> > > > "StarCraft Remastered": HD-Neuauflage offiziell angekündigt

"StarCraft Remastered": HD-Neuauflage offiziell angekündigt

Veröffentlicht am: von

Blizzard Entertainment hat heute die Neuauflage eines echten Klassikers angekündigt: So erscheint das bekannte Strategiespiel „StarCraft“ in einer neuen Auflage als HD-Remaster. Ein erstes Video stellt die Unterschiede zwischen Original und Remaster vor. Dabei erkennt man deutlich, dass die Ästhetik des Originals ganz klar beibehalten wurde, aber sich viele Verfeinerungen zeigen. So wirken Gebäude detaillierter und auch die Oberfläche wurde dezent überholt. Laut dem Video zum Spiel unterstützt „StarCraft Remastered“ auch Ultra HD bzw. 4K. Trotzdem wirkt die Grafik immer noch sehr Retro-mäßig, bombastische Partikeleffekte und hochdetaillierte 3D-Grafik sollte man also nicht erwarten.

Laut Blizzard Entertainment wurden für „StarCraft Remastered“ neben der Grafik auch auch Musikstücke und Soundeffekte überarbeitet. Das Spielprinzip und Balancing sei laut den Entwicklern aber identisch zum Original. Allerdings ist es – auch dank der höheren Auflösungen – nun möglich, viel weiter aus der Karte herauszuzooomen, um sich einen besseren Überblick über das Getümmel zu verschaffen.

Deutlichere Veränderungen soll die Singleplayer-Kampagne bei der Inszenierung erfahren: Hier sollen die alten Render-Videosequenzen durch neue Zwischensequenzen mit Comic-Grafik ersetzt werden. Neu sind zudem Cloud-Speicherstände und ein Matchmaking-System für Multiplayer-Partien. Zudem werden die Social-Funktionen der Blizzard-App eingebunden.

Erscheinen soll „StarCraft Remastered“ laut Trailer im Sommer 2017. Einen Preis verschweigt Blizzard derzeit noch.

Social Links

Kommentare (37)

#28
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 2889
Ich hätte mich mehr über ein Remaster von Diablo 1&2 gefreut mit aktueller Grafik und 1:1 Atmosphäre.
Ein Star Craft interessiert mich da eher weniger, weil eben nur das Spiel auf 16:9 in Full-HD hochskaliert wird.
Da sehe ich absolut keinen Mehrwert darin es nochmals zu kaufen.
#29
Registriert seit: 26.05.2015

Matrose
Beiträge: 20
Vllt bekommt man es ja gratis wenn man im besitz der StarCraft Anthology Version ist :D ... quasi so wie mit dem Skyrim Remaster auf Steam ;-) Wäre wahrscheinlich zu schön um wahr zu sein
#30
customavatars/avatar182753_1.gif
Registriert seit: 28.11.2012

Stabsgefreiter
Beiträge: 274
Zitat Staubify;25430767
Vllt bekommt man es ja gratis wenn man im besitz der StarCraft Anthology Version ist :D ... quasi so wie mit dem Skyrim Remaster auf Steam ;-) Wäre wahrscheinlich zu schön um wahr zu sein


Das wäre echt nice... aber bei (Activision) Blizzard glaube ich nicht dran :)
Sieht meiner Meinung nach cool aus und ich würde die Kampagne auf jeden Fall nochmal durchspielen - aber nur wenn der Preis passt.
#31
Registriert seit: 27.12.2006
NRW
Oberbootsmann
Beiträge: 910
Zitat DragonTear;25428171
@Junkb00ster

Mehr sehen können als der Gegner, wäre ganz klar cheaten. Natürlich muss dass begrenzt sein. Auch in der SP kampagne hätten dann ja die mit einem höherauflösenden Monitor einen Vorteil und das leveldesign wäre nicht für alle gleich schwer.

Du kannst aber übrigens hineinzoomen in SCII.


