> > > > AMD-Gaming-Evolved-Client mit neuen Features versehen

AMD-Gaming-Evolved-Client mit neuen Features versehen

Veröffentlicht am: von

AMD Gaming EvolvedAm vergangenen Donnerstag wurde die Gaming-Evolved-App von AMD, welche man im September erstmals präsentierte, auf Version 1.9 gehievt. Das Update merzt dabei aber nicht nur einige Fehler aus, sondern bringt vor allem auch eine Reihe neuer Features mit sich, die zu großen Teilen von NVIDIA abgekupfert sein dürften. So erlaubt die AMD-Software, die in Zusammenarbeit mit Raptr entstand, ab sofort auch die Aufnahme von In-Game-Videos oder das Live-Streaming über Twitch.tv ähnlich wie NVIDIAs ShadowPlay.

Um die CPU zu entlasten, setzen die beiden neuen Funktionen, welche sich derzeit allerdings noch im Beta-Stadium befinden, auf Hardware-Encoding mittels der Video-Codec-Engine (VCE) der Grafikkarte, die ab der Radeon-HD-7700-Familie unterstützt wird, aber auch von aktuellen APUs der „Kaveri“-, „Trinity“-, „Richland“-, oder „Kabini“- und „Beema“- sowie „Mullins“-Reihe genutzt werden kann. Die beiden neuen Funktionen verstecken sich hinter der Bezeichnung „Game DVR“.

Für die Aufnahmen und das Streaming bietet der Gaming-Evolved-Client drei verschiedene Presets mit unterschiedlichen Settings bei Bitrate, der Video-Framerate und der –Auflösung an. Ein benutzerdefiniertes Profil kann ebenfalls angelegt werden. Die Aufzeichnungsdauer lässt sich hingegen im Bereich von 15 bis 600 Sekunden festlegen. Beim Streaming über Twitch.tv kann per Webcam-Overlay das Gesicht des Spielers eingeblendet werden.

Die beiden neuen Beta-Funktionen sollen im Laufe der nächsten Wochen weiter verbessert werden. Feedback wird dabei gerne angenommen. Die neue Version steht ab sofort zum Download zur Verfügung.

raptr amd gaming evolved 1.9

Changelog:

Version 3.9.0 (6/19/2014)

  • Update client Home UI – simpler, easy to use, quick access to core Gaming Evolved features.
  • New Record feature – allows you to capture and save gameplay footage. Begin recording at the start of a session, or capture a quick replay of a recent epic moment. Share to Youtube, Facebook, Twitter and Raptr.com community.
  • Twitch improvements – including new in-game icons to communicate broadcast status.
  • Various bug fixes on manually add game feature.