1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Wasserkühlung
  8. >
  9. Pro-Wasserkühlung: EK-PRO GPU WB RE für die GeForce RTX 3080/3090

Pro-Wasserkühlung: EK-PRO GPU WB RE für die GeForce RTX 3080/3090

Veröffentlicht am: von

ekwbEK Water Blocks bietet bereits Wasserkühler für die Founders Edition, Referenzversion und diverse Partnermodelle der GeForce RTX 3080 und GeForce RTX 3090 an. Mit dem EK-PRO GPU WB RE RTX 3080/3090 – NICKEL + INOX kommt nun eine weitere Variante hinzu, die mit einem extrem dicken Kühler und ohne Plexiglasabdeckung sowie RGB-Beleuchtung den eher professionellen Ansprüchen genügen soll.

Die Kupfer-Basisplatte des Kühlers misst 11,2 mm – was allerdings nicht mehr ist, also bei so manch anderem Modell aus eigenem Hause auch. So kommt der EK-Classic GPU Water Block RTX 3080/3090 D-RGB ebenfalls auf 11,2 mm. Einige andere Modelle mögen aber auch ein wenig dünner sein. Ein Alleinstellungsmerkmal sind die 11,2 mm an dieser Stelle aber schon einmal nicht.

Die Abdeckung und Abdichtung des Kühlers erfolgt über eine Edelstahlplatte bzw. O-Ringe. Ein Sichtfenster bzw. eine Plexiglasabdecklung, wie bei so vielen anderen Kühlern, gibt es hier nicht. EKWB verzichtet bei diesem Modell auch auf eine RGB-Beleuchtung, was einigen Käufern sicherlich ebenfalls entgegenkommen dürfte. Zumindest teilweise erinnert der Ansatz an den Wasserkühler für die Radeon-RX-6000-Serie von TechN, den wir uns kürzlich in einem Test angeschaut haben.

Das Wasser wird im Kühler über den zentralen Bereich direkt über der GPU, den Speicherchips und der Strom- und Spannungsversorgung geführt. Direkt über der GPU befinden sich 27 Mikrokanäle mit einer Breite von jeweils 0,5 mm, durch die das Wasser geführt wird und hier soll besonders viel Abwärme aufgenommen werden. Der Widerstand für das Wasser soll dennoch möglichst gering sein.

Interessant ist auch das Anschlussterminal. Statt jeweils zweier Ausgänge auf der Vorder- und Rückseite sind nur zwei G1/4-Anschlüsse vorhanden, die um 45 ° nach hinten gekippt untergebracht sind. Dies soll die Einbindung bzw. den Aufbau des Wasserkreislaufs vereinfachen, da die Schläuche so direkt seitlich nach hinten geführt werden. Die Slotblende ist Teil des Wasserkühlers bzw. daran befestigt und ersetzt im Falle des Einsatzes dieses Kühlers die originale Blende.

Der EK-Pro GPU WB RE RTX 3080/3090 – Nickel + Inox ist ab sofort erhältlich und kostet 239,90 Euro. Die dazugehörige Backplate befindet sich gleich im Lieferumfang.

Kompatibel ist der Wasserkühler zu allen Modellen im Referenzdesign von NVIDIA. Eine Liste der Karten bietet EKWB im Rahmen der Vorstellung an.