> > > > Windows 10 Mobile: Die eigene Smartphone-Plattform spielt 2016 für Microsoft keine Rolle

Windows 10 Mobile: Die eigene Smartphone-Plattform spielt 2016 für Microsoft keine Rolle

Veröffentlicht am: von

Microsoft2012Irritierende Produktpositionierungen, fehlende Funktionen und das Brechen von Upgrade-Versprechungen: Dass Windows 10 Mobile für Microsoft keine wichtige Rolle spielt, ist seit Monaten unübersehbar. Entsprechend hoch dürften die Erwartungen an die gestrige Eröffnungs-Keynote der diesjährigen Entwicklerkonferenz Build gewesen sein. Doch genutzt hat man die Gelegenheit nicht, Windows 10 Mobile wurde beinahe vollständig ignoriert. Erst auf Nachfrage von The Verge äußerte man sich im Anschluss.

Befriedigend ist das, was Windows-Chef Terry Myerson verriet, für Nutzer der Plattform aber vermutlich nicht. Denn in diesem Jahr wird Windows 10 Mobile für Microsoft nach eigenen Angaben keine Rolle spielen. Man sei sich bewusst, wie wichtig diese Geräte seien, man werde sich aber erst im kommenden Jahr darauf konzentrieren, so Myerson. Wichtiger ist jedoch das, was er im direkten Anschluss verriet: Man habe erkannt, dass man bei Smartphones keine Führungsrolle habe oder haben kann - „Wenn man viele Handy-Nutzer erreichen will, ist Windows Phone dafür nicht der richtige Weg.

Für Windows als Ganzes seien Geräte zwischen 9 und 30 Zoll die richtige Adresse, für Innovationen hingegen die Plattformen Xbox und HoloLens. Die Hoffnung, dass Microsoft im Laufe des Jahres mit neuen Lumia-Modellen oder umfangreichen Neuerungen für Windows 10 Mobile für frischen Wind sorgen wird, dürften damit jäh beendet werden.

Als Abgesang auf die Plattform will man das 2016 ausbleibende Engagement aber nicht verstehen. Denn mit der Re-Fokussierung im kommenden Jahr will man „einige coole Dinge“ zeigen. Das wiederum dürfte die Diskussionen um das beinahe schon sagenumwobene Surface Phone wieder befeuern. Ende Dezember hatte Microsofts Marketing-Chef Chris Capossela ein solches Smartphone als mögliche Option umrissen, das gestern vorgestellte Windows Ink könnte dabei eine große Rolle spielen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (31)

#22
customavatars/avatar128424_1.gif
Registriert seit: 30.01.2010
Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3217
Kann ich dir nur zustimmen.
#23
Registriert seit: 21.02.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 927
Mal wieder jede menge Experten unterwegs hier... Wer eine Vorabversion eines BS als Grundlage einer Bewertung hernimmt, den kann man schon mal nicht für voll nehmen! Fakt ist, daß WM10 seit der offiziellen Veröffentlichung absolut top läuft. Sowohl auf dem 950, als auch auf dem 640 und sogar auf dem schlappen 435. An den Speed eines 950 mit WM10 wir niemals ein Androide ran kommen - egal welcher Prozzi da verbaut ist - auch ein i7 würde da nichts helfen. Wer die Apps findet, die er im Alltag braucht, ist bei WM10 bestens aufgehoben und das gilt für eine ganze Menge Leute. Es gibt sehr gute Player, die auch mit MKVs und AC3 keinerlei Probleme haben, es gibt Blitzer.de, es gibt ein gutes Gratis-NAVI, es gibt WhatsApp, es gibt Tools, um auf ein NAS zuzugreifen, es gibt ausgezeichnete Dateimanager mit Netzwerkzugriff.... Spiele sind was für Kinder....
Die schlechte Marktdurchdringung liegt an der Dummheit der Leute, die Dummschwätzern auf den Leim gehen. Es ist auch nicht erforderlich in 2016 noch weitere WindowsPhones auf den Markt zu werfen, weil die bereits vorhandenen mehr als ausreichend sind und auch in 2 Jahren noch ausreichend sein werden, was bei Android oder iPhone anscheinend anders ist - oder liegt das auch nur wieder an den Leuten selbst, die auf Marketinggeblubber reinfallen, weil es in der Oberstube nicht reicht?
Zeigt mir mal einen Androiden mit 2 SIM-Kartenslots für LTE und einem für ne SD-Karte mit 128GB und ordentlich Power! Wo sind die? Das S7 ist schon mal keins davon. Huawei hat auch keins im Sortiment.... Von Apple brauchen wir da erst gar nicht reden. Wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man besser ganz still sein, sonst merken die anderen das sofort.
#24
customavatars/avatar121331_1.gif
Registriert seit: 13.10.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 891
Zitat crackett;24458623
Die schlechte Marktdurchdringung liegt an der Dummheit der Leute, die Dummschwätzern auf den Leim gehen. [...] Wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man besser ganz still sein, sonst merken die anderen das sofort.
Wer im Glashaus sitzt... Du wirfst auch nur mit einer Menge an Behauptungen und persönlicher Stimmungsmache um dich. Bist keinen Deut besser.
#25
customavatars/avatar95302_1.gif
Registriert seit: 19.07.2008
Hamburg
Admiral
Beiträge: 12069
2017 sind dann genug uni-Apps da.. man konzentriert sich auf due Verschmelzung von xbox mit Windows Desktop, auf hololens etc.
Sollte man nicht überbewerten.. die Plattform wird 2017 weiter geboostet.
#26
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Zitat crackett;24458623
Mal wieder jede menge Experten unterwegs hier... Wer eine Vorabversion eines BS als Grundlage einer Bewertung hernimmt, den kann man schon mal nicht für voll nehmen! Fakt ist, daß WM10 seit der offiziellen Veröffentlichung absolut top läuft. Sowohl auf dem 950, als auch auf dem 640 und sogar auf dem schlappen 435. An den Speed eines 950 mit WM10 wir niemals ein Androide ran kommen - egal welcher Prozzi da verbaut ist - auch ein i7 würde da nichts helfen. Wer die Apps findet, die er im Alltag braucht, ist bei WM10 bestens aufgehoben und das gilt für eine ganze Menge Leute. Es gibt sehr gute Player, die auch mit MKVs und AC3 keinerlei Probleme haben, es gibt Blitzer.de, es gibt ein gutes Gratis-NAVI, es gibt WhatsApp, es gibt Tools, um auf ein NAS zuzugreifen, es gibt ausgezeichnete Dateimanager mit Netzwerkzugriff.... Spiele sind was für Kinder....
Die schlechte Marktdurchdringung liegt an der Dummheit der Leute, die Dummschwätzern auf den Leim gehen. Es ist auch nicht erforderlich in 2016 noch weitere WindowsPhones auf den Markt zu werfen, weil die bereits vorhandenen mehr als ausreichend sind und auch in 2 Jahren noch ausreichend sein werden, was bei Android oder iPhone anscheinend anders ist - oder liegt das auch nur wieder an den Leuten selbst, die auf Marketinggeblubber reinfallen, weil es in der Oberstube nicht reicht?
Zeigt mir mal einen Androiden mit 2 SIM-Kartenslots für LTE und einem für ne SD-Karte mit 128GB und ordentlich Power! Wo sind die? Das S7 ist schon mal keins davon. Huawei hat auch keins im Sortiment.... Von Apple brauchen wir da erst gar nicht reden. Wenn man keine Ahnung hat, dann sollte man besser ganz still sein, sonst merken die anderen das sofort.