So ein Quatsch. Das war bei fast jedem RTS der 90er so. AoE, C&C 1-4 und viele andere. So ist das eben wenn man crappy hardware hat. Wer nur 20 FPS in CS hat kann sich auch nicht beschweren wenn er nichts trifft.
Maximal rauszoomen ging schon in Total Annihilation und den nachfolgern. So muss es sein!

Das reinzoomen in SC II ist nur ein Gimmick, es beeinflusst das Spiel in keinster Weise.
#32
customavatars/avatar73342_1.gif
Registriert seit: 22.09.2007

Admiral
Beiträge: 16664
Aber die SVGA Version von C&C1 war einfacher :)
#33
Registriert seit: 27.03.2017

Banned
Beiträge: 28
Das ist rein für Korea gemacht. Ich freu mich schon zu Release auf die Weinthreads von Casuals, für die das Game zu schwer ist. BW ist so einsteigerfreundlich wie ein IKEA Regal mit 5000 Teilen! Dagegen ist SC2 der reinste Streichelzoo.
#34
Registriert seit: 27.12.2006
NRW
Oberbootsmann
Beiträge: 910
C&C 1 und 2 hatten aber unter Win offiziell nur VGA (640x480 bzw. 640x400). Das SVGA war nur ein Marketinggag weil man mehr Farben als in der strengen Definition von VGA lieferte.
Trotzdem ganz klar besser als die 320x240 DOS Version die imho unspielbar war. Heute werden die alten Teile ganz offiziell in Full HD und mehr in einer eigenen Liga gespielt. Natürlich ist es schön anzusehen und man hat eine tolle übersicht. Aber da auch das Interface kleiner wird bringt nicht jede Auflösung mehr Vorteile. Ich spiele meistens in 720p, das ist ein guter Kompromiss.
#35
customavatars/avatar73342_1.gif
Registriert seit: 22.09.2007

Admiral
Beiträge: 16664
Ähm die originale C&C1 Version konnte man nicht auf 640x*** stellen, darum kam ja die SVGA Version mit dieser Auflösung :)
#36
Registriert seit: 27.12.2006
NRW
Oberbootsmann
Beiträge: 910
SVGA bezeichnet normalerweise 800x600 weil die originale ursprüngliche VGA Definition von 640x480 bei 16 Farben spricht. Hier hat sich Westwood auf die Farbpalette berufen, nicht auf die Auflösung. Das meinte ich.
Eigentlich ist VGA heute 640x480, SVGA 800x600, XGA 1024x768 usw. unabhängig von der Farbtiefe.
#37
customavatars/avatar39931_1.gif
Registriert seit: 09.05.2006
ERZ
Flottillenadmiral
Beiträge: 4348
also wird man wieder nur 12 einheiten gleichzeitig befehligen können.... :hmm: ich hatte eigentlich gehofft, dass die starcraft 2-engine hier mal greift.

glücklicherweise hat die community da schon vorgegriffen: StarCraft: Mass Recall – SC BW Kampagnen Remake - StarCraft II-Foren
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

20 Jahre wird das Tomb Raider-Franchise nun alt und das nahmen Publisher Square Enix sowie Entwickler Crystal Dynamics zum Anlass, zum Jubiläum neben der Playstation 4 Version von „Rise of the Tomb Raider“ auch ein neues DLC zum 20. Geburtstag für den PC auf den Markt zu bringen. In diesen 20... [mehr]

Audi veröffentlicht R8 Star of Lucis passend zum Game "Final Fantasy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

„Final Fantasy XV“ wird heiß in der Gaming-Community erwartet: Ursprünglich sollte der Titel unter dem Namen „Final Fantasy Versus XIII“ noch als PS3-Exklusivspiel erscheinen. Dann krempelte man bei Square Enix das gesamte Projekt gehörig um und daraus wurde das „Final Fantasy XV“,... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]