1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Notebooks
  8. >
  9. Dell World 2015: Infinity-Displays kommen auch in Latitude-Geräte

Dell World 2015: Infinity-Displays kommen auch in Latitude-Geräte

Veröffentlicht am: von

dell xps 13Im Rahmen der Dell World 2015 hatten wir die Möglichkeit mit Raza Haider (Executive Director Commercial PC Product Group) ein wenig über die kommenden Geräte des US-Herstellers zu sprechen. Am interessantesten ist dabei sicherlich die Aussage, dass im kommenden Jahr die stilbildenden Infinity-Displays von XPS 13 und XPS 15 auch in den günstigeren Latitude-Notebooks zum Einsatz kommen werden. Die in Kooperation mit Sharp entwickelten Displays sind maßgeblich für die kleinen Gehäuse der aktuellen XPS-Geräte verantwortlich, denn aufgrund des schmalen Display-Rahmens besitzt der 13-Zöller ein Gehäuse wie es normalerweise 12-Zoll-Geräte besitzen und auch beim XPS 15 kann auf ein kleineres Case zurückgegriffen werden.

Mit Blick auf das Profi-Lager kommt ein Infinity-Display bislang aber nur beim neuen Precision 5510 zum Einsatz, bei dem es sich sozusagen um die Profi-Version des XPS 15 handelt. Vor diesem Hintergrund bedeutet die Einführung der Infinity-Displays bei den preisgünstigeren Latitude-Geräten ein deutliches Upgrade für Dells Mittelklasse-Linie.

dell xps13 4
Das Infinity-Display mit seinem sehr schmalen Rahmen soll auch in Latitude-Geräten zum Einsatz kommen.

Dies geht mit Bemühungen einher, wieder mehr Nutzer zu den den Profi-Geräten zu bewegen, denn im Zuge der aktuellen „Consumerization of IT“ greifen immer mehr Nutzer bevorzugt auf Consumer-Lösungen zurück, die oftmals ansprechender gestaltet sind als die klassischen Arbeitstiere. So versucht Dell die Consumer- und Business-Linien stärker anzugleichen, um entsprechenden Wechselgedanken vorzubeugen. In den USA zeigen sich entsprechende Bemühungen bereits im Online-Shop des Herstellers, denn dieser wurde entsprechend angepasst.

Über konkrete Produkte konnten wir leider noch nichts in Erfahrung bringen, man darf aber gespannt sein, ob es Dell gelingt, den positiven Trend der letzten Zeit fortzusetzen. Sowohl in unseren Reviews als auch in unserer Community konnte sich das zur CES 2015 vorgestellte XPS 13 einen hervorragenden Ruf erarbeiten.

Alles, was man über Laptops wissen muss: Die Notebook-FAQ!

Unsere Notebook FAQ hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Notebooks aktuell die beste Wahl darstellen – egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Alienware x17 im Test: Einer der schnellsten Gaming-Boliden überhaupt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALIENWARE_X17_2021-TEASER

    Im Juni stellte Dell seine Alienware-X-Serie in den Dienst und wagte damit in Sachen Gehäuse und Feature-Set einen Neuanfang. Die Geräte kombinieren einen Tiger-Lake-H-Prozessor mit einem mobilen Ampere-Chip, setzen auf ein schnelles Panel mit bis zu 360 Hz, das aber auch eine scharfe... [mehr]

  • XMG NEO 15 und OASIS: Ein Gaming-Notebook mit Wasserkühlung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_NEO-15_M18

    Zur IFA 2015 wagte ASUS einen mutigen Schritt und brachte mit dem ROG GX700 ein wassergekühltes Notebook auf den Markt. Hierfür musste der Gaming-Bolide mit seiner inzwischen deutlich überholten Hardware an eine klobige Docking-Station angeschlossen werden, die mit Pumpe, Ausgleichsbehälter und... [mehr]

  • Lenovo ThinkBook Plus Gen 3 mit Zusatzbildschirm neben der Tastatur

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO_THINKBOOK3_100

    Hersteller versuchen schon seit einer ganzen Zeit, aus dem klassischen Notebook-Formfaktor auszubrechen und diesen zu revolutionieren – oder diesen zumindest einer Evolution unterlaufen zu lassen. ASUS beispielsweise bietet bereits seit längerem Geräte mit einem zweiten Display unter dem... [mehr]

  • Vorbestellungen des modularen Framework-Notebooks sind jetzt in Deutschland...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SDJHFKDJ

    Das modular aufgebaute Framework-Notebook hat in den USA und Kanada schon für einiges Aufsehen gesorgt. Auch wir haben darüber schon vor einiger Zeit berichtet. Doch erst jetzt ist es auch in Deutschland, UK und Frankreich möglich geworden, das Framework-Notebook vorzubestellen. Anders als... [mehr]

  • Das sind die Notebook-Highlights der CES 2022

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_GPU_ROUNDUP-TEASER

    Mit der Vorstellung der mobilen Alder-Lake-Prozessoren, der Ryzen-6000-Modelle oder der beiden Ti-Ableger der GeForce-RTX-30-Familie brachte die CES 2022, welche in diesem Jahr aufgrund der Corona-Lage zumindest für uns als Redaktion erneut digital stattfand, einige neue Notebooks hervor. Vor... [mehr]

  • ASUS ZenBook 17 Fold OLED: Ein Laptop mit zwei faltbaren Displays

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ZENBOOK17_FOLD_OLED_UX9702

    In Zusammenarbeit mit Intel und BOE hat ASUS das ZenBook 17 Fold OLED (UX9702) entwickelt, das erste faltbare 17,3-Zoll-Notebook mit OLED des Herstellers. Das Gerät verfügt über zwei nahtlose 12,5-Zoll-Displays im 3:2-Format und lässt sich mittig zu einem 17,3 Zoll großen 2,5K-Touchscreen... [mehr]