> > > > ASUS GX700: Notebook mit Wasserkühlung und nun auch Ultra HD

ASUS GX700: Notebook mit Wasserkühlung und nun auch Ultra HD

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

asusASUS hatte bereits Ende 2015 sein neues Gaming-Notebook ROG (Republic of Gamers) GX700 vorgestellt. Das Besondere an diesem Gerät ist die externe Wasserkühlung. Abnehmbar und von ASUS als "Hydro Overclocking System Cooling Module" vermarktet, soll die Kühlung Spielraum für Übertaktungen und noch mehr Leistung gewähren. Laut ASUS handele es sich bei dem ROG GX700 zudem um das weltweit erste Ultra-HD-Gaming-Notebook. Denn ab dem ersten Quartal 2016 löst das Gaming-Notebook für absolute Enthusiasten auf Wunsch mit vollen 3.840 x 2.160 Pixeln auf – und unterstützt sogar NVIDIA G-Sync. Schenkt man ASUS Glauben, so lasse sich der CPU-Takt von 3,2 auf 4 GHz angeben, wenn die externe Wasserkühlung angeschlossen sei. Zudem sei es möglich, den Takt des verbauten DDR4-RAMs von 2.133 auf 2.800 MHz zu steigern – um satte 43 %.

Dabei setzt das ASUS ROG GX700 auf einen Bildschirm mit 17,3 Zoll und 3.840 x 2.160 Pixeln als Auflösung – optional ist allerdings auch eine Variante mit "nur" 1080p erhältlich. Im Inneren werkeln ein Intel Core i7-6820HK, das Chipset Intel CM236, bis zu 64 GB DDR4-RAM, eine NVIDIA GeForce GTX 980 mit 8 GB GDDR5-RAM, bis zu zwei SSDs mit 512 GB Speicherplatz und ein Akku mit acht Zellen. Ab Werk dient Microsoft Windows 10, optional auch in der Professional-Version, mit 64 Bit als Betriebssystem. Laut ASUS misst das Gaming-Notebook ROG GX700 429 x 309 x 35 mm und wiegt ca. 3,6 kg. Das ROG Hydro Overclocking System wiegt nochmals 4,8 kg.

Letztes Jahr hatte ASUS dieses Notebook bereits in der 1080p-Version auf beispielsweise der IFA 2015 vorgestellt. 2016 reicht der Hersteller nun die Ultra-HD-Version des ROG GX700 nach. Wer Interesse an dem Notebook hat, sollte jedoch auch über einen prallen Geldbeutel verfügen: Einen Preis für Europa verschweigt ASUS zwar offiziell noch, man kann aber wohl mit einer Summe von über 3.000 Euro rechnen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar60046_1.gif
Registriert seit: 14.03.2007
Au-x-burg
Galionsfigur
Beiträge: 1145
Das ist doch n Witz oder? Wer kauft den sowas sinnlos und hässliches?
#2
customavatars/avatar161592_1.gif
Registriert seit: 11.09.2011

Leutnant zur See
Beiträge: 1243
Da kann man man sich besser ein Alienware mit Grafikverstärker kaufen und den i7-6820HK bekommt man auch mit Luft auf 4GHz locker gekühlt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

HP Omen 17 im Test: Core i5 trifft GeForce GTX 1060 für 1.299 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HP-OMEN-17/HP_OMEN_17W100NG-TEASER

Nahezu jedes aktuelle Gaming-Notebook, welches wir in der jüngsten Zeit auf dem Prüfstand hatten, setzt auf einen Intel Core i7-6700HQ. Er ist zwar nicht das Topmodell unter den Skylake-Prozessoren, zählt aber trotzdem zu den schnellsten Ablegern seiner Art. Doch braucht es für Gaming... [mehr]

ASUS ROG XG Station 2: Das Transformer 3 Pro mutiert zum Gaming-System

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-XGSTATION-TRANSFORMER/ASUS_ROG_XG_STATION_2_AUF_T303UA-TEASER

Ein Gerät, welches man für jeden Einsatzzweck nutzen kann – egal ob auf dem Sofa, dem Schreibtisch, im Flugzeug oder im Spielezimmer ist aufgrund der unterschiedlichen Leistungsanforderungen eigentlich nahezu unmöglich. Mit ein paar Tricks kann man aus einem hochmobilen Gerät aber eine echte... [mehr]

Kompakter Alleskönner mit viel Ausdauer: Das Gigabyte Aero 14 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/GIGABYTE-AERO14/GIGABYTE_AERO14-TEASER

Auf der Computex 2016 zeigte Gigabyte ein äußerst kompaktes 14-Zoll-Notebook, welches trotz seiner leistungsfähigen Grafikkarte nicht nur Spieler ansprechen, sondern sich auch als leistungsstarkes Arbeitstier eignen sollte. Der Grund: Neben potenten Komponenten wie dem Intel Core i7-6700HQ, der... [mehr]

ASUS ZenBook 3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_ZENBOOK_3_TEASER_KLEIN

Schon mit dem ersten ZenBook orientierte ASUS sich unübersehbar an Apple. Fünf Jahre und einige Generationen später steht nun das ZenBook 3 bereit und erneut kommt das Vorbild aus Kalifornien. Allerdings will ASUS das MacBook nicht einfach nur kopieren, sondern in wichtigen Punkten... [mehr]

Lesertest zum Acer Predator 17: Jetzt abstimmen und gewinnen (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ACER_PREDATOR17

Ende November riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder zu einem Lesertest der ganz besonderen Art auf: Sie sollten eines von drei brandneuen Acer Predator 17 testen, ein ausführliches Review darüber bei uns im Forum verfassen und es mit etwas Glück am Ende auch behalten dürfen. Mit... [mehr]

ASUS ZenBook 3 - schlank und leistungsstark

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_ZB3_TEASER

Advertorial / Anzeige: Das neue ASUS ZenBook 3 UX390 mit Intel® Core™ i7-Prozessor ist ab sofort im Handel verfügbar und bietet in einem schlanken Gehäuse viel Power, lange Akkulaufzeiten und ein hochauflösendes Display. Möglich wird das durch ausgeklügeltes Engineering von ASUS und die... [mehr]