> > > > Gerücht: Apple soll in dieser Woche ein MacBook mit 16 Zoll präsentieren

Gerücht: Apple soll in dieser Woche ein MacBook mit 16 Zoll präsentieren

Veröffentlicht am: von

apple-logoBereits in der Vergangenheit tauchten im Internet immer Mal wieder Gerüchte auf, dass der US-amerikanische Smartphone-Hersteller Apple in naher Zukunft ein neues 16-Zoll MacBook Pro veröffentlichen wird. Jetzt scheint der Release kurz bevorzustehen. Das neue Macbook soll ohne Butterfly-Tastatur auskommen und ein verändertes Layout der Touchbar besitzen. 

Zwar gibt es seitens des US-amerikanischen Unternehmens keine offizielle Ankündigung für ein entsprechendes Event, jedoch wurden jetzt mehrere Pressevertreter in New York zu einem Gespräch eingeladen. 

Allerdings ist auch immer wieder der Apple Hightech-Schlüsselanhänger Tag im Gespräch. Somit wäre es möglich, dass besagte Einladung aufgrund der Einführung von Apple Tag an die Journalisten ausgesprochen wurde. Wie Hardwareluxx bereits berichtete, sind die ersten Screenshots der Find-My-App im Internet aufgetaucht.

Jedoch deuten Supply-Chain-Berichte des Analytikers Ming-Chi Kuo auf ein 16-Zoll MacBook hin. Die Ankündigungen von Apple, in Zukunft auf die anfällige Butterfly-Tastatur zu verzichten, sprechen zudem für die Vorstellung eines neuen Macbooks. Auch wenn Apple in diesem Jahr bereits aktualisierte Modelle des 13 Zoll MacBook Air sowie des MacBook Pro und des 15 Zoll MacBook Pro vorgestellt hat, verfügen diese noch immer über die anfällige Apple-Tastatur

Vorstellbar wäre außerdem, dass Apples neues 16-Zoll-Notebook in einer eigenen Kategorie starten wird und es sich um kein Pro-Gerät handelt. Allerdings vertrat der mittlerweile verstorbene Steve Jobs die Philosophie, lediglich zwei Gerätekategorien anzubieten. Eine für den normalen Nutzer und eine für den Pro-User. Jedoch könnte das 16 Zoll große Macbook die 15er-Version ersetzen. 

Aus diesem Grund bleibt abzuwarten, wie sich Apple entscheiden wird. Spätestens Ende der Woche dürfte es hier die ersten Informationen geben.