> > > > Rockstar Games: GTA V könnte der letzte Teil der Serie sein

Rockstar Games: GTA V könnte der letzte Teil der Serie sein

Veröffentlicht am: von

rockstarGestern hatte das Warten für viele GTA-Fans ein Ende: Rockstar Games veröffentlichte Grand Theft Auto 5 für die Xbox 360 und PlayStation 3. Ganz so reibungslos ging der Start aber nicht über die Bühne. Kurz nachdem die ersten Spieler den neuen Open-World-Kracher in den Händen hielten, empfahlen die Entwickler, das Spiel nicht über die Installations-Disk auf der Xbox 360 zu installieren. Der Grund: Bei der Installation der knapp acht Gigabyte großen Spielinhalte auf der Festplatte der Konsole soll es zu Performance-Einbrüchen – häufigen Pop-Ups – kommen. Gleiches gilt für Besitzer der PlayStation 3, die GTA V als Download-Game über den PSN-Store von Sony erworben haben.

Zumindest für Xbox-360-Nutzer gibt es derweil einen Lösungsvorschlag, bis vermutlich die Entwickler das Problem über einen Patch lösen können. Sie installieren die Spieledisk einfach auf einem 16 GB großen USB-Stick, schließen diesen an der Microsoft-Konsole an und legen anschließend zum Spielen die Play-Disk ein. Diese Schritte empfiehlt man zumindest auf dem YouTube-Kanal von Digital Foundry.

Viel weitreichendere Folgen für GTA-Fans könnte allerdings ein Interview mit Dan Houser, einem der Gründer von Rockstar Games, haben. Er ließ im Gespräch verlauten, dass GTA V der letzte Teil der Serie sein könnte. Man könne sich durchaus vorstellen, einen Schlussstrich zu ziehen, so Houser. In den kommenden Wochen und Monaten soll sich das GTA-Team zusammensetzen und nähere Überlegungen anstellen. Einen möglichen Nachfolger von GTA V schreibt er allerdings nicht ganz ab.

I do not know what the future of anything is aside from the next few days and then Oct. 1," he said. "At some point in the next weeks and months, [lead producer Leslie Benzies and artist Aaron Garbut and co-founder Sam Houser] and myself will have to actually think about what we're doing next, and if we're going to do anything. You know, maybe we'll go ‘Well it's enough now.' But hopefully ... we'll see.

Im Hinblick auf den großen Erfolg der Serie, schließlich fanden GTA III, GTA: Vice City, GTA: San Andreas und GTA IV über 125 Millionen Käufer, klingt ein solcher Schritt eher unwahrscheinlich. Die Vorbestellerzahlen von GTA V können sich mit über 2,6 Millionen Vorabverkäufen durchaus sehen lassen, entspricht die Zahl doch mehr als den Vorbestellungen von Battlefield 4 und Call of Duty: Ghosts zusammen. Auch in der Fachpresse schnitt die GTA-Reihe in den letzten Jahren überwiegend gut ab und erzielte meist Punktzahlen über der 90-Prozent-Marke. Grand Theft Auto 5 macht da keine Ausnahme, wie wir am Montag berichteten.

{jphoto image=43149}

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (40)

#31
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3760
Die sollen gleich die Spieler programmieren lassen und dann noch das Geld kassieren
#32
customavatars/avatar168454_1.gif
Registriert seit: 18.01.2012

Admiral
Beiträge: 8750
[QUOTE=PRD;21157810]Eben auf den REL-index geschaut, für beide Konsolen war am 13 un 14 ein SC-REL da!
=> von wegen PC und pöse, die Konsoleros sind nur zu faul/unwissend entsprechende Versionen zu nutzen...
Aber wie gesagt die Verfügbarkeit ist unabhängig von Platform! Aber meiner meinung lohnt sich das alles bei GTA5 nicht, weil die neue SC-integration schon toll ist, im Vergleich zu GTA4-PC, da wars ja noch ein GfWL Titel quasi...

Weiß ich ebenso das die RLgGroups Duplex und complex jeweils schon eins gebracht haben aber genau das die Konsoleros sich viel mehr damit beschäftigen müssen das sowas läuft. bei der xbox muss der jtag auf eine gewisse version minimum upgegraded werden usw. Davon haben die wenigsten eine ahnung und kümmern sich nicht darum. Bei dem PC ist es wie immer, spiel runterladen oder vom kollegen der es gesaugt hat besorgen und problem (wenn die rlg kene scheiße gebaut hat) installieren und Crack drüber ziehen. Da braucht es in der regel maximal noch nen fixed crack aber mehr auch nicht.
#33
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4331
jo also was schliessen wir draus ? ;) PC ist in jeder Hinsicht die bessere Gaming Plattform, dazu kann er noch zum Arbeiten missbraucht werden :-P
#34
customavatars/avatar74963_1.gif
Registriert seit: 15.10.2007

Stabsgefreiter
Beiträge: 340
Die Marke "Grand theft Auto" ist quasi die Lizenz zum Geld drucken, sowas stampft keine Firma einfach so ein.
#35
customavatars/avatar194977_1.gif
Registriert seit: 31.07.2013
AUT
Obergefreiter
Beiträge: 105
das glaube ich auch nicht. ich glaube eher dass es eine PR aktion sein könnte um die verkäufe noch mehr zu pushen!
#36
customavatars/avatar74221_1.gif
Registriert seit: 04.10.2007
Altötting
Kapitänleutnant
Beiträge: 1797
Wen es langweilt braucht es sich ja einfach nicht zu kaufen. Mich interessiert es jetzt auch nicht so stark.
aber deshalb hoffen dass die Serie eingestampft wird ist einfach nur armseelig und zeigt wie egoistisch Menschen wie shahishindia sind. Muss mich immer wieder über solche Ichmenschen ärgern...
#37
customavatars/avatar116788_1.gif
Registriert seit: 20.07.2009

Bootsmann
Beiträge: 677
stimmt GTA als ehemals REINES PC spiel ist durch die Raubkopiermörder und nicht wegen der reinen Geldgier der Publisher zur Konsole gewechselt^^
#38
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4331
Du hast jetzt getrollt oder ?! :) Weil ernst kann man ja diese 'behauptung' nicht mal die Industrie selber nehmen :)

Konsolen sind einfach deswegen lukrativer, weil dort die Gewinnmargen deutlich höher liegen, fast jeder zahlt den Vollpreis der immer höher als bei PC ist (HW durch SW subvention lässt grüssen),
es gibt kein key handel etc...
#39
Registriert seit: 20.12.2003
Karlsruhe
Kapitän zur See
Beiträge: 3224
Und noch mehr gratis Werbung für Rockstar Games und HWLXX macht brav mit. Hut ab vor der Marketingabteilung, (oder eher: kann eigentlich auch niemand wissen, dass alle Welt so gutgläubig ist). Als ob es keine Versionen für die NextGen/PCs geben würde.

Achja:
Schnell noch alle eine alte Konsole kaufen samt GTA V, sonst ist es übermogen ausverkauft! Ganz bestimmt!!!!!111
#40
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4331
Jo die leute verstehe ich eh ned :P
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]