Registriert seit: 06.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6373
Ich wollt eigentlich was schreiben, aber ... Shit, jetzt hab ich den Text vergessen. Aber Spiel war schon Top, bisle dunkel, aber schon faszinierend.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Augmented Reality: Pokémon Go für Android und iOS verfügbar

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/POKEMON_GO

Ingress, welches im Herbst 2012 von Niantic Labs zunächst für Android und später auch für iOS veröffentlicht wurde, ist eines der bekanntesten Augmented-Reality-Spiele. Mithilfe von Standortdaten des GPS-Moduls im Smartphone werden markante Orte der realen Welt, wie beispielsweise Denkmäler,... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

BioShock The Collection - BioShock Infinite angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BIOSHOCK_INFINITE_LOGO

Mit dem 2013 erschienenen Titel BioShock Infinite erschien der insgesamt dritte BioShock-Titel im Hause 2K Games. Das von Irrational Games, ehemals 2K Boston, entwickelte Spiel spielt im Jahre 1912 in der fiktiven Stadt Columbia, die von dem Propheten Comstock gegründet wurde. Die Stadt schwebt... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]