> > > > Bitspower Touchaqua Sedna O11D passt maßgeschneidert zum Lian Li PC-O11 Dynamic

Bitspower Touchaqua Sedna O11D passt maßgeschneidert zum Lian Li PC-O11 Dynamic

Veröffentlicht am: von

lian li pc-o11 dynamic logoMit dem PC-O11 Dynamic kann Lian Li ein bemerkenswertes Enthusiasten- und Showgehäuse anbieten. In unserem Test hat es sogar einen Excellent-Hardware-Award errungen. Besonders attraktiv ist das Gehäuse dabei für Nutzer, die eine Eigenbau-Wasserkühlung nutzen wollen. Mit dem Touchaqua Sedna O11D kommt nun von Bitspower eine maßgeschneiderte AGB- und Pumpenlösung speziell für das PC-O11 Dynamic auf den Markt.

Der flach gehaltene Ausgleichsbehälter kann im vorderen Bereich des Lian Li-Gehäuses montiert werden und kommt dort bestens zur Geltung. Das er auffällt, liegt nicht nur an den Maßen von 360 x 130 x 52,5 mm, sondern auch an der Gestaltung. Denn der transparente Acryl-AGB ist ab Werk mit dem Beleuchtungssystem Bitspower Digital RGB ausgestattet und wird deshalb von zahlreichen hellen RGB-LEDs beleuchtet. Weil sie kompatibel zu ASUS AURA Sync, GIGABYTE RGB Fusion, MSI Mystic Light Sync und ASRock Polychrome sind, können sie unkompliziert direkt über die entsprechenden Mainboards gesteuert werden. 

Den Ausgleichsbehälter liefert Bitspower gleich mit einer DDC-S1-Pumpe aus. Sie sitzt an der Rückseite und fällt deshalb weniger auf. Laut Bitspower soll sich die AGB-/Pumpen-Kombi unkompliziert montieren und nutzen lassen. Damit richtet sie sich auch an Wasserkühlungs-Einsteiger. Mehrere Anschlüsse ermöglichen auch die unkomplizierte Einbindung von Grafikkarten. 

Zum Preis des Touchaqua Sedna O11D macht Bitspower noch keine Angaben.