> > > > Microsoft veröffentlicht Windows 10 Insider Preview Build 18917

Microsoft veröffentlicht Windows 10 Insider Preview Build 18917

Veröffentlicht am: von

windows 10 logoDer internationale Hard- und Softwarehersteller Microsoft hat die Windows 10 Insider Preview Build 18917 (20H1) veröffentlicht. Alle Windows-Insider im Fast Ring erhalten besagte Preview-Version. Diverse Windows-Nutzer hatten sich beschwert, dass die Einstellung der Download-Drosselung als Prozentsatz der verfügbaren Bandbreite nicht ausreicht. Aus diesem Grund hat Microsoft eine neue Option hinzugefügt, um die von der Delivery Optimization verwendete Bandbreite als absoluten Wert zu reduzieren. Es soll möglich sein, dies separat für Vordergrunddownloads (Downloads, die z.B. aus dem Windows Store erfolgen) oder für Hintergrunddownloads einzustellen. 

Diese Option ist zudem bereits für IT-Profis nutzbar, die Gruppen- oder MDM-Richtlinien zur Konfiguration der Optimierung verwenden. Im neuen Build wurden die Einstellungen über die Einstellungsseite vereinfacht. Die Option lässt sich über Settings > Update & Security > Delivery Optimization > Advanced Options aufrufen.

Microsoft hat außerdem die Informationen, die mit dem “Narrator” beim Navigieren durch eine Tabelle wiedergegeben werden, optimiert. Die Sprachausgabe liest nun zuerst die Kopfdaten, dann die Zellendaten, gefolgt von der Zeilen-/Spaltenposition für die genannte Zelle. Darüber hinaus liest “Narrator” die Überschriften nur, wenn sich diese geändert haben. 

Beim WSL 2 handelt es sich um eine neue Version der Architektur, die das Windows-Subsystem für Linux mit ELF64 Linux-Binärdateien unter Windows betreibt. Die genannte neue Architektur, die einen echten Linux-Kernel nutzt, ändert die Art und Weise, wie Linux-Binärdateien mit Windows und der Hardware interagieren. Jedoch soll besagte WSL 2 die gleiche Benutzerfreundlichkeit besitzen, wie sie die WSL 1 bietet. WSL 2 verfügt laut Aussagen von Microsoft über eine viel schnellere Dateisystemleistung und volle Systemaufrufkompatibilität, wodurch es möglich ist, dass mehr Anwendungen wie Docker ausgeführt werden können.

Eine komplette Übersicht über alle Verbesserungen und aktuell bekannte Fehler lassen sich hier finden.

Preise und Verfügbarkeit
"Windows 10 Pro, Betriebssystem-Software"
129,75 Euro 169,90 Euro 143,90 Euro
Zum Shop >> Zum Shop >> Zum Shop >>

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 15.04.2017

Gefreiter
Beiträge: 58
Was hat das hier im Win 7 thread zu suchen? Für Win 10 Meldungen gibt es doch den Win 10 thread.
#2
customavatars/avatar192294_1.gif
Registriert seit: 21.05.2013
in the middle of berlin
Korvettenkapitän
Beiträge: 2207
@moki155

...ist leider schon seit ewigkeiten so!
ich und auch mehrere andere user hatten uns schon zig mal darüber beschwert - es ist leider nix passiert
...es werden hier auch apple news etc. immer wieder vom HWL News Bot gepostet
nimm es einfach als: "ist leider so" zur kenntnis :d

beschweren bringt NIX!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Windows 10 kann nun auch über Hardware-Key entsperrt werden

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Microsoft hat bereits mit Windows Hello damit begonnen, das klassische Passwort abzuschaffen. Nutzer würden zu oft das gleiche Passwort für verschiedene Dienste nutzen, womit gleichzeitig die Gefahr des Datendiebstahls ansteigt, so die Begründung. Nun legt das Unternehmen nochmals nach und... [mehr]

  • Windows 10: Aktuelle Build 1903 mit Problemen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

    Wie Microsoft gestern bekannt gab, verursacht das vor kurzem verfügbare Windows-10-Build-1903-Update in einigen Bereichen – leider erwartungsgemäß – Probleme. Mit der geänderten Update-Politik der Redmonder ist dies zum Glück kein allzu großes Thema, denn der neue... [mehr]

  • Microsoft Windows 10 Oktober 2018 Update mit DXR verfügbar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

    Microsoft hat mit der Auslieferung des Windows 10 Oktober 2018 Updates begonnen. Nutzer des Insider Preview können die Version 1809, Build 17763.1 bereits seit einigen Tagen testen, in den kommenden Tagen und Wochen werden alle weiteren Nutzer mit dem Update versorgt. Per Media... [mehr]

  • Windows 10: Update sorgt für Super-GAU bei Spielern

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Das kumulative Windows-10-Update KB4482887 scheint bei Spielen die Leistung zu verringern und soll zudem die Bewegung des Mauszeigers verzögern. Ein Supergau für jeden Spieler. Der internationale Software- und Hardwarehersteller Microsoft wäre aber nicht Microsoft, wenn das Unternehmen den... [mehr]

  • Update: Apple gibt iOS 12 zum Download frei

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/IOS12-2

    Wie angekündigt hat Apple vor wenigen Minuten den Download von iOS 12 freigegeben. Die neue iOS-Generation ist der Release mit der bislang größten Geräte-Unterstützung und läuft auf allen iPhone-Geräten ab dem iPhone 5S, welches bereits 2013 erschien, und auf allen iPad-Geräten ab dem... [mehr]

  • Google: Fuchsia OS vor dem Start

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUCHSIA

    Der Suchmaschinenriese Google arbeitet bereits seit mindestens 2016 an einem neuen Betriebssystem, mit dem das aktuelle Android-System ersetzt werden soll. Nun hat es den Anschein, als würde sich Google so langsam auf den Launch des OS vorbereiten. Damit dies auch reibungslos und planmäßig... [mehr]