> > > > Aufs Haus: EA verschenkt C&C Alarmstufe Rot 2 und Yaris Rache

Aufs Haus: EA verschenkt C&C Alarmstufe Rot 2 und Yaris Rache

Veröffentlicht am: von

origin eaIn regelmäßigen Abständen verschenkt EA über Origin hochkarätige Spieleklassiker. Zuletzt wurden unter anderem „SimCity 2000“, „Syndicate“ „Dragon Age: Origins“ oder „Theme Hospial“ kostenlos angeboten. Nun gibt es unter dem Motto „Aufs Haus“ erneut einen bekannten Spieleklassiker gratis. Derzeit lässt sich über die Spiele-Plattform Origin das Echtzeitstrategiespiel „Command & Conquer Alarmstufe Rot 2 und Yuris Rache“ kostenlos herunterladen. Wurde das Spiel einmal der eigenen Origin-Bibliothek hinzugefügt, lässt es sich jederzeit erneut herunterladen, installieren und spielen.

Der Titel erschien im Oktober 2002 und erfreute sich damals großer Beliebtheit. Dementsprechend sind die Systemanforderungen erfreulich gering. Ein Intel Pentium 4 oder AMD Athlon 2000+, 1,0 GB Arbeitsspeicher und 15 GB Festplattenspeicher sowie eine DirectX-9.0c-fähige Grafikkarte genügen, um den Titel spielen zu können. In „Command & Conquer: Alarmstufe Rot 2 und Yuris Rache“ muss der Spieler als Oberbefehlshaber mit zahlreichen Einheiten in den Krieg und diese zum Sieg führen.

aufhaus cc alarmstuferot2 k
"C&C Alarmstufe Rot 2 und Yaris Rache" lässt sich derzeit gratis auf Origin laden

Social Links

Kommentare (32)

#23
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bad Godesberg
Flottillenadmiral
Beiträge: 5418
Bei einem flüchtigen Blick auf Tiberian Twilight bin ich darüber sogar sehr happy :D
#24
customavatars/avatar210347_1.gif
Registriert seit: 18.09.2014
Gelsenkirchen
Stabsgefreiter
Beiträge: 377
Tiberian Twilight C%C 4 das war für mich keine C&C.
Aber Irgendwie schade Bisher habe ich Jeden C&C Titel Gezockt. Alles hat angefangen mit Tiberiumkonflikt und dann auf Playstaion damals Alarmstufe Rot usw usw.

Beste C&C war Generals
#25
customavatars/avatar191173_1.gif
Registriert seit: 16.04.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1210
Und das letzte gute finde ich war C&C 3 Tiberium Wars von 2007
#26
customavatars/avatar283_1.gif
Registriert seit: 03.07.2001
127.0.0.1
Admiral
Altweintrinker
Beiträge: 25449
Zitat ElPiet;23876736
Natürlich ist es Verschenkt denn es kostet genau 0 Euro. dass man einen doofen Client nutzen muss ist dann eben so. Wie ich schon erwähnt habe bei steam stresst das auch niemanden. Aber EA ist eben der Teufel. TF2 zum Beispiel wäre dann nach deiner Logik nicht free 2 play, weil man steam installieren muss.

Hey, da ist ja selbst Muddi schon weiter...
Zitat
Merkel: Daten sind der Rohstoff der Zukunft


Und ja, auch TF2 wird nicht verschenkt. Zudem F2P wieder ein gänzlich anderes Geschäftsmodell ist, welches zusätzlich noch Leute auf eine Plattform zieht. Man kann auch mit anderen Dingen zahlen, als mit Geld und die Gegenseite macht es zu Geld.

Scheinen viele aber nicht zu verstehen bzw. verstehen zu wollen.

Zitat
Wenn Origin nicht ursprünglich für das Spiel vorgesehen war, was ja hier nicht sein kann, dann sollte es auch ohne Origin starten. Zumindest Mirrors Edge, welches ich in Origin habe, startet auch ohne Origin.

Danke für die Info. Ihr zieht es also über den Clienten und könnt es danach quasi "sichern" und danach sogar bei deinstalliertem Origin noch starten? Oder muss Origin zumindest noch installiert sein/bleiben?
#27
Registriert seit: 15.05.2013
Ruhrpott
Korvettenkapitän
Beiträge: 2315
Du hast nachwievor in keinster Weise erklärt, wie sich Origin in der Hinsicht von Steam unterscheidet. Ausser, dass Origin böse, aber Steam voll cool ist.
Bei jeder dieser Plattformen, werden diesselben Daten abgegriffen. Für jeden der jemals ein Spiel für Euros auf Origin gekauft hat, ist es komplett umsonst, denn alle relevanten Daten sind schon bei EA.
Und wenn dir deine Daten so endlos wichtig sind, dann lass das Spiel doch liegen oder kauf es dir für 5€ bei Amazon.
#28
Registriert seit: 26.03.2012

Matrose
Beiträge: 4
Yuris Rache ...Pfosten
#29
customavatars/avatar190291_1.gif
Registriert seit: 25.03.2013

Banned
Beiträge: 2809
Zitat ro8otron;23875763
Falls doch mal das Hauptmenü(?) :fresse: angezeigt wird, sieht es so aus.
[img]http://abload.de/thumb/ra2svpzy.jpg[/img]" rel="nofollow" target="_blank">[img]http://abload.de/thumb/ra2svpzy.jpg[/img]
Keine Schaltflächen etc


Ich habe nun die Ursache gefunden...man muß DSR im Nvidia Treiber ausschalten!

:wall:
#30
customavatars/avatar210347_1.gif
Registriert seit: 18.09.2014
Gelsenkirchen
Stabsgefreiter
Beiträge: 377
Nun Netzwerk kann man vergessen es sei den man benutzt eine Modifizierte wsock.Dll Datei. und mann Ändert die Seriennummer des Spiels.

Denn EA gibt allen die Gleiche Seriennummer
#31
Registriert seit: 07.02.2013

Hauptgefreiter
Beiträge: 180
Wer Alarmstufe Rot 2 gerne auch mit Freunden oder einfach so spielen möchte kann das schon eine ganze weile machen.
http://www.openra.net/
Da hat sich wer hingesetzt und einen Roter Alarm klon geschrieben, der auf allen windoofs läuft.
Dazu kommt, dass alle Einheiten einen rebalance erfahren haben. Man denke nur an die alles vernichtenden Schlachtschiffe der Alliierten...
#32
Registriert seit: 12.01.2013

Bootsmann
Beiträge: 664
Wen man eh ein ACC dort hat kann man sich das auch ruhig holen.

Extra für anmelden würde ich mich aber nicht für das Game.

Aber so hab ich es mir geholt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]