> > > > AMD FX-8350 durchbricht 8 GHz-Barriere mit acht aktiven Kernen

AMD FX-8350 durchbricht 8 GHz-Barriere mit acht aktiven Kernen

Veröffentlicht am: von

AMDAMDs neue High-End-Prozessoren für den Sockel AM3+ haben doch mit einem deutlicheren Leistungs-Plus als erwartet überraschen können. Auch in Punkto Extrem-OC gab es bereits verheißungsvolle Resultate, das Vishera-Flaggschiff FX-8350 wurde bereits auf über 7,4 Ghz beschleunigt. Bei diesem Übertaktungs-Anlauf waren allerdings nur zwei Kerne aktiv, außerdem hing das Resultat doch etwas hinter den bisherigen Bulldozer-Rekorden zurück. Der koreanische Overclocker NAMEGT hat jetzt aber gezeigt, dass es noch deutlich besser geht.

Der regulär mit 4 bzw. bei aktivem Turbo mit 4,2 Ghz taktende Prozessor wurde auf 8176 MHz übertaktet. Gegenüber dem Basis-Takt ist das mehr als eine Verdopplung. Beachtlicherweise sieht es so aus, als wären anders als bei dem erwähnten 7,4 GHz-Lauf alle acht Kerne aktiv gewesen. Die Kern-Spannung lag bei über 1,9 Volt. Zur Kühlung soll flüssiger Stickstoff genutzt worden sein, als Mainboard hielt das AMD 990FX-Modell ASUS Crosshair V Formula-Z her.

{alt}
Für volle Größe anklicken

Auch Vishera scheint also für beachtliche Extrem-Übertaktungserfolge geeignet zu sein - und sicher werden weitere Übertakter diese Prozessoren noch etwas höher jagen können.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (31)

#22
customavatars/avatar157503_1.gif
Registriert seit: 23.06.2011

Banned
Beiträge: 2024
:wayne:
#23
customavatars/avatar108709_1.gif
Registriert seit: 17.02.2009
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
Admiral
Beiträge: 17860
Schönes Ergebnis :-)

AMD kommt schon wieder, will nicht ewig nen blauen bei mir drin haben ^^

Gesendet von meinem ST21i2 mit der Hardwareluxx App
#24
customavatars/avatar145689_1.gif
Registriert seit: 24.12.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1577
Zitat Powerplay;19636948
Alter so ein [email protected] Wakü mit 6,5Ghz wäre dann schon ein echter Intel gegner in sachen leistung nach max OC. Allerdings braucht man dann ne verdammt gute wakü :fresse:
Wenn AMD es schaffen könnte den Vishera @ <95Watt mit [email protected] Turbo (22nm) laufen zu lassen, könnte AMD wieder gut mitmischen ;)


Erstmal 28 nm ... evtl macht es AMD wie Intel dieses mal wenn gf schon soweit ist. 28 nm vishera und dann steamroller in 28 nm, das wäre es doch

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Hardwareluxx App
#25
customavatars/avatar84710_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008

Admiral
Beiträge: 15046
Ich glaube nicht, dass die Vishera noch shrinken. ;)
#26
customavatars/avatar145689_1.gif
Registriert seit: 24.12.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1577
Zitat Mick_Foley;19641047
Ich glaube nicht, dass die Vishera noch shrinken. ;)


Wäre aber cool irgendwie ;)

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Hardwareluxx App
#27
customavatars/avatar84710_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008

Admiral
Beiträge: 15046
Naja ein Steamroller mit neuem Sockel, wäre ja aber auch nicht schlimm. ;)
#28
customavatars/avatar111173_1.gif
Registriert seit: 27.03.2009
provinz [email protected] Sexony
Fregattenkapitän
Beiträge: 2731
Naja, bislang alles noch reine Spekulation und nach Gerüchten eh erst 2014 ....
#29
customavatars/avatar84710_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008

Admiral
Beiträge: 15046
Und dann wahrscheinlich auch erst wieder in Q4. :D
#30
customavatars/avatar145689_1.gif
Registriert seit: 24.12.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1577
Double pessimism haha

Grade desswegen wäre der shrink cool ;)

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Hardwareluxx App
#31
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3736
Habt ihr nicht eine Zeituhr wann AMD etwas bringt, schätze Jedes Jahr? oder 1 1/2 Jahre?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Intel kämpft mit schwerer Sicherheitslücke (Update: Intel veröffentlicht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Vor, während und zwischen den Feiertagen herrschte ein wildes Treiben in der Linux-Community. Zunächst war nicht ganz klar, was hier genau vor sich geht, inzwischen aber scheinen die Auswirkungen deutlich zu werden: Intel hat nach einer Lücke in der Management Unit eines jeden... [mehr]

Coffee Lake: Intel Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL8GEN

Der sechste und letzte (?) CPU-Launch in diesem Jahr kommt von Intel: Mit den unter dem Codenamen Coffee Lake zusammengefassten Core-i7- und i5-Modellen kommen bei Intel erstmals Sechskern-Prozessoren in den Mainstream-Markt. Bedanken darf man sich aber wohl nicht bei Intel, sondern bei der... [mehr]

Coffee Lake: Overclocking-Check

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Nach dem ausführlichen Overclocking-Check für Skylake-Prozessoren sowie dem Overclocking-Check für Kaby Lake-Prozessoren ist es nach Veröffentlichung der neuen Generation mit Codenamen Coffee-Lake erneut Zeit für einen Overclocking-Check. Wir werfen einen Blick auf die Übertaktbarkeit... [mehr]

Threadripper: AMDs Ryzen Threadripper 1950X und 1920X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/THREADRIPPER_TEASER

AMD strotzt vor Selbstbewusstsein: Wie lässt es sich sonst erklären, dass man ein Produkt mit einem so coolen Namen ausstattet? Die als "Threadripper" bezeichneten Ryzen-Prozessoren sollen AMD in den Benchmarks an den ersten Rang katapultieren - zumindest in Thread-intensiven Benchmarks. Wir... [mehr]

Intel vs. AMD, Akt 2: Skylake-X und Kaby-Lake-X im Test gegen Ryzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/7900AUFMACHER

In den letzten Monaten wurde die CPU-Vorherrschaft von Intel gebrochen und den Prozessormarkt durcheinandergewirbelt. Nach dem Ryzen-Tornado blieb Intel nichts anderes über, als mit schnell vorgestellten neuen Multikern-Prozessoren aus der X-Serie auf sich aufmerksam zu machen. Mit dem Core i9... [mehr]

Intel Core i5-8250U und i7-8550U im Test: Mal ein kleiner, mal ein großer...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION_P7649_KABY_LAKE_REFRESH

Im Gleichschritt marschierten Intels Desktop- und Mobil-Prozessoren schon länger nicht mehr. Ein so gravierender Unterschied wie derzeit ist aber völlig neu - und für den Verbraucher einmal mehr irritierend. Denn mit der 8. Core-Generation spendiert Intel beiden Plattformen eine eigene... [mehr]