Lumia 1520 - WP 10 -> die größte Scheisse die man bekommen kann. Das Flagschiff rennt immernoch nicht annähernd sauber damit. Viele Menü bringen das System zum Startscreen unter Beenden ALLER offener Tasks. Der Wecker geht nicht richtig. IMMERNOCH! Dauernd Reboots, Lockups, Systemfreezes. Es ist zum Haare raufen.

Das System ist ne Totgeburt - ich wollte es nicht wahr haben aber nun ist es so.

MS macht das einzig sinnvolle nun - WP fallen lassen und 2017 / 2018 ein Surface Phone mit x86 - 64bit Hardware und Windows 10 drauf - fertig.
#27
customavatars/avatar242790_1.gif
Registriert seit: 09.02.2016
Dortmund
Stabsgefreiter
Beiträge: 355
Vielleicht liegt es daran, dass ich ein Lumia 930 habe, aber ich kann keines deiner Probleme auch nur in irgendeiner Weise nachvollziehen. Meins läuft seit Janunar mit Win 10 Mobile ohne irgendein Problem. Es läuft sogar besser, wie noch mit WP 8.1!
Der App Store ist für den Ottonormalverbraucher auch völlig ausreichend.
#28
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Naja wenn man nicht viel braucht - reicht er, das stimmt.

Ich kann und will aber schon ohne Öffi nicht mehr. Da gehts mit diversen Apps für Radfahrer etc. weiter.
#29
customavatars/avatar13279_1.gif
Registriert seit: 07.09.2004
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1548
Zitat HW-Mann;24460047
Naja wenn man nicht viel braucht - reicht er, das stimmt.

Ich kann und will aber schon ohne Öffi nicht mehr. Da gehts mit diversen Apps für Radfahrer etc. weiter.


Öffi brauchst du nicht. Dafür gibt es "HERE Transit". Ist tausend mal geiler! :bigok:
#30
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Dann zeig mir das Livetile, dass mir Standort-basiert alle Verbindungen direkt zeigt... Merkste? Immer aktuell, ohne Suche.
#31
customavatars/avatar126769_1.gif
Registriert seit: 09.01.2010

Gefreiter
Beiträge: 50
Zitat Ikkerus;24467026
Öffi brauchst du nicht. Dafür gibt es "HERE Transit". Ist tausend mal geiler! :bigok:


Alle HERE Produkte werden ab dem 20.Juni für Windows Phone eingestellt und aus dem Store genommen!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

  • Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

  • Screen Sketch: Windows 10 erhält neues Screenshot-Tool

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Was bei Smartphones in Sekundenschnelle möglich ist, dauert mit Windows-Bordmitteln gerne etwas länger: Das Erstellen eines Screenshots sowie dessen Versand. Mit Redstone 5 könnte sich das aber ändern. Denn Microsoft hat über den Windows-10-Fast-Ring eine neue Testversion verteilt, die... [mehr]

  • Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

  • Aus S wird S-Modus: Microsoft beerdigt Windows 10 S nach einem Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Vermutlich Anfang April wird Microsoft das nächste große Update für Windows 10 veröffentlichen, Codename Redstone 4. Welche Neuerungen enthalten sein werden, ist noch unbekannt. Eine dürfte jedoch der S-Modus sein, der Windows 10 S nach nur einem Jahr in den Ruhestand schicken soll.... [mehr]

  • Microsoft stoppt Windows 10 April 2018 Update für einige PCs mit Intel-SSD...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nur Stunden nach dem Start des Rollouts des Windows 10 April Update hat Microsoft einen schwerwiegenden Fehler entdeckt. Der Kreis der Betroffenen dürfte aber klein sein. Denn nur in Verbindung mit bestimmten SSDs aus dem Hause Intel kommt es zu Problemen. Eine Lösung gibt es allerdings noch... [mehr]