> > > > MSI CR410: Neues 14-Zoll-Notebook mit AMDs Danube-Plattform

MSI CR410: Neues 14-Zoll-Notebook mit AMDs Danube-Plattform

Veröffentlicht am: von

msi_newSeit der Vorstellung von AMDs neuen Mobil-Plattformen im vergangenen Mai sind bereits zahlreiche Notebooks auf deren Basis im Handel zu finden. Das Unternehmen MSI stellt nun ein neues 14-Zoll-Notebook mit AMDs Mainstream-Plattform „Danube“ vor, das vor allem durch seine Portabilität und Multimedia-Eigenschaften überzeugen soll. Das Gerät nennt sich MSI CR410 und ist mit einer mobilen "Athlon II"-CPU bestückt. Als Grafiklösung kommt eine ATI Mobility Radeon HD 4270 als Teil des RS880M-Chipsatzes zum Einsatz. Weiterhin stehen bis zu 8 GB DDR3-RAM zur Verfügung, während eine 2,5-Zoll-SATA-HDD mit 250 GB, 320 GB oder 500 GB als Massenspeicher dient.

Das CR410 ist dabei in schlichtem Schwarz gehalten und soll weniger als 2,2 kg wiegen. Sein 14-Zoll-Bildschirm verfügt über eine LED-Hintergrundbeleuchtung und eine Auflösung von 1366 x 768 Pixel (16:9-Format). Neben einem 4-in-1-Kartenleser und der Webcam zählen WLAN, Bluetooth und zwei Lautsprecher zur weiteren Ausstattung. Auf Seite der Anschlüsse findet man HDMI, D-Sub, USB 2.0 (3x), Audio-Buchsen, einen LAN-Port sowie den "Kensington Lock"-Anschluss. Als Stromlieferant dient ein 6-Zellen-Akku mit 4400 mAh. Laut MSI soll das CR410 dank des sparsamen LED-Displays und einiger Stromspar-Features einen langen Akkubetrieb ermöglichen, allerdings nennt man dabei keine konkreten Werte.

msi_cr410_notebook

Wann das MSI CR410 im Handel erhältlich sein wird und zu welchem Preis ist noch unbekannt.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar67138_1.gif
Registriert seit: 30.06.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2736
Was tut denn bitte so weh daran, einfach normale gute Displays mit ohne \"Multimedia\" \"HDready\" zu verbauen ? Wer will auf so einer Krüppelauflösung denn bitte arbeiten !? Solang man das Notebook nicht hochkant stellen kann, ist diese Auflösung hirnlos, DIN-A4 ist doch auch nicht breit, nur weil das \"natürlicher fürs Auge\" ist -.-
Geile HW, aber wenn man erst die Garantie wegschmeißen muss um ein ordentliches Display selbst reinzubauen, dann bringt das auch nix.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Acer Aspire V17 Nitro Black Edition im Test: Acer zündet den Nitro-Nachbrenner

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ACER-ASPIRE-V17-NITRO-BLACK/ACER_ASPIRE_V17_NITRO_BLACK-TEASER

Dass das Acer Aspire V17 Nitro Black Edition das Zeug für ein waschechtes Gaming-Notebook hat, sieht man ihm gar nicht an. Es ist trotz seines großen 17,3-Zoll-Displays vergleichsweise schlank, dünn und optisch sehr schlicht. Im Inneren gibt es aber Hardware, die durchaus dazu in der Lage ist,... [mehr]

MSI GS63 7RE-011 Stealth Pro: Schlankes Gaming-Notebook der Mittelklasse im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/MSI_GS63_7RE-011_STEALTH_PRO/MSI_GS63_STEALTH_PRO_7RE_011-TEASER

Schlanke Gaming-Notebooks, die auch mal als leistungsfähiges Arbeitsgerät mit ausreichender Akku-Laufzeit durchgehen können, sind spätestens seit Kaby-Lake und vor allem der Pascal-Architektur keine Seltenheit mehr. Eines davon ist das MSI GS63 7RE-011 Stealth Pro, welches wir nun mit Intel... [mehr]

Lenovo Legion Y520: Preisgünstiges Erstlingswerk der Gaming-Klasse im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/LENOVO-LEGION-Y520/LENOVO_LEGION_Y520-TEASER

Ob HP, Acer, ASUS oder Dell: Sie alle haben vor einiger Zeit ihre eigenen Gaming-Brands ins Leben gerufen. Zu Beginn des Jahres tat dies im Rahmen der CES 2017 in Las Vegas auch Lenovo, als eines der letzten verbleibenden Schwergewichte der Branche. Unter dem Legion-Label verkauft man seit... [mehr]

Dünner und Max-Q: Die Notebook-Neuheiten der Computex 2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ZENBOOK_FLIP_S_UX370

Auch wenn die Computex traditionell eher eine Messe für Komponenten ist, spielten Notebooks doch meist auch eine größere Rolle. Entsprechend nutzten auch in diesem Jahr einige der großen PC-Hersteller die Bühne für Produktvorstellungen. Dass es sich dabei vor allem um Gaming-Modelle... [mehr]

ASUS ROG Zephyrus: Das dünnste Gaming-Notebook mit GeForce GTX 1080...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_ZEPHYRUS

Über eine Viertelmilliarde GeForce-GPUs hat ASUS in den letzten Jahrzehnten für NVIDIA verkauft. Kein Wunder, dass man die langjährige Erfolgsgeschichte beider Hersteller im Rahmen der Computex 2017 gebührend feiern wollte. Auf der ROG-Pressekonferenz in Taipei plauderten die... [mehr]

Acer Aspire VX15: Das günstigere Aspire-Gaming-Gerät im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ACER_ASPIRE_VX15/ACER_ASPIRE_VX15-TEASER

Noch ein paar Tage müssen wir auf das Acer Predator Triton 700 mit sparsamem Max-Q-Design warten, aber Acer hat uns zur Überbrückung der Wartezeit mit einem weiteren Testmuster der Gaming-Klasse versorgt. Während das Acer Predator 17 und das Acer Predator 15 neben dem Acer Predator 21 X... [mehr]