> > > > Skype Translator: Test-Version des Echtzeitübersetzers startet heute

Skype Translator: Test-Version des Echtzeitübersetzers startet heute

Veröffentlicht am: von

Skype-logo-2013Wie versprochen geht Skype Translator noch in diesem Jahr in die erste größere Test-Phase über. Schon Ende Mai hatte Microsoft diesen Schritt angekündigt, seit Anfang November konnten sich Interessierte registrieren - ab sofort können die ersten Auserwählten den Echtzeitübersetzer nutzen. Laut Skype gibt es allerdings noch zahlreiche Einschränkungen zu beachten.

So unterstützt die Software derzeit lediglich Englisch und Spanisch, zudem ist das Programm lediglich unter Windows 8.1 sowie der Technical Preview von Windows 10 lauffähig. Während letzteres von Anfang an offen kommuniziert wurde, überrascht die Anzahl der unterstützten Sprachen. Denn in den vergangenen Monaten hatte Microsoft mehrfach auch Testgespräche in Deutsch und Englisch demonstriert. Besser sieht es bei den Übersetzungen von geschriebenem Text aus, hier werden rund 40 Sprachen berücksichtigt. In den kommenden Monaten sollen laut Microsoft jedoch weitere gesprochene Sprachen hinzukommen.

Skype Translator wird, so der Plan, in der fertigen Version Fremdsprachen nahezu in Echtzeit übersetzen - die Ergebnisse werden sowohl als Sprachausgabe als auch als Text in wiedergegeben. In ersten Demonstrationen schnitt das Programm überraschend gut ab, allerdings war eine sehr deutliche Aussprache nötig. Die eigentliche Stärke der Software soll der kontinuierliche Lernprozess sein, der im Hintergrund läuft. Laut Microsoft erkennt Skype Translation selbstständig korrekte Übersetzungen und soll diese dann einfließen lassen. Als Grundlage dafür sollen Gespräche zwischen Nutzern dienen. Bedenken von Datenschützern, die Gespräche könnten dafür eventuell aufgezeichnet und unter Umständen von Mitarbeitern abgehört werden, versucht das Unternehmen von Anfang an auszuräumen.

Wann Skype Translation die Test-Phase verlassen wird, ist noch nicht bekannt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass Microsoft nach und nach Funktionen und Sprachen nachreicht und den Versuch dementsprechend ausweiten wird. Interessierte können sich nach wie vor registrieren.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 06.04.2007

Bootsmann
Beiträge: 756
Scam link, affiliate link, Kaspersky meldet sogar einen Virus. Hätte ich von Eurer Seite nicht erwartet.
#2
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
So ein Quark. Der Link geht auf skype.com
#3
Registriert seit: 29.07.2011

Stabsgefreiter
Beiträge: 327
Zitat GeorgR.;22966511
Scam link, affiliate link, Kaspersky meldet sogar einen Virus. Hätte ich von Eurer Seite nicht erwartet.



skype geht ja noch ......... bei mir wird nur facebook als Virus gemeldet :hmm:
#4
Registriert seit: 07.03.2013

Fregattenkapitän
Beiträge: 3026
Zitat heigro;22968751
skype geht ja noch ......... bei mir wird nur facebook als Virus gemeldet :hmm:


facebook ist ein Virus :teufel:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Unreal Engine 4: So realistisch geht virtueller Wald

Logo von IMAGES/STORIES/2017/UNREAL-ENGINE4

Die Entwickler von MAWI United, ein CG- und VR-Studio, welches hauptsächlich Animationen und Effekte für Filme, Serien, Trailer, Videospiele und Werbeclips erstellt, zeigt einige Beispiele, wie man mithilfe der Unreal Engine 4 einen spektakulären Wald erstellen kann. MAWI United bietet die... [mehr]

Spotify Premium Family: Streaming-Anbieter schaut bei Familien-Konten jetzt...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SPOTIFY

Die Praxis ist bekannt: Ein Kunde abonniert einen Streaming-Dienst wie Amazon Prime, Netflix oder auch Spotify und andere Personen nutzen das Abonnement dann mit. So vorgesehen ist das durch die Streaming-Anbieter natürlich nicht, wird in der Praxis aktuell aber zumeist geduldet. Ein Ende... [mehr]

Kodi muss international verstärkt gegen Patent-Trolle vorgehen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/KODI_LOGO

Kodi ist eine Open-Source-Software, die sich schon seit Jahren enormer Beliebtheit erfreut: Die Multimedia-Software ist extrem vielseitig, erweiterbar und kostenlos. Viele Anwender nutzen Kodi, um umfangreiche Musik- und Videosammlungen zu verwalten. Dabei müssen die Entwickler der freien... [mehr]

Valve arbeitet womöglich an neuer Benutzeroberfläche für Steam

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/STEAM

Valve scheint im Hintergrund an einer neuen Benutzeroberfläche für seine digitale Spielevertriebsplattform Steam zu arbeiten. Das lassen zumindest zwei Bilder vermuten, die im Code eines Beta-Updates entdeckt, inzwischen aber von Valve schon wieder entfernt wurden. Auf Github sind die beiden... [mehr]

Dropbox sorgt für Ärger: Vermeintlich gelöschte Daten tauchen nach Jahren...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/DROPBOX

An sich hört sich das nach einer feinen Sache an: Bei Cloud-Speicherdiensten wie Dropbox kann man seine Daten online speichern und so auch langfristig archivieren. Auf diese Weise lassen sich auch Daten sichern, die möglicherweise bei einer defekten Festplatte für immer verloren wären.... [mehr]

Google Chrome erreicht Meilenstein von zwei Milliarden aktiven Nutzern

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/CHROME-LOGO

Google bzw. dessen Vizepräsident für das Chrome-Produktmanagement, Rahul Roy-Chowdhury, hat einen neuen Meilenstein für den Browser Chrome vermeldet: Mittlerweile nutzen ca. zwei Milliarden Nutzer Chrome aktiv. Diese Zahl meint plattformübergreifend Chrome an sowohl Windows-PCs, Geräten mit... [mehr]