> > > > Android-Spieleverwaltung Google Play Games freigegeben

Android-Spieleverwaltung Google Play Games freigegeben

Veröffentlicht am: von

androidWährend das neue Nexus 7, Chromecast und Android 4.3 auf der Google-Präsentation die Hauptrollen übernahmen, musste sich Google Play Games mit weniger Aufmerksamkeit zufrieden geben. Dabei umfasst die bereits im Mai erstmals angekündigte Verwaltung für Android-Spiele zahlreiche Funktionen, auch wenn sie dabei deutlich an Apples Game Center erinnert.

Grundsätzlich werden in der neuen Anwendung, die separat über den Play App Store heruntergeladen werden muss, alle über Play bezogenen Spiele aufgelistet, zudem empfiehlt die Software neue Titel. Haben Entwickler ein Spiel über die bereits seit einigen Wochen verfügbaren Programmierschnittstellen angepasst, können Spielstände online gesichert und zwischen mehreren Android-Endgeräten ausgetauscht werden. Auch das Starten von Mehrspielerrunden ist möglich, der Gegner muss dazu allerdings über ein Google+-Konto verfügen.

Zu einem späteren Zeitpunkt sollen dann auch Partien mit Geräten unterschiedlicher Plattformen möglich sein, weitere Informationen hierzu gibt es derzeit aber noch nicht. Verfügbar ist Google Play Games für alle Smartphones und Tablets, die unter Android 2.2 oder neuer betrieben werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Mass Effect Andromeda angespielt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Auf einem Preview-Event hatten wir die Gelegenheit, ein paar Spielstunden mit Mass Effect Andromeda zu verbringen, bevor das Spiel dann ab dem 21. März auf dem PC zur Verfügung steht. Wer Mass Effect Andromeda auf einer Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte, muss noch zwei Tage länger... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

Mass Effect: Andromeda: Grafik-Einstellungen und Hardware-Anforderungen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MASS-EFFECT-ANDROMEDA

Mass Effect: Andromeda wird am 21. März in den USA und am 23. März in Europa erscheinen und dementsprechend wird es auch Zeit, dass die Hardware-Anforderungen und Grafik-Einstellungen bekannt werden, so dass alle, die noch ein Hardware-Update geplant haben, sich entsprechend vorbereiten... [mehr]

"Syberia 2" ist aktuell kostenlos bei EA Origin

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ORIGIN_LOGO

Aktuell ist der Adventure-Klassiker „Syberia 2“ kostenlos zu haben. So ist das Game Teil von Electronic Arts regelmäßigen Aktionen „Aufs Haus“ bei der Steam-Konkurrenzplattform Origin. Erschienen ist der Titel zwar bereits 2004, lohnt sich aufgrund seiner ruhigen Atmosphäre aber immer... [mehr]

High Resolution Texture Pack für Fallout 4 belegt zusätzliche 58 GB...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/FALLOUT4

In der kommenden Woche will Bethesda ein High Resolution Texture Pack und die zusätzliche Unterstützung von Fallout 4 für den PC und die PlayStation 4 Pro veröffentlichen. Ebenfalls zum gleichen Zeitpunkt erhältlich sein soll Skyrim Special Edition für den PC, die Xbox One und die PlayStation... [mehr]