> > > > "Haswell-EP" bei eBay aufgetaucht

"Haswell-EP" bei eBay aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

intel3Die nächste Xeon-Generation für Dual-Sockel-Systeme soll im Laufe des dritten Quartals 2014 erscheinen und bereits auf den kommenden „Haswell-EP“-Kernen aufbauen, die neue „Haswell“-Features wie AVX 2.0 oder einen integrierten Voltage-Regulator mit sich bringen. Das Topmodell soll dabei 14 Rechenkerne aufweisen, eine QPI-Bandbreite von bis zu 9,6 GT/s erreichen und sowohl mit DDR3- wie auch DDR4-Speicher zurechtkommen. Die ersten „Haswell-EP“-Presamples sollen bereits im März bzw. April des letzten Jahres zum Test ausgeliefert worden sein. Ein Leser der Kollegen von CPU-world.com hat ein solches Vorserienmodell auf der Verkaufsplattform eBay entdeckt.

Die Aufschrift auf dem Heatspreader des Prozessors weißt darauf hin, dass die CPU bereits in der 13. Woche des letzten Jahres produziert wurde und mit 2,5 GHz arbeiten soll. Platz soll das bislang noch unveröffentlichte Modell im neuen Sockel LGA2011-3 nehmen. Laut CPU-world.com soll der Prozessor mit zwölf Rechenkernen ausgestattet sein, auf einen 30 MB großen L3-Cache zurückgreifen können und Hyper-Threading-Support mit sich bringen. Der Basis-Takt soll zwar bei den angegebenen 2,5 GHz liegen, dank Turbo Boost sollen sich einzelnen Kerne aber auf bis zu 3,0 GHz beschleunigen können. Der Speichercontroller soll maximal mit DDR3-2133 zurechtkommen. Auf eBay wird der Prozessor derzeit zu 650 US-Dollar gehandelt. Insgesamt zehn Modelle sollen verfügbar sein. Das Angebot soll noch 26 Tage bestehen bleiben – sofern dieses auf Bitten Intels nicht entfernt wird.

Seine „Haswell-EP“-Prozessoren für das Desktop-Segment hatte Intel im Rahmen der Game Developers Conferenz im März für die zweite Jahreshälfte angekündigt. Bis dahin sollen aber erst einmal die neuen „Haswell Refresh“-Modelle auf den Markt kommen, die für den 10. oder 11. Mai erwartet werden.