1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Notebooks
  8. >
  9. Qualcomm bestätigt Windows-10-Notebooks mit Snapdragon 835 in Q4/2017

Qualcomm bestätigt Windows-10-Notebooks mit Snapdragon 835 in Q4/2017

Veröffentlicht am: von

qualcomm logoQualcomm hat einen Zeitplan für Notebooks auf Basis von Windows 10 sowie dem eigenen SoC Snapdragon 835 vorgelegt. Geht es nach dem Unternehmen, könnten erste mobile Geräte mit einem ARM-Prozessor noch im vierten Quartal 2017 erscheinen und würden somit in diesem Jahr den Handel erreichen. „Unser Snapdragon 835 wird in Mobile-Systemen mit Windows 10 stecken, die im vierten Quartal des Jahres erscheinen sollen“, sagte CEO Steve Mollenkopf im Rahmen der Bekanntgabe der Zahlen zum ersten Quartal 2017.

Damit scheint sicher zu sein, dass Microsoft eine entsprechende Version von Windows 10 entwickelt und auch bald veröffentlichen wird. Bisher arbeitet das Betriebssystem nicht mit Geräten auf Basis eines ARM-Prozessors zusammen, doch dies soll sich mit Windows 10 Cloud ändern. Bereits vor rund einer Woche hatten wir berichtet, dass die offizielle Ankündigung von Windows 10 Cloud wohl kurz bevor besteht. Dieses Gerücht bestätigt sich mit der Aussage seitens Qualcomm nun nochmals.

Vorteil dieser mobilen Geräte wäre, dass Funkmodule wie WLAN, Bluetooth oder auch LTE bereits im SoC integriert sind und somit eine problemlose Anbindung an das Internet realisiert werden kann. Welche Geräte den Handel letztendlich auf Basis des Snapdragon 835 oder auch anderen SoCs erreichen wird, bleibt allerdings trotzdem noch abzuwarten. Schließlich müssen sich auch erst entsprechende Hersteller für solche Geräte finden lassen.

Alles, was man über Laptops wissen muss: Die Notebook-FAQ!

Unsere Notebook FAQ hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Notebooks aktuell die beste Wahl darstellen – egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren: