> > > > Microsoft stellt finale Windows-10-Mobile-Build für Windows-Insider bereit

Microsoft stellt finale Windows-10-Mobile-Build für Windows-Insider bereit

Veröffentlicht am: von

Windows 10 LogoIn der Nacht von gestern auf heute hat Microsoft eine neue Build mit der Nummer 10586.11 in den Insider-Fast-Ring gestellt, die ab sofort den Mitgliedern zur Verfügung steht. Das Besondere an dieser Build ist, dass die neuen Geräte wie Lumia 950, Lumia 950 XL sowie Lumia 550 mit dieser ausgeliefert werden. Damit kann man Windows 10 Mobile quasi als fertig ansehen. Allerdings wird, wie bei der Desktop-Variante natürlich auch, permanent daran weiterentwickelt.

Die neue Build zeichnet sich durch Verbesserungen an der Message+Skype-App aus. Auch ist es nun wieder möglich auszuwählen, auf welches Speichermedium man standardmäßig seine Daten speichern möchte. Bei Geräten ohne SD-Kartenslot fällt dies natürlich weg.

Tweet

Bei Geräten, die von Build-Nummer 10581 auf die neue Build updaten möchten, kann es zu Problemen kommen. So spricht Microsoft von einem ständigen Neustarten, wenn das Gerät nach dem Update auf Build 10581 zurückgesetzt wurde und dann auf Build 10586.11 upgedatet wurde.

Wie bei einem Upgrade immer ist natürlich Vorsicht geboten und man sollte vorher seine Daten sichern, falls doch mal etwas schiefgehen sollte.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 17979
Joa... hat vorhin unbemerkt erstmal das 640 Lahmgelegt...

Ist mittlerweile aber drauf, läuft soweit bisher auch top.
#2
Registriert seit: 04.05.2015

Hauptgefreiter
Beiträge: 135
Hab ein Lumia 930 und bin auch Windows Insider, habe aber keine Ahnung wie ich mein Handy auf Windows 10 hochjagen kann. Irgendwelche Ideen?

Edit: Ja wer hätte denn gedacht das man sich im Store ne App holen muss :D
#3
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
mhm fürs 1520 ist nichts geplant - dennoch laden? was meint ihr?
#4
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
Zitat HW-Mann;24061289
mhm fürs 1520 ist nichts geplant - dennoch laden? was meint ihr?
wie meinst du "nichts geplant"?

w10m preview läuft wie auf den anderen lumias auch auf dem 1520, es läuft i summe nicht schlecht...meiner Ansicht nach überwiegen aber die Nachteile von w10m
- design grottig
- tastaturvorschläge in deutsch grottig (englisch dagegen sehr gut)
- alles braucht etwas länger zum starten -> betrifft das 1520 aufgrund der Performance nur bedingt
#5
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
wann starte ich ein handy neu? wenn der akku komplett entladen ist.

das kommt beim 1520 nicht vor und sollte auch nie vorkommen.

design ist subjektiv - aufm 930er fand ich es echt schick.

ich nutze vorschläge nicht. swipen und normales tippen gehen bei mir schnell genug.

also alles keine negativ-punkte für mich.

ich frag mich eher, wie die akkulaufzeit aussieht.
#6
customavatars/avatar165500_1.gif
Registriert seit: 25.11.2011

[online]-Redakteur
Beiträge: 1407
Auf meinem 930 mit ausgenudeltem Akku nicht so geil :D
#7
customavatars/avatar123789_1.gif
Registriert seit: 22.11.2009
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1955
Zitat iToms;24061657
Auf meinem 930 mit ausgenudeltem Akku nicht so geil :D


Kann ich leider bestätigen. Gefühlt hält der kürzer als noch unter 8.1.
Ohne Externen Akku komme ich als Power User inzwischen nicht mehr wirklich über den Tag. -.-
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

  • Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

  • Screen Sketch: Windows 10 erhält neues Screenshot-Tool

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Was bei Smartphones in Sekundenschnelle möglich ist, dauert mit Windows-Bordmitteln gerne etwas länger: Das Erstellen eines Screenshots sowie dessen Versand. Mit Redstone 5 könnte sich das aber ändern. Denn Microsoft hat über den Windows-10-Fast-Ring eine neue Testversion verteilt, die... [mehr]

  • Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]

  • Aus S wird S-Modus: Microsoft beerdigt Windows 10 S nach einem Jahr

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Vermutlich Anfang April wird Microsoft das nächste große Update für Windows 10 veröffentlichen, Codename Redstone 4. Welche Neuerungen enthalten sein werden, ist noch unbekannt. Eine dürfte jedoch der S-Modus sein, der Windows 10 S nach nur einem Jahr in den Ruhestand schicken soll.... [mehr]

  • Microsoft stoppt Windows 10 April 2018 Update für einige PCs mit Intel-SSD...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

    Nur Stunden nach dem Start des Rollouts des Windows 10 April Update hat Microsoft einen schwerwiegenden Fehler entdeckt. Der Kreis der Betroffenen dürfte aber klein sein. Denn nur in Verbindung mit bestimmten SSDs aus dem Hause Intel kommt es zu Problemen. Eine Lösung gibt es allerdings noch... [mehr]