1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Notebooks
  8. >
  9. Aldi präsentiert das Education-Notebook AKOYA E11202 von Medion

Aldi präsentiert das Education-Notebook AKOYA E11202 von Medion

Veröffentlicht am: von

aldi

Der Lebensmitteldiscounter Aldi bietet einen Medion-Laptop speziell für das digitale Lernen an. Insbesondere für das Homeschooling mussten Familien neue Hardware anschaffen und diesen Bedarf will man nun im Vorfeld einer eventuellen weiteren Welle decken.

Das 11,6 Zoll große Education Notebook AKOYA E11202 besitzt einen Intel Celeron N3450 und 4 GB LPDDR4-Arbeitsspeicher sowie 64 GB an Flashspeicher. Als Betriebssystem kommt Windows 10 Home (S Modus) zum Einsatz. Eine 30-Tage-Testversion von Microsoft 365 ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Außerdem ist der Laptop spritzwassergeschützt und überlebt Stürze aus einer Fallhöhe von bis zu 100 cm. Somit können auch junge Schüler problemlos etwas rabiater mit dem Gerät umgehen. Die Abmessungen belaufen sich bei einem Gesamtgewicht von 1,16 kg auf 30,5 cm x 1,99 cm x 20,1 cm (BxHxT).

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Der verbaute Akku (Li-Polymer) mit 30,4 Wh soll für eine Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden sorgen. Zudem setzt das E11202 auf ein lüfterloses Design. Eine Integrierte HD-Webcam und ein Mikrofon sind ebenfalls mit an Bord. Das Display besitzt eine HD-Auflösung. Bei den Anschlussmöglichkeiten lassen sich neben einem Kartenleser für microSD-Karten auch ein USB-3.2-Gen1-Typ-C- sowie ein USB-3.2-Gen1-Typ-A- und ein USB-2.0-Port nutzen. Ein externes Display kann mithilfe eines HDMI-Anschlusses verbunden werden. Um das Notebook mit dem heimischen Netzwerk zu verbinden steht lediglich ein Realtek Wi-Fi 5 1×1 802.11 ac mit integrierter Bluetooth-4.2-Funktion zur Verfügung. 

Preislich liegt der Medion-Laptop bei 249 Euro. Ab dem 29. Juli 2021 ist das Device mit einer dreijährigen Garantie erhältlich.

Alles, was man über Laptops wissen muss: Die Notebook-FAQ!

Unsere Notebook FAQ hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Notebooks aktuell die beste Wahl darstellen – egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Dell verkauft Alienware m15 R5 mit beschnittener GeForce RTX 3070 (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DELL

    Wie bekannt geworden ist, hat der Dell damit begonnen seinen Premium Gaming-Laptop Alienware m15 R5 mit einer beschnittenen Form der GeForce RTX 3070 auszuliefern. Unter anderem verfügt diese nur über 4.608 Shadereinheiten. Normalerweise besitzt die GeForce RTX 3070 insgesamt 5.120... [mehr]

  • Dreht mit Tiger Lake-H richtig auf: Das Gigabyte AERO 15 OLED XD im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_AERO_15_XD_OLED-TEASER

    Mit der Einführung der neuen Tiger-Lake-H-Prozessoren hat auch das Gigabyte AERO 15 ein Hardware-Update erfahren. Wie sich die neue Generation mit OLED-Bildschirm, Intel Core i7-11800H und NVIDIA GeForce RTX 3070 Laptop in der Praxis schlägt, das erfährt man in diesem Hardwareluxx-Test auf den... [mehr]

  • Gigabyte AORUS 15P YD im Test: Sehr gute Modellpflege

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_AORUS_15P_YD_REVIEW-TEASER

    Nachdem Gigabyte zu Beginn des Jahres mit dem AORUS 15P XC ein durchaus schlankes und kompaktes Gaming-Gerät präsentierte, betrieb man zuletzt wieder nur einfache Modellpflege und die Umstellung auf die Tiger-Lake-H-Prozessoren der 11. Core-Generation. Sie bietet unter anderem neue... [mehr]

  • MSI Alpha und Delta: Neue Gaming-Laptops mit AMD Ryzen und RX 6000M

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_APLPHA_15

    Nachdem AMD in der letzten Woche seine mobilen Grafikchips der Radeon-RX-6000M-Familie ankündigte und damit endlich auch wieder im Gaming-Segment zu NVIDIA aufschließen will, hat MSI nun als einer der ersten Hersteller überhaupt passende Ableger vorgestellt. Sowohl das MSI Alpha 15/17 wie auch... [mehr]

  • Nächstes Notebook mit RX 6000M erhältlich: Das ASUS ROG Strix G15 Advantage

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_G15_ADVANTAGE_G513

    Nachdem AMD vor nicht ganz zwei Wochen seine mobilen Grafikchips der Radeon-RX-6000M-Familie angekündigt hatte und MSI wenig später als einer der ersten Hersteller überhaupt, entsprechende Geräte ankündigte, gab nun auch ASUS die Verfügbarkeit seines ROG Strix G15 Advantage bekannt. Dieses... [mehr]

  • Für jeden Spieler etwas dabei: Gaming-Notebooks von MSI

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_GAMING_2021

    Advertorial / Anzeige: Gaming-Notebooks sind attraktiver denn je – nicht nur weil sie derzeit aufgrund einer besseren Verfügbarkeit der aktuellen High-End-Grafikchips eine gute Alternative zum Desktop darstellen, sondern auch, weil es inzwischen für jeden Anwendungsbereich das passende Gerät... [mehr]