> > > > Crytek stellt neue Marke für Virtual-Reality-Technologien vor

Crytek stellt neue Marke für Virtual-Reality-Technologien vor

Veröffentlicht am: von

crytekDie E3 ist in diesem Jahr nicht nur Zeit und Ort für Spieleankündigungen, auch das Thema VR spielt vermehrt eine Rolle. Oculus nutzt einen eigenen Event vor der E3, um die finale Version der Oculus Rift vorzustellen. Heute folgte Starbreeze mit der StarVR, einem Head Mounted Display, das in Sachen Auflösung und Blickwinkel eine deutliche Weiterentwicklung sein soll.

Mit Robinson: The Journey stellt Crytek heute ein neues und das erste eigene Virtual-Reality-Spiel vor. Zwar lassen sich auch ältere Titel von Crytek mit VR-Brillen nutzen, Robinson: The Journey wird aber speziell auf die Bedürfnisse der Technik zugeschnitten und soll dem Spieler das Gefühl geben, "tatsächlich selbst in der Spielwelt anwesend zu sein" – so Crytek. Der Spieler schlüpft in Robinson: The Journey in die Rolle eines Jungen, der auf einem mysteriösen Planeten notgelandet ist. Dabei kann er die Umgebung um sich herum erkunden, mit dem Ökosystem interagieren und mit jedem Spielzug neue Geheimnisse entdecken.

Robinson: The Journey
Robinson: The Journey

Schon seit der Gründung von Crytek versuchen wir, realistische und glaubhafte Welten für die Spieler zu erschaffen. Moderne VR-Technologien erlauben es uns, die Möglichkeiten der CRYENGINE und unser Bestreben, immersive Spielerfahrungen zu kreieren, zusammenzuführen. Je länger wir an Robinson: The Journey arbeiten, umso mehr verändert es unsere Sichtweise auf Spiele. Wir können es kaum erwarten, bis endlich jeder die Chance hat, dieses Universum selbst zu betreten.

Weitere Details, z.B. zur Unterstützung von VR-Hardware oder einen Erscheinungstermin nennt Crytek aktuell nicht. Weitere Details werden aber sicherlich über die Homepage unter www.robinsonthegame.com folgen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar9543_1.gif
Registriert seit: 19.02.2004

Gefreiter
Beiträge: 37
Freu mich drauf :)
#2
customavatars/avatar11783_1.gif
Registriert seit: 10.07.2004
Frankfurt
Leutnant zur See
Beiträge: 1228
klingt aufregend wenn es sixh wirklich so anfühlt :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]