> > > > Super Mario kommt in den App Store

Super Mario kommt in den App Store

Veröffentlicht am: von

mario teaserApple war die letzten Wochen nicht unbedingt mit positiven Schlagzeilen bedacht. Umso wichtiger ist es für den Konzern heute, mit positiven Nachrichten punkten zu können. Gerade bei Gaming-Fans könnte das durchaus geklappt haben.

Super Mario kommt auf das iPhone

Auch über den App Store hat Apple etwas zu erzählen. Neben den wie gewohnt großen Zahlen ist es für viele Nutzer aber sicher ein kleines Highlight, dass Super Mario endlich im Apple App Store angekommen ist. Nintendo startet sein beliebtes Franchise mit dem neuen Game Super Mario Run. Im Spiel rennt die Hauptfigur automatisch, per Tap auf den Bildschirm springt Mario. Entsprechend einfach soll die Handhabung sein. Neben dem klassischen Leveldesign gibt es auch diverse Extra-Level, die den Spielspaß langfristig hochhalten sollen.

Die neueste Version von Super Mario soll noch in diesem Jahr, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, erscheinen. Damit nicht genug von Super Mario, denn es soll in iOS 10 auch entsprechende Sticker für iMessage geben.

iWork bekommt ein kleines Update

Aber nicht nur spielerisch ging es heute zu. Auch iWork hat etwas Zeit auf der Bühne bekommen. So wird es künftig möglich sein, in Echtzeit systemübergreifend zusammenzuarbeiten. Ob Apple aber wirklich live an seiner Präsentation herumgespielt hat, darf zumindest hinterfragt werden. 

Apple Music wächst weiter

Apple Music hat in der Zwischenzeit 17 Millionen Abonnenten. Mit dem neuen Design in iOS 10 soll Apples Musik-Service endlich das Intuitive Layout erhalten, das ihm bislang gefehlt hat.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar50569_1.gif
Registriert seit: 31.10.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1119
Sehr geil ! Mario wollte ich schon immer ohne irgendwelche Emulatoren auf dem IPhone haben.
Freu mich drauf, reizt mich mehr als Pokémon und Co.
#2
Registriert seit: 02.12.2014

Obergefreiter
Beiträge: 84
Ich halte persönlich überhaupt nichts von solchen Plattform exklusiven spielen. Hat mich bei Fallout Shelter aufgeregt.
Und ja ich habe ein Android Handy im bin beleidigt. :-D
#3
customavatars/avatar5798_1.gif
Registriert seit: 17.05.2003
Augsburg
Admiral
Beiträge: 11627
Spiel kommt doch bestimmt auch für Android, nachdem gestern auf dem Event gefühlt 100mal first on iPhone gesagt wurde.
#4
Registriert seit: 17.03.2008

Oberbootsmann
Beiträge: 830
Lasst mich raten: Super Mario braucht dann mindestens iOS 10 und wer sich iOS 10 auf seinem iPhone 5 installiert hat dann eine schlecht laufende Krücke.
#5
Registriert seit: 16.06.2013

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 394
Mich freut es. Muss sich ja keiner drauf machen. Ob das gut läuft oder nicht wird man sehen. Aber letzlich kann mir keiner erzählen, dass ein Emu auf einem Touch Screen Spaß macht. Zumindest ohne Hardware Buttons als Zusatz nicht.

Ein extra angefertigten spiel, dagegen Hammer. Dieser Markt ist für Nintendo sicher gut, man hat sich ja lange versucht mit eignen Handhelds zu wehren.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Über Spotify.me lässt sich nun das eigene Musikverhalten analysieren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SPOTIFY

Für manche Menschen ist der eigene Musikgeschmack etwas ganz Privates und gehört zur Intimsphäre. Andere Menschen lieben es hingegen, in die Welt hinaus zu posaunen, was sie gerade hören, wie viel sie hören und was sie eventuell länger schon nicht mehr gehört haben. Für solche Menschen... [mehr]

Spotify Premium Family: Streaming-Anbieter schaut bei Familien-Konten jetzt...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SPOTIFY

Die Praxis ist bekannt: Ein Kunde abonniert einen Streaming-Dienst wie Amazon Prime, Netflix oder auch Spotify und andere Personen nutzen das Abonnement dann mit. So vorgesehen ist das durch die Streaming-Anbieter natürlich nicht, wird in der Praxis aktuell aber zumeist geduldet. Ein Ende... [mehr]

Kodi muss international verstärkt gegen Patent-Trolle vorgehen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/KODI_LOGO

Kodi ist eine Open-Source-Software, die sich schon seit Jahren enormer Beliebtheit erfreut: Die Multimedia-Software ist extrem vielseitig, erweiterbar und kostenlos. Viele Anwender nutzen Kodi, um umfangreiche Musik- und Videosammlungen zu verwalten. Dabei müssen die Entwickler der freien... [mehr]

IKEA Place: Schwedische Möbelhauskette veröffentlicht AR-App für iOS 11...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/IKEA

Apple hat mit seiner neusten iOS-Version 11 auch das sogenannte Augmented-Reality-Kit - kurz ARKit - eingeführt. ARKit ermöglicht Entwicklern die einfache Integration von Augmented Reality, welche das Einrichtungshaus IKEA auch direkt für eine eigene App einsetzt. Mit der App IKEA Place... [mehr]

Filmstudios erwirken Einstellung umstrittener aber beliebter Add-Ons für Kodi

Logo von IMAGES/STORIES/2017/KODI_LOGO

Die Multimedia-Software Kodi ist bei vielen Nutzern beliebt: Sie steht für unzählige TV-Boxen wie die NVIDIA Shield Android TV zur Verfügung und erlaubt es, sowohl lokale Medienbibliotheken zu verwalten als auch mit der Cloud oder sogar externen Streaming-Angeboten zu arbeiten. Letzteres ist... [mehr]

Stabilitätstest: CPU-ID PowerMax lastet CPU und GPU vollständig aus

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CPUID

Die Macher von CPU-Z, einer Software zur Anzeige aller wichtigen Informationen des Prozessors, haben ein Tool vorgestellt, welches dem Testen der Stabilität dienen soll. PowerMax wird für Windows in einer 32- und 64-Bit-Version angeboten und soll GPU und CPU gleichzeitig vollständig auslasten... [mehr]