> > > > Alphacool Eisblock Plexi Light für die Radeon VII

Alphacool Eisblock Plexi Light für die Radeon VII

Veröffentlicht am: von

amd-radeonviiAbgesehen von einem chinesischen Hersteller und einer Vorschau durch EK Water Blocks gab es hinsichtlich eines Wasserkühlers für die Radeon VII von AMD (Test) bisher noch wenig in dieser Richtung zu vermelden. Doch dies hat sich nun geändert, denn Alphacool hat den Eisblock GPX-A Plexi Light für die Radeon VII vorgestellt.

Es handelt sich beim Eisblock GPX-A Plexi Light um einen sogenannten Fullcover-Wasserkühler, der alle Bereiche der Karte abdecken soll. Im Falle der Radeon VII bedeutet dies, dass keinerlei Speicherchips außerhalb des GPU-Packages gekühlt werden müssen, die Abwärme in diesem Bereich aufgrund der hohen Integrationsdichte aber besonders hoch ist. Die Spannungsversorgung sitzt beidseitig recht nahe am GPU-Package. Also spielt der zentrale Bereich über dem GPU-Package eine besonders wichtige Rolle.

Der Kühler selbst besteht aus vernickeltem Kupfer, die Abdeckung aus Plexiglas. Das Anschlussterminal ist aus transparentem Nylon gefertigt. Dies soll Spannungsrisse durch zu fest angedrehte Anschlüsse verhindern. Die über dem GPU-Package befindlichen Kühlfinnen besitzen einen Abstand von 0,6 mm und sollen die Abwärme damit besonders effektiv aufnehmen.

An einen bestehenden Wasserkreislauf angeschlossen werden kann der Eisblock GPX-A Plexi Light über vier G1/4-Zoll-Anschlüsse auf beiden Seiten des Terminals. Das Terminal mit den horizontalen Anschlüssen lässt sich zudem gegen ein alternatives Terminal tauschen, welches eine vertikale Montage der Anschlüsse ermöglicht. Dieses liegt dem Lieferumfang ebenfalls bei.

Neben der Kühlung spielt die Optik bzw. die Beleuchtung eine Rolle. Im Kühler befindet sich eine adressierbare Digitale-RGB-LED-Leiste. Jede LED kann laut Alphacool einzeln angesteuert werden. Zur Ansteuerung kann ein beliebiger aRGB-Controller verwendet werden. Die Leiste ist aber auch zu ASUS Aurora Sync, Biostar VIVID LED DJ, Gigabyte RGB Fusion und MSI Mystic kompatibel.

Der Alphacool Eisblock GPX-A Plexi Light ist zu allen aktuellen Modellen der Radeon VII kompatibel. Im Lieferumfang befindet sich auch eine Backplate. Bisher gibt es auch nur die Referenzversion der Karte. In zwei bis drei Wochen soll der Kühler verfügbar sein und kostet 126,95 Euro. Weitere Informationen gibt es auf der Produktseite von Alphacool.