> > > > Windows-XP-Nutzer erhalten 100 Euro Rabatt beim Kauf eines Surface Pro

Windows-XP-Nutzer erhalten 100 Euro Rabatt beim Kauf eines Surface Pro

Veröffentlicht am: von

Microsoft2012Am 8. April wird Microsoft den Support für sein fast zwölf Jahre altes Betriebssystem Windows XP einstellen, das noch immer auf zahlreichen Rechnern und vor allem Geldautomaten zum Einsatz kommt. Um den Wechsel auf eine jüngere Betriebssystem-Generation schmackhafter zu machen, haben die Redmonder nun eine Rabatt-Aktion gestartet.

Jeder, der den Onlinestore von Microsoft von einem Windows-XP-Rechner aus ansurft und sich für den Kauf eines Surface-Pro- oder Surface-2-Pro-Tablet entscheidet, erhält einen Sofortrabatt von 100 Euro. Der Kaufpreis für das Surface 2 Pro in der 64-GB-Version sinkt so von 879 auf 779 Euro. Das Flaggschiff mit einer Speicherkapazität von 512 GB wechselt so schon für 1.679 Euro seinen Besitzer.

Die Surface-Pro-Modelle der zweiten Generation sind softwareseitig natürlich bereits mit Windows 8.1 Pro ausgestattet und können mit einem 10,6 Zoll großen Touchscreen samt einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten aufwarten. Um die Rechenleistung kümmert sich wie sonst in vielen Ultrabooks ein Intel Core i5-4200U auf „Haswell“-Basis mit einer Geschwindigkeit von 1,6 GHz und zwei Rechenkernen. Dazu gibt es je nach Modell zwischen 4 und 8 GB Arbeitsspeicher, Wireless-LAN nach 802.11-a/g/b/n-Standard, Bluetooth 4.0, zwei 720p-Kameras, ein Micro-SD-Kartenleser, Stereo-Lautsprecher und ein integriertes Mikrofon sowie eine Vielzahl von Sensoren. Der Akku verspricht eine Laufzeit von bis zu zehn Stunden.

Das ältere Surfarce-Pro-Tablet lässt sich über die Rabatt-Aktion hingegen schon zu einem Preis von 549 Euro bestellen.

surface pro 2

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar43329_1.gif
Registriert seit: 21.07.2006
Mainz-KH
Kapitän zur See
Beiträge: 3776
So ne Aktion für win7 oder ggf. auch win 8.1 würde mich vielmehr interessieren, denn für 550€ bin ich einfach zu geizig und ist der Fuhrpark zu gut aufgestellt...
#2
Registriert seit: 30.06.2004

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 395
Den Preis kann sich doch jeder holen.

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Meltdown- und Spectre-Patches für Windows, macOS und Linux

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Nachdem wir uns die Details zu den Sicherheitslücken Spectre und Meltdown nun genauer angeschaut haben, einige Benchmarks präsentieren konnten und eine Analyse mit der Beantwortung der wichtigsten Fragen gemacht haben, stellt sich vielen sicherlich die Frage, für welche Software es denn nun... [mehr]

Microsoft Windows 10 Fall Creators Update steht bereit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat das fünfte größere Update für Windows 10 veröffentlicht. Das passend zur Jahreszeit Fall Creators Update getaufte Release kann seit heute Nachmittag als ISO direkt bei Microsoft heruntergeladen werden und wird ab sofort auch schrittweise auf bestehenden Windows-10-Systemen... [mehr]

Polaris oder Schalter: Microsoft arbeitet an Nachfolger für Windows 10 S

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Nicht einmal ein Jahr nach der Vorstellung von Windows 10 S droht das möglicherweise schnelle Aus. Denn seit einigen Tagen mehren sich die Meldungen, dass Microsoft an möglichen Alternativen arbeitet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die eine würde aus der eigenständigen Version... [mehr]

Ohne Tamtam: Windows 10 Fall Creators Update beinhaltet Anti-Cheat-Tool

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat viele der Neuerungen, welche durch das Windows 10 Fall Creators Update eingeführt wurden, groß beworben. Erschienen ist die Aktualisierung in dieser Woche, um genau zu sein am 17. Oktober 2017. Wenig gesprochen haben die Redmonder überraschenderweise über TruePlay. Dabei... [mehr]

Leak: 32 TB an Windows-10-Sourcecode veröffentlicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Für Unternehmen wie Microsoft ist der Sourcecode der eigenen Software das wichtigste Gut – Grundstein des wichtigsten Produktes und damit essentieller Bestandteil der Entwicklung, den man keinesfalls in den Händen der Konkurrenz sehen möchte. Doch offenbar ist nun genau das passiert, denn... [mehr]

Windows 10: Spring Creators Update kommt als Version 1803

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft wird für Windows bald ein neues Update veröffentlichen. Das Update mit dem Codenamen Redstone 4 wird von Microsoft inzwischen auch als Versionsnummer 1803 geführt und soll einige Verbesserungen mitbringen. Das sogenannte Spring Creators Update soll nach derzeitigen Planungen im April... [mehr]