1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Wasserkühlung
  8. >
  9. Neuer Lesertest: Testet die Liqmax III 360 ARGB von Enermax!

Neuer Lesertest: Testet die Liqmax III 360 ARGB von Enermax!

Veröffentlicht am: von

enermax liqmax 3 argb 360 lesertestIn Zusammenarbeit mit Enermax starten wir die nächste Lesertest-Runde. Wir suchen ab sofort vier interessierte Leser und Community-Mitglieder, die einmal selbst zum Hardware-Tester werden und die Enermax Liqmax III ARGB 360 ausführlich bei sich zu Hause auf den Prüfstand stellen wollen. Als kleines Dankeschön für die Mühen, dürfen sie ihr Exemplar dann am Ende natürlich auch behalten. Wir starten ab sofort in die Bewerbungsphase.

Bei der Enermax Liqmax III ARGB 360 handelt es sich um eine All-In-One-Wasserkühlung, die sich für die meisten aktuellen Spiele-Prozessoren von AMD und Intel eignet. Der Kühler ist kompatibel zu den Sockeln LGA 115x, 1366, 2011(-3) und LGA 2066 von Intel sowie zu den Sockeln AM2 bis AM4 und FM1 bzw. FM2(+) von AMD. Prozessoren mit einer TDP von bis zu 360 W können gekühlt werden, was auch den neuen Intel Core i9-9900KS oder die kernstarken Ryzen-CPUs möglich macht.

Hierfür steht ein 360-mm-Radiator bereit, der mit drei hauseigenen Dual-Convex-ARGB-Fans ausgerüstet ist, die sich über PWM regeln lassen und bei etwa 500 bis 1.600 RPM besonders leise agieren sollen. Enermax gibt ein Noise-Level von gerade einmal 14 bis maximal 27 dB(A) an.

Highlight ist klar die adressierbare RGB-Beleuchtung, die sich über den 4-poligen Anschluss mit vielen Mainboards synchronisieren lässt. Sie steckt nicht nur in den drei Lüftern auf dem Radiator, sondern ist außerdem direkt im Wasserblock integriert. Hier werden der Rahmen sowie das Enermax-Logo farbenfroh beleuchtet, wobei sich die Effekte mit denen gängiger Mainboards synchronisieren lassen. Das RGB-System versteht sich mit Mainboards von ASRock, ASUS, Gigabyte und MSI. Besitzer von Razer-Hardware können sich außerdem über die Razer-Chroma-Unterstützung in Kombination mit einem passenden Asrock- oder MSI-Mainboard freuen. Für eine gute Kühlleistung sollen weitere Technologien wie das Dual-Chamber-Design oder die Central Coolant Inlet (CCI) und die Shunt-Channel-Technologie (SCT) sorgen.

Dual-Chamber sorgt dafür, dass die Pumpe vom erwärmten Kühlmittel isoliert arbeitet und damit die Lebensdauer verlängert. Das CCI injiziert hingegen das Kühlmittel an der heißesten Stelle des Prozessors, um die Wärmeabführung zu optimieren und damit die Kühlleistung zu verbessern. Bei der Shunt-Channel-Technologie ist die kupferne Kühlplatte verkürzt, was den Kühlmittelflussweg verkürzen und eine schnelle Wärmeübertragung ermöglichen soll. Außerdem wurde der Rahmen mit Gummipuffern versehen, um Vibrationen und Geräusche zu reduzieren.

Wie all das in der Praxis funktioniert, das dürfen die Teilnehmer unseres Lesertests am Ende überprüfen. Die Enermax Liqmax III ARGB mit 360 mm kostet derzeit etwa 89 Euro. Vier unserer Leser dürfen sie nun kostenlos im Rahmen eines Lesertests auf Herz und Nieren testen.

Die Bewerbungsphase beginnt

Wie bei jedem Lesertest starten wir vorab in die Bewerbungsphase. In den nächsten zwei Wochen darf wieder fleißig in die Tasten gehauen und eine Bewerbung geschrieben werden. Bis zum 22. Dezember ist Zeit. Darin solltet Ihr natürlich Eure Testkriterien sowie die Testumgebung nennen. Natürlich darf eine Kurzbeschreibung eurerseits nicht fehlen: Was macht Ihr beruflich, wo liegen Eure Hobbys und wie alt seid ihr? Die Frage, warum ihr am Lesertest mit Enermax teilnehmen wollt, sollte ebenfalls kurz und knackig beantwortet werden.

Aus allen Einsendungen wählt dann die Hardwareluxx-Redaktion die glücklichen Teilnehmer aus. Nach Eingang der Samples haben die Tester vier Wochen Zeit, ihre Reviews ins Forum zu setzen. Die Bewerbungen werden einfach im Kommentar-Thread dieser News gepostet.

Bewerbt Euch jetzt für unseren Lesertest mit Enermax!

Vorläufiger Ablauf:

  • Bewerbungsphase bis 22. Dezember 2019
  • Auswahl der Bewerber + Versand: ab 23. Dezember 2019
  • Testzeitraum bis 02. Februar 2020

Kleingedrucktes:

  • Mitarbeiter der Hardwareluxx Media GmbH, von Enermax sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen
  • Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt durch die Redaktion von Hardwareluxx
  • Ein Account im Hardwareluxx-Forum ist für die Teilnahme zwingend notwendig
  • Die Teilnehmer werden per PN benachrichtigt
  • Alle Testmuster verbleiben nach Veröffentlichung der Testberichte bei den Testern
  • Sollten die Testberichte nicht rechtzeitig online gestellt werden, behalten sich die Hersteller vor, den vollen Betrag in Rechnung zu stellen
  • Die Reviews verbleiben ausschließlich bei uns im Forum

Preise und Verfügbarkeit
Enermax Liqmax III ARGB 360
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 91,94 EUR