> > > > Enermax stellt die neue AiO-Kühlungsserie LIQMAX III vor

Enermax stellt die neue AiO-Kühlungsserie LIQMAX III vor

Veröffentlicht am: von

enermaxEnermax hat mit der Liqmax III eine neue AiO-Wasserkühlung vorgestellt. Der interessierte Kunde wird dabei zwischen zwei Varianten wählen können, wobei sich diese lediglich in der Größe des Radiators unterscheiden. Neben einem Modell mit einem 120-mm-Radiator wird auch eine größere Variante mit einem 240-mm-Radiator zur Verfügung stehen. 

Um die Wärme des Prozessors möglichst schnell abführen zu können, wird Enermax bei der Bodenplatte auf die Shunt-Channel-Technologie zurückgreifen. Dabei sorgt eine Mikrolamellenstruktur dafür, dass der sogenannten Boundary-Layer-Effekt minimiert wird und somit Hot Spots vermieden werden. Beim Material greift man natürlich auf Kupfer zurück.

Direkt auf der Kühlplatte findet sich die Pumpe wieder, die mit einer RGB-Beleuchtung ausgestattet ist. Die Beleuchtung lässt sich jederzeit in der Farbe an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Ebenfalls finden sich RGB-LEDs auch beim bereits installierten Lüfter auf dem Radiator wieder. Diese lassen sich ebenfalls in der Farbe an das Design des eigenen Systems anpassen.

Laut Enermax ist die AiO-Wasserkühlung mit allen gängigen Sockel von AMD und auch Intel kompatibel. Einzig die Sockel TR4 und SP3 werden von dem System nicht unterstützt. 

Einen Preis für die Liqmax III RGB hat der Hersteller noch nicht verraten. Allerdings soll die Kühllösung noch im August in den Handel kommen und spätestens dann wird sich die Frage nach dem Preis beantworten lassen.