1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Samsung und Globalfoundries fertigen Apples A9-SoC gemeinsam

Samsung und Globalfoundries fertigen Apples A9-SoC gemeinsam

Veröffentlicht am: von

apple logoWährend es selbst in Hinblick auf das iPhone 6 sowie die kommende iPad-Generation keine offiziellen Aussagen gibt, wagt das taiwanische IT-Blatt DigiTimes einen Ausblick auf die Modelle des kommenden Jahres. Denn wie man aus Branchenkreisen erfahren haben will, hat Apple den ersten Zuschlag für die Produktion des A9-SoCs erteilt.

Zumindest einen Teil des Bedarfs soll Langzeitpartner Samsung gemeinsam mit Globalfoundries liefern, die Rede ist dabei von in 14 nm gefertigten Chips. Als Produktionsstandort gilt Samsungs Fab 8 im Bundesstaat New York, das aktuelle Modell A7 wird hingegen in Texas hergestellt. Einzelheiten bezüglich des SoCs nennt die Quelle nicht, der Start der Produktion soll jedoch erst Ende 2014 erfolgen; die Serienfertigung wird nicht vor Anfang 2015 erwartet.

Sollte der Bericht zutreffend sein, wäre die Vergabe des restlichen Volumens weiterhin offen. Als sicher gilt, dass TSMC ebenfalls ein Angebot abgegeben hat, die Rede ist hier jedoch von 16-nm-SoCs, die trotz abweichender Strukturbreiten die Anforderungen Apples erfüllen sollen. Ebenfalls seit geraumer Zeit als Kandidat gehandelt wird Intel. Ein möglicher Vorteil für TSMC: Das taiwanische Unternehmen fertigt - wie auch Samsung - den aktuell im iPhone 5s verbauten SoC A7. Dieser gilt als Grundlage für den Nachfolger A8, der sich im wesentlichen durch ein höhere Effizienz auszeichnen soll - ein deutliches Leistungsplus wird nicht erwartet.