> > > > Battlefield-4-Deal soll AMD bis zu 8 Millionen US-Dollar gekostet haben

Battlefield-4-Deal soll AMD bis zu 8 Millionen US-Dollar gekostet haben

Veröffentlicht am: von

AMDEnde Oktober soll der heiß ersehnte Action-Shooter Battlefield 4 in den Läden stehen. Vorbesteller einer AMD Radeon R9 290X sollen den Titel in einer stark limitierten Auflage im Paket mit der neuen Grafikkarte erhalten. Vermutlich wird der Titel auch Teil eines neuen Never-Settle-Pakets werden. Doch auch hinter den Kulissen haben die Entwickler von Battlefield 4 eng mit dem Grafikkarten-Spezialisten zusammengearbeitet.

Bereits vor etwa fünf Jahren soll DICE-Chefentwickler Johan Andersson an AMD mit dem Wunsch nach einer eigenen API herangetreten sein. Fast vier Jahre später bringt AMD diesen Wunsch mit der neuen Mantle-API in Erfüllung – wohl auch aufgrund der Tatsache, dass die Next-Gen-Konsolen von Microsoft und Sony entsprechende GCN-Hardware bereithalten werden. Im Dezember wollen die Entwickler die neue API mittels eines Updates nachliefern. Dann lassen sich auch Vergleiche zwischen der Direct3D- und Mantle-Version ziehen. Das Mantle-Update von Battlefield 4 soll allerdings ein paar optische Feinheiten mehr bieten als mit DirectX 11.2 möglich wären.

Diesen Deal hat sich AMD offenbar eine Menge kosten lassen. Wie die stets gut bediente Gerüchteküche Fudzilla.com heute berichtete, soll AMD zwischen fünf und acht Millionen US-Dollar an DICE bezahlt haben. Die Kollegen berufen sich dabei auf mehrere unterschiedliche Quellen aus Kreisen der Hersteller. Inwieweit diese Zahlen zutreffen, darüber schweigt sich AMD natürlich aus. Ein Schnäppchen dürfte der Deal allerdings tatsächlich nicht gewesen sein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar60791_1.gif
Registriert seit: 25.03.2007
Schriesheim
Fregattenkapitän
Beiträge: 2748
Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik.....

und das Gameplay bleibt auf der Strecke liegen
#3
customavatars/avatar149812_1.gif
Registriert seit: 06.02.2011
Neubukow
Korvettenkapitän
Beiträge: 2342
Und selbst die Grafik ist recht dürftig XD
#4
customavatars/avatar194949_1.gif
Registriert seit: 30.07.2013

Obergefreiter
Beiträge: 105
Zitat Phonix;21208668
Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik Grafik.....

und das Gameplay bleibt auf der Strecke liegen


Leider.. und solange die breite Masse sich nur nach der Grafik eines Spiels richtet & ihr so ein "Gameplay" gefällt, wird sich das auch nicht ändern. Doch auch die Meinung der breiten Masse ändern sich von Zeit zu Zeit. Es wird also (hoffentlich) nicht ewig so weitergehen.

Zum Deal: Es wird sich für AMD wahrscheinlich trotz alldem rentieren.
#5
customavatars/avatar20397_1.gif
Registriert seit: 07.03.2005

Admiral
Beiträge: 11240
Zitat phisCON;21208513
Ach, in drei Jahren schließen die auch wieder die Server um für Battlefield 5 Platz zu machen. ^^


wie kommst du darauf. selbst die BF2142 server sind noch online
#6
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 483
Zitat Nighteye;21209399
wie kommst du darauf. selbst die BF2142 server sind noch online


Ich dachte in den letzten Tagen aufgeschnappt zu haben, dass BC2 den Bach runter gehen wird.
#7
customavatars/avatar116788_1.gif
Registriert seit: 20.07.2009

Bootsmann
Beiträge: 670
Zitat Shino;21208780
Und selbst die Grafik ist recht dürftig XD


auf konsole ist se nicht ganz so dolle aber das war ja eh klar

wer das geniessen will braucht nen ordentlichen pc und keine spielkiste ausm kaugummiautomaten

die environment geschichten gefallen mir sehr gut vor allem wellengang usw
#8
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 6929
Zitat Shino;21208780
Und selbst die Grafik ist recht dürftig XD


Hm AMD hat da ne Lösung für schlechte Grafik, nennt sich ordentliche Grafikkarte! (Nvidia Grafikkarten gehen natürlich auch...)
Das bei Xbox 360 und PS3 so ziemlich das Maximum an Grafik erreicht ist, ist klar!
#9
customavatars/avatar149812_1.gif
Registriert seit: 06.02.2011
Neubukow
Korvettenkapitän
Beiträge: 2342
Zitat NasaGTR;21210468
Hm AMD hat da ne Lösung für schlechte Grafik, nennt sich ordentliche Grafikkarte! (Nvidia Grafikkarten gehen natürlich auch...)
Das bei Xbox 360 und PS3 so ziemlich das Maximum an Grafik erreicht ist, ist klar!


Hmm sah jetzt weder mit der AMD noch mit der Nvidia Karte gut aus. Witcher 2 war für mich deutlich schöner an zu sehen.

Wie kommt ihr eigentlich darauf des ih ne PS3 oder Xbox 360 besitze, ich habe lediglich ne Xbox 1 XD
#10
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 6929
Was für Karten hast du denn getestet?
#11
customavatars/avatar131975_1.gif
Registriert seit: 24.03.2010
Freistaat Sachsen
Leutnant zur See
Beiträge: 1082
Kann sich AMD sowas überhaupt noch leisten?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]