1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Netzteile
  8. >
  9. Corsair präsentiert neue, modulare HXi-Netzteile mit 1.000 und 1.500 W

Corsair präsentiert neue, modulare HXi-Netzteile mit 1.000 und 1.500 W

Veröffentlicht am: von

corsair 2022Der aktuelle Schwung an neuen Netzteilen macht auch bei Corsair nicht Halt und so präsentiert man hier mit dem HX1500i und HX1000i zwei neue Netzteile mit 1.000 und 1.500 W. Beide Netzteile sind 80 PLUS Platinum-zertifiziert. Es handelt sich zudem um eine vollständig digitale Plattform, die eine Steuerung von Lüfterkurven und Leistungseinstellungen per iCUE-Software ermöglicht. Zudem ist eine Überwachung der Leistungsabgabe und des Wirkungsgrads in Echtzeit möglich. Auch kann zwischen Single-Rail- und Multi-Rail-Überstromschutz (OCP) gewechselt werden.

Der 140 mm große Lüfter im Inneren der Netzteile kann bei niedriger und mittlerer Last vollständig abgeschaltet werden. Die Modelle HX1500i und HX1000i sind beide mit japanischen Elektrolytkondensatoren mit 100 % industrieller Güteklasse und 105 °C-Spezifizierung ausgestattet. Wie viel Marketing hinter all diesen Angaben steckt, werden erste Tests zeigen müssen.

Corsair HX1000i
Corsair HX1000i
Corsair HX1000i
Corsair HX1000i
Corsair HX1000i
Corsair HX1000i
Corsair HX1000i
Corsair HX1000i
Corsair HX1000i
Corsair HX1000i
Corsair HX1000i
Corsair HX1000i

Beide Netzteile sind zudem vollmodular und so müssen nur die notwendigen Anschlüsse auch wirklich verwendet werden. Mit 1.000 und 1.500 W sowie dem Angebot an EPS- und ATX-Stromanschlüssen sind beide Modelle für High-End-Systeme ausgelegt.

Noch basieren die neuen Modelle nicht auf dem ATX-3.0-Standard, sondern auf ATX 2.52. Das HX1500i kostet 350 Euro, das HX1000i soll 240 Euro kosten. Die Verfügbarkeit sollte in der kommenden Woche gegeben sein.

Corsair HX1500i
Corsair HX1500i
Corsair HX1500i
Corsair HX1500i
Corsair HX1500i
Corsair HX1500i
Corsair HX1500i
Corsair HX1500i
Corsair HX1500i
Corsair HX1500i
Corsair HX1500i
Corsair HX1500i

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • 2x 12VHPWR: Seasonic stellt das Prime PX/TX mit 1.600 W vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SEASONIC

    Seasonic hat zwei leistungsstarke Modelle der Prime-PX- und TX-Serie vorgestellt. Das Prime PX 1600 und Prime TX 1600 haben beide eine maximale Ausgangsleistung von 1.600 W. Das Prime PX ist nach 80 PLUS Platinum zertifiziert, das Prime TX nach 80 PLUS Titanium. Abgesehen von... [mehr]

  • MSIs MEG-Ai-Netzteile: Dreifach höhere Leistungsspitzen durch zukünftige...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LASTSPITZE

    Die nächste GPU-Generation wird für aktuelle Netzteile wohl zu einer echten Herausforderung. Bereits die aktuelle GeForce-RTX-30-Serie ist hier nicht ganz unproblematisch, wie GamersNexus unlängst noch einmal darlegte. Hat eine Karte ein Power-Limit von 300 W, können kurze Spitzen bis zum... [mehr]

  • Thermaltake zeigt ATX-3.0-Netzteil mit 2x 12VHPWR

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/THERMALTAKE

    Neben den neuen AiO-Kühlern Floe Ultra 240 und 360 RGB mit Display und beleuchteten Lüftern sowie den RGB-Lüftern mit austauschbaren Rotoren SWAFAN 12 RGB und SWAFAN 14 RGB hat Thermaltake auf der eigenen Expo auch ein neues Toughpower-GF3-Netzteil vorgestellt, welches bereits auf der... [mehr]

  • Cooler Master XG750 Plus Platinum im Test: Mit ARGB-Beleuchtung zum Erfolg?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/COOLER_MASTER_XG750_PLUS_PLATINUM_TEASER

    Cooler Master hat nun seine erste selbst entwickelte Serie von Netzteilen vorgestellt. Die XG Plus Platinum sollen einen Mix aus hoher Performance und Effizienz bieten. Neben dem Üblichen wie dem voll-modularen Kabelmanagement sind die RGB-Beleuchtung des Netzteils und die LED-Anzeige in der Seite... [mehr]

  • EVGA SuperNova G7: Netzteile mit seitlicher Auslastungsanzeige

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EVGA

    Mit der SuperNova-G7-Serie bringt EVGA neue Netzteile auf den Markt. Entwickelt wurden sie als kompakte ATX-Netzteile, die als Besonderheit eine seitliche Auslastungsanzeige aufweisen. Mit dieser fünfstufigen Anzeige kann man bei einem geeigneten PC-Gehäuse auf einen Blick erkennen, wie... [mehr]

  • Corsair präsentiert neue, modulare HXi-Netzteile mit 1.000 und 1.500 W

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_2022

    Der aktuelle Schwung an neuen Netzteilen macht auch bei Corsair nicht Halt und so präsentiert man hier mit dem HX1500i und HX1000i zwei neue Netzteile mit 1.000 und 1.500 W. Beide Netzteile sind 80 PLUS Platinum-zertifiziert. Es handelt sich zudem um eine vollständig digitale Plattform,... [mehr]