1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Notebooks
  8. >
  9. Aldi: Gaming-Notebook für 1.899 Euro beim Discounter im Angebot

Aldi: Gaming-Notebook für 1.899 Euro beim Discounter im Angebot

Veröffentlicht am: von

aldi

Der Lebensmitteldiscounter Aldi hat mal wieder neue Hardware im Angebot. Diesmal wartet mit dem Medion Erazer Beast X20 ein 17,3 Zoll großes High-End-Gaming-Notebook auf alle Schnäppchenjäger. Besagter Laptop verfügt über einen Intel-Core-i7-11800H-Prozessor und 32 GB DDR4-Arbeitsspeicher. Bei der Grafikkarte setzt der Hersteller auf eine NVIDIA GeForce-RTX-3070-Laptop-GPU mit 8 GB GDDR6 VRAM. An Festplattenspeicher lässt sich eine 1 TB PCIe-SSD nutzen. Ebenfalls sind eine IR-Webcam sowie ein Mikrofon an Bord.

Der sechs Zellen Li-Polymer-Akku besitzt eine Kapazität von 91,2 Wh, die einen Betrieb von drei Stunden gewährleisten sollen. Außerdem wird der X20 mit Windows 10 in der Home Edition ausgeliefert. Der Steam-Client ist zudem bereits vorinstalliert. Preislich liegt das Medion Erazer Beast X20 bei 1.899 Euro. Ab dem 11. November 2021 ist der Medion-Laptop erhältlich.

Neben dem genannten Gaming-Notebook gibt es weitere Laptops bei Aldi im Angebot. Hierzu zählt unter anderem der Medion Akoya S15449. Besagtes Notebook besitzt ein 15,6-Zoll-Full-HD-IPS-Display. Beim Prozessor setzt Medion auf einen Intel Core i7-1165G7 sowie auf eine Intel-Iris-Xe-Graphics. An Arbeitsspeicher sind 16 GB vorhanden. Wie bereits beim Beast X20 kommen auch beim S15449 eine 1 TB große PCIe-SSD und Windows 10 zum Einsatz. Amazon Alexa wird ebenfalls unterstützt. Auch der S15449 ist ab dem 11. November für 849 Euro bei Aldi verfügbar. 

Für 699 gibt es ab dem 11. November 2021 zusätzlich den Medion Akoya S17405. Der 17,3 große Full-HD-Bildschirm besitzt ein IPS-Display und wird von einer Intel-Iris-Xe-Graphics mit Bildmaterial versorgt. Beim Prozessor kommt ein Intel Core i5 1135G7 zum Einsatz. An Festplattenspeicher sind 512 GB (SSD) vorhanden. Der RAM beläuft sich laut Datenblatt auf 8 GB (DDR4). Auch beim S17405 setzt Medion auf Windows 10.

Alles, was man über Laptops wissen muss: Die Notebook-FAQ!

Unsere Notebook FAQ hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Notebooks aktuell die beste Wahl darstellen – egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • XMG Core 15 AMD E21 im Test: Undercover-Gamer mit Ryzen 5000

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XMG_CORE15_E21_AMD_REVIEW-TEASER

    Das XMG Core 15 will auch in der neuesten Modellgeneration ein eher unauffälliges Gaming-Notebook sein und damit auch all diejenigen ansprechen, die einen leistungsfähigen Allrounder für den Alltag suchen. Trotzdem steckt in ihm richtig potente Hardware. Kombiniert werden wahlweise ein... [mehr]

  • Dell XPS 17 9710 im Test: Edles, aber sündhaft teures Ultrabook mit RTX

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DELL_XPS_17_9710_REVIEW-TEASER

    Das Dell XPS 17 ist längst nicht nur ein Ultrabook mit genügend Leistung für den Alltag. Inzwischen gibt es die Geräte auch mit dedizierter GeForce-RTX-30-Grafik, was sie zu echten Alleskönnern der Thin-&-Light-Klasse macht. Dank hochwertiger Displays gilt das sogar für den Kreativ-Anwender.... [mehr]

  • MSI Delta 15 im Test: Schneller Gamer mit Ryzen und Radeon RX 6700M

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_DELTA_15_6700M_REVIEW-TEASER

    Das MSI Delta 15 ist eines der ersten Gaming-Notebooks, das nicht nur auf einen Ryzen-Prozessor setzt, sondern diesem auch gleich eine dedizierte Grafiklösung der Radeon-Familie zur Seite stellt und somit bei den beiden wichtigsten Komponenten komplett auf AMD zurückgreift. Wie das harmoniert und... [mehr]

  • Huawei MateBook 14S im Test: Schnell dank 35-W-CPU

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATEBOOK_14S_2021_REVIEW-TEASER

    Das Huawei MateBook 14S macht vieles anders als das einstige Ultrabook-Flaggschiff des Herstellers. Statt einer Tiger-Lake-U-CPU gibt es ein flottes H-Modell, hinzu kommen ein 2,5K-Display mit 14,2 Zoll und 3:2-Format, eine neu platzierte Webcam und ein LTPS-Display mit Touchscreen und... [mehr]

  • Aldi: Gaming-Notebook für 1.899 Euro beim Discounter im Angebot

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Der Lebensmitteldiscounter Aldi hat mal wieder neue Hardware im Angebot. Diesmal wartet mit dem Medion Erazer Beast X20 ein 17,3 Zoll großes High-End-Gaming-Notebook auf alle Schnäppchenjäger. Besagter Laptop verfügt über einen Intel-Core-i7-11800H-Prozessor und 32 GB DDR4-Arbeitsspeicher.... [mehr]

  • Neues Apple MacBook Pro: Mehr Leistung, Anschlüsse, Display und eine Notch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_MACBOOK_PRO_14_16_2021

    Wie erwartet, hat Apple am Montagabend seine MacBook-Pro-Familie generalüberholt und den Geräten eines der umfangreichsten Updates seit mehr als fünf Jahren spendiert. Die neuen Geräte basieren natürlich auf den neuen M1-Pro- und –Max-Chips, bieten wieder deutlich mehr Anschlüsse und sollen... [mehr]