1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Intel schickt neun "Bay Trail"- und "Ivy Bridge"-CPUs in Rente

Intel schickt neun "Bay Trail"- und "Ivy Bridge"-CPUs in Rente

Veröffentlicht am: von

intel3Wie die Kollegen von TechpowerUp.com berichten, soll Intel demnächst insgesamt neun verschiedene Prozessoren in Rente schicken. Darunter sind allerdings nicht nur ältere Modelle der „Ivy Bridge“-Klasse, sondern auch die ersten „Bay Trai“-Vertreter, die erst im dritten Quartal 2013 in den Handel entlassen wurden. Zunächst sollen der Intel Pentium N3510 und Pentium J2850 sowie der Celeron N2910 aus dem Programm genommen werden. Am 21. Februar sollen die drei Modelle das letzte Mal bestellt werden können, sodass die letzte Charge am 25. April die Intel-Werke verlassen kann. Die Celeron-Prozessoren J1750, J1850, N2805, N2810 sowie der Intel Core i7-3470QM und der Core i7 3840QM sollen hingegen noch bis zum 22. August bestellt werden können bzw. bis zum 6. Februar 2015 ausgeliefert werden.

Unterdessen erreichen die ersten Mini-ITX-Mainboards mit „Bay Trail D“-CPU von Gigabyte und MSI den Handel.