1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Netzwerk
  8. >
  9. AVM stellt die FRITZ!Box 6850 LTE vor und kündigt einen handlichen Reise-Router an

AVM stellt die FRITZ!Box 6850 LTE vor und kündigt einen handlichen Reise-Router an

Veröffentlicht am: von

avm

Der deutsche Hersteller AVM hat jetzt bekannt gegeben, dass man vom 3. bis zum 5. September auf der IFA Special Edition 2020 FRITZ!-Produkte für den neuen WLAN-Standard Wi-Fi 6 vorstellen wird. Mit dabei sind unter anderem die bereits angekündigte LED-Lampe FRITZ!DECT 500, der smarte Vierfachtaster FRITZ!DECT 440 sowie die neue FRITZ!App Smart Home. Außerdem soll das neue FRITZ!OS 7.20 im Fokus stehen. 

Eine Produktpremiere präsentiert AVM jedoch schon jetzt. Mit der FRITZ!Box 6850 LTE erweitert AVM sein Portfolio für Internet über Mobilfunk um ein Midrange-Gerät. Die FRITZ!Box 6850 LTE ermöglicht Internet über Mobilfunk mit bis zu 150 MBit/s. Die neue FRITZ!Box für LTE wird laut Angaben des Herstellers in Kürze im Handel erhältlich sein. Die FRITZ!Box 6850 5G für den neuen Mobilfunkstandard 5G wird hingegen zum Jahresende verfügbar sein.

FRITZ!Box 6850 LTE

Die neue FRITZ!Box 6850 LTE funkt in zehn LTE- sowie drei UMTS-Frequenzen und unterstützt Roaming für das Surfen in allen Mobilfunknetzen. Ebenfalls ist die intelligente Ausrichthilfe mit an Bord. Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören neben einem 2x2 Dualband WLAN (AC+N) auch insgesamt vier Gigabit-LAN-Ports, ein USB-Anschluss sowie eine DECT-Basis für Telefone und Smart-Home-Anwendungen. Eine Mesh-Unterstützung ist ebenfalls verfügbar. 

Des Weiteren beabsichtigt AVM sein Portfolio bis Ende 2020 neben der FRITZ!Box 6850 LTE auch um die FRITZ!Box 6820 LTE zu erweitern, die in einem handlichen Format gehalten wurde und so für Reisen geeignet ist. Für Business-Anwendungen kündigte AVM die FRITZ!Box 6890 LTE an. Wann genau die genannten Boxen jedoch in Deutschland erhältlich sein werden bleibt zunächst ungewiss. Aktuell ist davon auszugehen, dass die Boxen ab dem vierten Quartal 2020 im Laden stehen werden. Die unverbindliche Preisempfehlung für die FRITZ!Box 6850 LTE beläuft sich laut Aussagen von AVM auf 189 Euro. 

Technischen Details der FRITZ!Box 6850 LTE:

  • LTE-Router CAT4 mit 2x2 MIMO
  • LTE-Support für FDD Band 1, 3, 5, 7, 8, 20, 28
  • LTE-Support für TDD Band 38, 40, 41
  • UMTS/HSPA+ Support für Band 1, 5, 8
  • Zwei SMA-Anschlüsse für das Anbringen von externen Antennen
  • SIM-Slot für Mini-SIM-Format
  • Dualband WLAN AC + N mit bis zu 1.266 MBit/s
  • Vier Gigabit-LAN-Ports und 1 USB-3.0-Anschluss
  • Telefonanlage für Festnetztelefonie über Mobilfunk (All-IP)
  • DECT-Basis für bis zu sechs Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • Anschluss für analoges Telefon oder Fax sowie bis zu 10 IP-Telefone ( zum Beispiel FRITZ!App Fon)
  • Unterstützung für Türsprechanlagen mit integriertem SIP-Client oder a/b-Schnittstelle
  • FRITZ!OS: mit Mesh, Kindersicherung, Mediaserver, FRITZ!NAS, WLAN-Gastzugang, MyFRITZ! u.v.m.

Alles, was man über WLAN wissen muss: Die WLAN-FAQ!

Unsere WLAN - FAQ gibt Dir die Übersicht über alle WLAN-Standards und -Techniken wie WPA, 802.11ad und MIMO. Werde ein WLAN-Profi und mach' dein Heimnetz sicher, schneller und besser erreichbar.


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Zahlreiche Angriffe: Deutsche FRITZ!Boxen im Visier von Hackern (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM-FRITZBOX-7590

    Aktuell haben Hacker Besitzer von AVMs FRITZ!Boxen ins Visier genommen. Momentan scheinen sich die Angriffe allerdings leicht identifizieren zu lassen. Diverse Nutzer berichten davon, dass die Übernahmeversuche des eigenen Routers von der IP-Adresse 185.232.52.55 ausgehen. Die Kriminellen... [mehr]

  • Neuer Lesertest: Testet ein Synology-NAS als Heimserver und private Cloud!

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SYNOLOGY_DS218

    In Zusammenarbeit mit Synology suchen wir im Rahmen eines Lesertests ab sofort drei Hardwareluxx-Leser und Community-Mitglieder, die ein brandaktuelles NAS-System inklusive zweier Festplatten des Herstellers als Heimserver und private Cloud bei sich zu Hause ausprobieren wollen und einen... [mehr]

  • AVM FRITZ!Box 7530 AX mit Wi-Fi 6 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FRITZBOX-7530AX

    Mit der FRITZ!Box 7530 AX stellte AVM den ersten DSL-Router für entsprechende Anschlüsse mit Wi-Fi 6 vor. Die FRITZ!Box 6660 Cable mit schnellem Wi-Fi 6 und aktuelle Kabelanschlüsse mit bis zu 1 GBit/s haben wir uns bereits angeschaut. Mit der FRITZ!Box 7530 AX sollen auch... [mehr]

  • AVM FRITZ!Box 7590 AX zusammen mit dem FRITZ!Repeater 6000 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FRITZBOX-7590AX

    Sukzessive aktualisiert AVM seine Produktpalette hin zu DSL-, Kabel- und Glasfaserroutern sowie dazugehörigen Mesh-Repeatern, die über ein schnelles Wi-Fi 6 verfügen. Mit der FRITZ!Box 7530 AX haben wir uns ein solches Modell bereits angeschaut, mit der FRITZ!Box 7590 AX zieht nun das... [mehr]

  • Forscher finden zahlreiche Sicherheitslücken in AVM FRITZ!Boxen und anderen...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GUYFAWKES100

    Sicherheitslücken sind in der Regel immer als kritisch zu betrachten und sollten in einer idealen Welt nicht vorkommen. Besonders gefährlich können allerdings Schwachstellen in Routern werden. Aus diesem Grund haben sich Sicherheitsforscher von IoT Inspector insgesamt neun Geräte vorgenommen... [mehr]

  • AVM: Neues Laborupdate für die FRITZ!Box 7490

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM

    AVM hat eine neue Laborversion seines FRITZ!OS für die FRITZ!Box 7490 veröffentlicht. Mit der neuesten Aktualisierung werden diverse Probleme behoben und eine Verbesserung bei der Anzeige der Verbindungen für größere Netzwerke vorgenommen. Unter dem Punkt "System" lässt sich der Changelog... [mehr]