> > > > Super Mario Run läuft ab sofort auf iOS los

Super Mario Run läuft ab sofort auf iOS los

Veröffentlicht am: von

super mario runEs ist soweit – nach der Ankündigung auf der Keynote des iPhone 7 ist Super Mario Run nun am App Store verfügbar und kann in drei Probeleveln angespielt werden. Mit Super Mario Run wagt Nintendo erstmals den Schritt in den Smartphone-Markt, bisher wollte man dies noch nicht für seine wichtigsten Marken tun und ließ allenfalls die Pokémon oder Miis in Miitomo über die kleineren Bildschirme hüpfen.

Dabei hält sich Nintendo aber dennoch nicht an den aktuellen Spielregeln im App Store, was viele sicherlich erfreulich finden. Super Mario Run wird kein Free-to-Play-Titel werden, auch wenn sich diese weiterhin großer Beliebtheit erfreuen. Stattdessen kann Super Mario Run kostenlos heruntergeladen werden. Wer allerdings mehr als drei Level spielen möchte, muss 9,99 Euro zahlen und kann das Spiel vollständig durchspielen. Mit diesen 9,99 Euro verlangt Nintendo etwas mehr als dies inzwischen für solche Spiele üblich ist. Aber auch darin ist eine positive Aussage zu erkennen, denn von einer Kostenlos- und 99-Cent-Kultur können die meisten Spieleentwickler nicht leben und so ist der Ruf nach stabileren, sprich höheren Preisen im App Store nicht gerade neu. In-App-Käufe soll es laut Nintendo in Super Mario Run nicht geben. Super Mario Run erscheint vorerst exklusiv für iOS.

Neben den Einnahmen für die Käufe in Super Mario Run erhofft sich Nintendo sicherlich noch weitere Effekte durch das Spiel. Nachdem Pokémon Go für iOS und Android erschienen war, erschien auch ein Konsolenspiel und erfreute sich großer Beliebtheit – Pokémon war gerade in aller Munde. Pokémon Go kann dementsprechend als Testballon verstandet werden, zumal Nintendo an der Pokémon Company nur eine kleine Beteiligung besitzt und dies bei Super Mario Run für Nintendo einen größere Effekt haben dürfte.

Einfaches Spielprinzip – dennoch komplexe Steuerung

Super Mario Run ist kein klassisches Super Mario. Stattdessen bewegt sich Mario automatisch nach vorne und der Nutzer überwindet durch Drücken auf das Display alle Hindernisse und Gegner. Diese One-Klick-Steuerung soll allerdings etwas komplexer sein, als dies auf den ersten Blick den Eindruck macht. Die Dauer des Drucks sowie dessen Stärke soll einen Unterschied ausmachen. 3D Touch ist allerdings nur auf dem iPhone 6s und iPhone 7 verfügbar, wie dies also auf den älteren Geräten umgesetzt wird, bleibt offen.

Viele Fragen bleiben jedoch offen. So sprach Mario-Schöpfer Shigeru Miaymoto, der sich aktuell auf PR-Tour durch die USA befindet, über einen Online-Zwang. Ob dies aber nun bedeutet, dass ständig eine Internet-Verbindung bestehen muss, damit Super Mario Run überhaupt funktioniert oder aber einfach nur die Spielstände regelmäßig abgespeichert werden können, ist noch nicht bekannt. Gerade Smartphone-Spiele werden auch gerne einmal auf Flügen oder auf Bahnfahrten mit schlechtem oder gar keinen Internetempfang gespielt – dies würde Super Mario Run dann nicht erlauben. Spätestens mit dem heutigen Erscheinen von Super Mario Run wird diese Frage aber geklärt sein.

An dieser Stelle wollen wir nur noch auf den App-Store-Link zu Super Mario Run verweisen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (17)

#8
Registriert seit: 29.10.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 4993
9,99 Euro für 24 Level. :haha:
#9
customavatars/avatar37078_1.gif
Registriert seit: 18.03.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2437
Dauerhafte Onlineverbing wird benötigt... wtf? Nein danke...
#10
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 16747
Super Mario - GEIL ON!

Allways On bei unserer Netzabdeckung - GEIL OFF!
#11
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29954
Diese Online-Zwang stört natürlich sehr. Und im Falle von iOS sehe ich dafür auch keinen Grund, Softwarepiraterie dürfte hier keine große Rolle spielen.
#12
customavatars/avatar45973_1.gif
Registriert seit: 27.08.2006
nähe FFM
Stabsgefreiter
Beiträge: 364
Ich kann mich einfach nicht mit diesem Self-Runner Konzept anfreunden. Es nervt einfach dass die Figur permanent rennt, da ändert (für mich) auch Nintendo und Mario nix dran
#13
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 16747
So ist es.

Erinnert irgendwie an Sonic the Hedgehog im Mario Kostüm. :D
#14
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Vizeadmiral
Beiträge: 7916
Zitat Gammastrahler;25150237
Ich kann mich einfach nicht mit diesem Self-Runner Konzept anfreunden. Es nervt einfach dass die Figur permanent rennt, da ändert (für mich) auch Nintendo und Mario nix dran


Gibt ja auch Rennspiele die so sind... das Konzept finde ich mehr als bescheuert und spiele solche Spiele deshalb auch nicht.
#15
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 11760
Anhand des Videos muss man aber schon sagen dass dies eines der besten Games in der Art sein könnte.
Hoffe jedenfalls dass es bald auch für Android kommt.
#16
Registriert seit: 03.10.2016

Bootsmann
Beiträge: 692
Hatte mich da auch ein bisl draufgefreut. Dann sagte mir der AppStore sas es nun erhältlich ist. Also direkt geladen und ausprobiert. 4 minuten und 3 lvl später sollte ich kaufen um weiter spielen zu können. Also, direkt wieder gelöscht. War zwar ganz nice aber (für mich persönlich) keine 3-4€ Wert. Aber :D 10€ :D hatte gar nicht mehr nach dem Preis geguckt.. Aber für 10€ ganz bestimmt nicht....
#17
customavatars/avatar80935_1.gif
Registriert seit: 27.12.2007
Nähe Karlsruhe
Kapitänleutnant
Beiträge: 1885
Das Spiel ist die 10 Euro allemal wert. Es macht echt Laune.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]