1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Wasserkühlung
  8. >
  9. DeepCool präsentiert die LE Marrs-AIO-Wasserkühlungen

DeepCool präsentiert die LE Marrs-AIO-Wasserkühlungen

Veröffentlicht am: von

deepcool2021

Der Hersteller DeepCool hat jetzt eine neue Generation von All-in-One-Wasserkühlungen (AIO) vorgestellt. Die LE Marrs-Serie zeichnet sich laut eigenen Angaben durch eine leuchtende, einfarbige, grüne LED-Beleuchtung sowie eine überzeugende Kühlleistung und DeepCools Anti-Leck-Technologie aus.

Des Weiteren setzt der Hersteller bei der LE-Serie auf eine Kupferkühlplatte und auf ein Mikrokanal-Layout. Besagte AIO unterstützt eine Wärmeabgabe von bis zu 180 W, während die größere LE500 bis zu 220 W supportet. An der Vorderseite der Pumpe befinden sich eine grün beleuchtete Marrs-Lichtschleife und das DeepCool-Logo. Dank des niedrigen Profils der Wasserpumpe kann die LE-Serie auch in Mini-ITX-Systemen genutzt werden.

LE Marrs-Serie
LE Marrs-Serie
LE Marrs-Serie
LE Marrs-Serie
LE Marrs-Serie
LE Marrs-Serie
LE Marrs-Serie
LE Marrs-Serie
LE Marrs-Serie
LE Marrs-Serie
LE Marrs-Serie

Die bei der genannten AIO-Wasserkühlung verwendeten Lüfter verfügen über einen dynamischen PWM-Bereich von 500 - 2.250 U/min und einen Luftstrom von bis zu 85,85 CFM. Der statische Druck ist mit bis zu 3,27 mmAq angegeben. Die mitgelieferten Lüfter besitzen eine statische Marrs Green-Beleuchtung. Die bereits erwähnte Anti-Leck-Technologie von DeepCool sorgt für einen automatischen Druckausgleich und verbessert so die Betriebssicherheit. Die Installation erfolgt mithilfe der neu gestalteten Montageklemmen. Dadurch ist die LE Marrs-Serie mit den neuesten Sockeln von Intel und AMD kompatibel.

Der LE300 Marrs liegt bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von rund 63 Euro. Für den LE500 Marrs werden knapp 75 Euro fällig. Beide AIOs sind ab sofort im Handel erhältlich. Die Herstellergarantie beläuft sich auf drei Jahre.