> > > > Rockstar Games veröffentlicht interessante Statistiken zu GTA Online

Rockstar Games veröffentlicht interessante Statistiken zu GTA Online

Veröffentlicht am: von

rockstarAm kommenden Dienstag erscheint GTA V für die PlayStation 4 und Xbox One. Damit kommt der Titel knapp ein Jahr nach seiner Erstveröffentlichung auf die aktuelle Konsolen-Generation von Sony und Microsoft. Mit dabei wird auch der Mehrspieler-Modus GTA Online sein. Zu diesem veröffentlichte Rockstar Games nun interessante Statistiken.

Demnach hätten Spieler des Online-Modus von GTA V in den letzten fast zwölf Monaten über 2,3 Milliarden Spielstunden in Los Santos verbracht. Gestartet war GTA Online am 1. Oktober 2013 auf der PlayStation 3 und Xbox 360. Insgesamt sollen sich die rund 33,8 Millionen Spieler in mehr als 3,7 Millionen Crews verbündet haben. Gespielt wurde GTA Online bislang in 224 verschiedenen Ländern. Etwas weniger als sechs Milliarden Jobs sollen die Spieler dabei bis zum 31. Oktober 2014 erledigt haben, weitere 9,8 Millionen wurden mithilfe des Level-Editors erstellt.

Die dabei erspielten GTA-Dollar wurden fleißig in Waffen, Fahrzeuge und andere Items investiert. Insgesamt sollen die Spieler 442.124.680 Fahrzeuge in ihrem Besitz haben. Besonders beliebt sind Super-Sportwagen und Motorräder. Interessant aber ist, dass in GTA Online mehr Fahrzeuge im Besitz der Spieler sind als Waffen, denn insgesamt sollen 341.913.222 Schusswaffen den GTA-Online-Spielern gehören. Ebenfalls sehr beliebt ist die Snapmatic-Funktion, mit der sich eigene Screenshots anfertigen lassen. Hier drückten die Spieler mehr als 245,6 Millionen Mal den virtuellen Auslöser – das sind immerhin 432 Bilder pro Minute. Im Laufe der Zeit will Rockstar Games über elf kostenlose Updates mehr als 1.200 neue Items hinzugefügt haben, darunter nicht nur zahlreiche Kleidungsstücke, sondern vereinzelt auch neue Fahrzeuge und Waffen. Über das eine oder andere Update hatten wir in der Vergangenheit ausführlich berichtet.

Mit dem Start der Version für die PlayStation 4 und Xbox One und später auch für den PC dürften die Zahlen noch weiter in die Höhe steigen, auch wenn einige der Spieler mit Sicherheit auf eine der neuen Plattformen umsteigen werden, um von der aufpolierten Grafik, den zahlreichen Exklusiv-Inhalten und dem neuen First-Person-Modus zu profitieren.

Die längst angekündigten Heist-Missionen sollen ebenfalls zeitnah eingeführt werden. Schon mit dem ersten Update für die neue Konsolen-Generation sollen die großen Raubüberfall-Missionen, welche im Singleplayer-Modus zu den Highlights zählen, nun endlich ihren Einzug halten – und das dann auf allen vier Konsolen. Nähere Details will man in Kürze veröffentlichen.

gta online statistik oneyear 2
Beeindruckende Zahlen zu GTA Online.

Social Links

Kommentare (1)

#1
Registriert seit: 11.12.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1666
Also ich finde ja so ein Grafikupdate hätte man kostenlos nachschieben können.

Edit: Ups falscher Artikel
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]