1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Intel macht Druck: Sandy Bridge noch in diesem Jahr

Intel macht Druck: Sandy Bridge noch in diesem Jahr

Veröffentlicht am: von

intel3Mit "Sandy Bridge" steht Intels nächste Prozessorengeneration in den Startlöchern. Während lange spekuliert wurde, dass diese Dual- und Quad-Core-Prozessoren und die dazugehörigen Plattformen erst 2011 in größerem Umfang verfügar werden, mehren sich mittleweile die Anzeichen, dass es anders kommen könnte.

So konnten wir während der Computex bereits erste Mainboards auf Basis der kommenden Chipsätze P67 und H67 in Augenschein nehmen (z.B. von Biostar und ASRock). Und vor einigen Tagen fand ein erster Test eines "Sandy Bridge"-Prozessors seinen Weg ins Netz (wir berichteten).

Jetzt lassen auch offizielle Angaben eine frühere Verfügbarkeit der neuen Generation vermuten. Intel selbst gibt an, dass "Sandy Bridge" bereits im vierten Quartal 2010 einen Marktanteil von 3 Prozent im Desktop-Segment erreichen soll. Im ersten Quartal 2011 soll der Anteil bereits auf 12 - 13 Prozent steigen. Im zweiten Quartal des kommenden Jahres wird damit gerechnet, dass der Marktanteil der neuen Generation dank der dann verfügbaren, günstigen neuen Pentium-Modelle weiter deutlich zulegt.

Weiterführende Links:

Welche ist die beste CPU?

Unsere Kaufberatung zu den aktuellen Intel- und AMD-Prozessoren hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Prozessoren aktuell die beste Wahl darstellen - egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren: