1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Notebooks
  8. >
  9. Schenker VIA 14 bietet Stromspar-Display und niedriges Gewicht

Schenker VIA 14 bietet Stromspar-Display und niedriges Gewicht

Veröffentlicht am: von

schenker-via-14Schenker hat mit dem VIA 14 ein neues Ultrabook im 14-Zoll-Format vorgestellt. Vorteil des Gerätes sei laut Hersteller vor allem das geringe Gewicht, denn das Modell bringt nur knapp über einem Kilogramm auf die Waage. Um dies zu erreichen setzt der Hersteller beim Gehäuse aus einer AZ91D-Magnesiumlegierung. Diese ist besonders leicht und gleichzeitig robust genug, damit das Gerät jederzeit transportiert werden kann.

Im Inneren verbaut der Hersteller je nach Auswahl des Käufers einen Intel Core i5-10210U oder Core i7-10510U. Diese CPUs sollen genügend Leistung für alle Aufgaben bieten und dabei mit einer TDP von 15 W trotzdem wenig Energie verbrauchen. Der CPU werden insgesamt 8 GB DDR4-Speicher zur Seite gestellt. Dieser kann vom Käufer mithilfe eines SO-DIMM-Slots noch um bis zu 32 GB erweitert werden.

Um die Laufzeit weiter zu erhöhen, setzt man außerdem auf einen großen Akku mit 73 Wh. Zudem kommt ein neuartiges Display mit FullHD-Auflösung zum Einsatz. Das Stromspar-Display mit IPS-Panel soll einen Verbrauch von nur 1,65 W aufweisen und damit lediglich die Hälfte von herkömmlichen Displays. Trotzdem soll eine Helligkeit von bis zu 300 cd/m² bereitstehen. Begründet liegt die gesteigerte Energieeffizienz im Einsatz eines LTPS-Displays auf Basis von polykristallinem Silizium, welches keine gesonderte Hintergrundbeleuchtung benötigt. Darüber hinaus arbeitet das Display außerdem ohne Pulsweitenmodulation zur Helligkeitsregelung und soll somit empfindliche Augen schonen. Das Datenblatt verrät außerdem, dass der sRGB-Farbraum zu 98 % abgebildet werden kann.

Bei den Anschlüssen des VIA 14 nennt Schenker neben zwei USB-3.0- (Typ A) und einen USB-3.1-Gen2-Anschluss (Typ C) auch HDMI sowie einen microSD-Kartenleser. Auch auf WiFi 6 sowie Bluetooth muss nicht verzichtet werden.

Das Schenker VIA 14 kann ab sofort direkt beim Hersteller konfiguriert werden. Die Basisausstattung umfasst Intels Core i5-10210U, 8 GB DDR4-RAM und eine 250 GB große Samsung SSD 860 EVO im M.2-Formfaktor. Diese wird für rund 1.099 Euro verkauft. 

Alles, was man über Laptops wissen muss: Die Notebook-FAQ!

Unsere Notebook FAQ hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Notebooks aktuell die beste Wahl darstellen – egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • MSI Bravo 17 im Test: Doppelte AMD-Power überraschend gut

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_BRAVO17_A4DDR-TEASER

    Während AMD in den letzten Jahren auf dem Notebook-Markt nur wenig glänzte und teilweise sogar überhaupt nicht mehr präsent war, scheint sich dies mit Renoir so langsam aber sicher zu ändern. Die Bravo-Reihe von MSI setzt nicht nur auf ein solches Modell, sondern kombiniert dieses... [mehr]

  • Acer Swift 3 im Doppeltest: Edel, schnell und langläufig – egal ob mit AMD...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ACER_SWIFT_3_AMD_INTEL_REVIEW-TEASER

    Das Acer Swift 3 will ein schlanker, leichter, edler und schneller sowie ausdauernder Alltagsbegleiter mit vielen nützlichen Funktionen wie einem Fingerabdruck-Sensor oder reichhaltigen Anschlüssen sein. Was die Hardware anbelangt, so ist die Vielfalt tatsächlich reichhaltig: Acer... [mehr]

  • Acer Nitro 5 im Test: Ein kompaktes und schnelles Gaming-Notebook

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ACER_NITRO_5_REVIEW_JUNI20-TEASER

    Mit seiner Nitro-Serie sorgte Acer in der Vergangenheit immer wieder für kompakte und trotzdem sehr schnelle Gaming-Notebooks. Ob dies mit dem Nitro 5 AN517-52 mit Comet-Lake-H-CPU und GeForce-RTX-Grafik für rund 1.500 Euro erneut gelingt, das versuchen wir auf den nachfolgenden Seiten zu... [mehr]

  • Lenovo Yoga Slim 7 mit AMD Ryzen 7 4700U im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO_YOGA_SLIM_7_REVIEW-TEASER

    Das Lenovo Yoga wurde zwar immer mal wieder auch von AMD-Prozessoren angetrieben, die Intel-Modelle hatten jedoch klar die Nase vorne. Seit wenigen Tagen gibt es das edle Yoga Slim 7 in seiner neuesten Generation wahlweise mit Renoir-Prozessor oder Ice-Lake-CPU, womit AMD dem einstigen... [mehr]

  • Acer Predator Helios 300 im Test: Solide Leistung zum attraktiven Preis

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ACER_PREDATOR_HELIOS_300_PH315-TEASER

    Das Acer Predator Helios 300 konnte in der Vergangenheit nicht nur mit einer soliden Gaming-Performance aufwarten, sondern wusste obendrein mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis zu überzeugen. Mit potenter Hardware, einem schnellen Bildschirm und zahlreichen weiteren Gadgets wie eine... [mehr]

  • Schenker VIA 15 Pro: Ryzen-Notebook ohne diskrete GPU

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_VIA14

    Schenker mit dem VIA 15 Pro (M20) ein neues Notebook vorgestellt. Das Modell soll vor allem durch eine hohe Leistung überzeugen und dabei trotzdem nur ein geringes Gewicht aufweisen. Im Vergleich zum bereits bekannten VIA 15, setzt die Pro-Variante auf Dual-Channel-Speicherunterstützung und... [mehr]