> > > > Acer TravelMate P614-51 ist robust, leicht und ausdauernd (Update)

Acer TravelMate P614-51 ist robust, leicht und ausdauernd (Update)

Veröffentlicht am: von

acer travelmate p6 teaserAuch an Business-Anwender hat Acer im Rahmen seines New-York-Events gedacht. Das neue Acer TravelMate P614-51 soll das ideale Modell für Vielreisende sein. So setzt der aus Taiwan stammende Konzern bei seinem neuen Modell auf eine Magnesium-Aluminium-Legierung, die bei der gleichen Dicke zwei- bis viermal stabiler sein soll und gleichzeitig auch noch 20 bis 35 Prozent leichter sein soll, als normales Aluminium. Daher ist es nicht sonderlich überraschend, dass das neue TravelMate mit einem Gewicht von 1,1 kg und einer maximalen Bauhöhe von 16,6 mm auch vergleichsweise schlank ausfällt. Dennoch sollen ein Sturz aus einer Höhe von 122 cm und eine Belastung mit bis zu 60 kg kein Problem sein.

Wer ein kompaktes und leichtes Gerät im Gepäck hat, möchte sich um die Akkulaufzeit im Idealfall keine Gedanken machen. Sollten die Angaben von Acer zutreffen, sollte es in dieser Disziplin aber keine Probleme geben, denn fernab der Steckdose soll das Tavelmate P614-51 rund 20 Stunden durchhalten. Sollte der Strom doch einmal ausgehen, kann es innerhalb von 45 Minuten auf einen Ladestand von 50 % gebracht werden.

Als Prozessoren kommen maximal Core-i7-Modelle der achten Core-Generation zum Einsatz. Diese können mit maximal 24 GB an Arbeitsspeicher und einer 1 TB fassenden PCIe-SSD kombiniert werden. Als Grafikeinheit steht maximal eine GeForce MX250 zur Verfügung. Das IPS-Display im 14-Zoll-Format löst mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auf und soll Betrachtungswinkel von 170° ermöglichen, was für IPS verhältnismäßig wenig wäre. 

Die verbaute Tastatur setzt auf eine weiße Hintergrundbeleuchtung, was den Komfort in dunklen Umgebungen deutlich steigert. Das Touchpad wiederum versteckt sich hinter Corning Gorailla Glas, sodass nicht nur gute Gleiteigenschaften, sondern auch eine hohe Widerstandsfähigkeit geboten werden soll.

Anschlusstechnisch ist unter anderem Thunderbolt 3 mit von der Partie, sodass das Travelmate P614-51 ohne größere Probleme mit aktuellen Docking-Stations wie dem Elgato Thunderbolt 3 Pro Dock verbunden werden kann. Darüber hinaus gibt es zwei klassische USB-Typ-A-Schnittstellen, eine HDMI-Buchse und einen RJ45-Port. Drahtlos wird nicht nur aktuelles WLAN geboten, sondern auch ein LTE-Modul wird je nach Konfiguration verbaut.

Das neue Acer TravelMate P6 soll ab Juni im Handel verfügbar sein und wird ab einem Preis von 1.199 Euro bei den Händlern zu finden sein.