1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Intel Core i9-9900KS soll bald vom Markt verschwinden

Intel Core i9-9900KS soll bald vom Markt verschwinden

Veröffentlicht am: von

core-i9-9900ksDer Intel Core i9-9900KS soll in Kürze vom Markt verschwinden. Darauf aufmerksam geworden sind die Kollegen von Computerbase. Der Core i9-9900KS (Test) sollte als Special Edition ohnehin eine limitierte Edition mit begrenzter Stückzahl sein. Nun scheint diese erreicht zu sein, bzw. Intel will das Angebot umschichten, denn in Kürze steht der Start der Comet-Lake-S-Prozessoren an.

Wirft man einen Blick in den Preisvergleich, ist der Core i9-9900KS nur noch bei Caseking.de für 699 Euro erhältlich – wobei nicht mehr direkt verfügbar. Laut Computerbase spricht Caseking aber nur noch von einer begrenzten Verfügbarkeit. Bei Amazon soll er 730 Euro kosten. Darüber hinaus ist er entweder gar nicht mehr verfügbar, oder kostet weit mehr als 800 Euro.

Intel hat noch keine Product Change Notifications (PCN) herausgegeben, die sich mit dem Core i9-9900KS beschäftigt. Insofern ist noch keine offizielle Einstellung des Angebotes durch Intel erfolgt.

Der Core i9-9900KS ist seit seinem Start im Oktober der schnellste Gaming-Prozessor, wenngleich der Vorsprung auf die Ryzen-Konkurrenz nur noch sehr gering ist. Seine acht Kerne können mit bis zu 5,0 GHz arbeiten. Erkauft hat sich Intel dies allerdings mit einer recht hohen Leistungsaufnahme.

Man darf gespannt sein, ob es in der Serie der Comet-Lake-S-Prozessoren ebenfalls eine Special Edition geben wird.

Preise und Verfügbarkeit
Intel Core i9-9900KS Special Edition
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar